Hawaii

Küste von Kauai

Napali Küste

Unterwegs auf Maui

Molokai

Molokai

Unterwegs auf Maui

Orchideen

Küste auf Maui

Lahaina, Maui

Frisches Obst auf dem Markt

Miss Aloha Hula 2010

Surfer auf Big Island

Kawaihae Harbor, Big Island

Surfen auf Maui

Hawaii - die Aloha-Inseln

Die Inseln Oahu, Maui, Kauai und Big Island sind wie geschaffen für einen perfekten Urlaub. Die vulkanischen Inseln von Hawaii erheben sich hoch aus dem Ozean, sind üppig bewachsen und von spektakulären Schluchten und Tälern durchschnitten. Es gibt wunderschöne Strände und eine abwechlungsreiche Landschaft mit Wüsten, Grasland, Sümpfen, Wäldern und Bergen.
Bevölkerung
Die Bevölkerung von Hawaii umfasst ca. 1,2 Mio. Menschen und ist ethnisch gemischt. Die ursprünglichen Polynesier sind heute in der Minderheit, die Mehrheit der Bevölkerung ist von amerikanischer und europäischer Herkunft, weiter gibt es viele Japaner, Filipinos und Chinesen. Etwa 70% der gesamten Bevölkerung lebt in und um Honolulu, der Hauptstadt des Bundesstaates an der Südküste der Insel Oahu.
Einreise
Nach der Ankunft in Hawaii (USA) haben Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige einen gültigen, maschinenlesbaren Pass vorzuweisen. Der Reisepass muss während der ganzen Reise gültig sein. Jeder Reisende muss vor Abreise ein ESTA (elektronische Reisegenehmigung) via Internet einholen. Das Visum für max. 90 Tage wird dann bei Einreise erteilt. Bitte beachten Sie, dass sich diese Angaben jederzeit ändern können und jeder Reisende immer selbst für die richtigen Dokumente verantwortlich ist. Im medizinischen Bereich müssen Sie keine besonderen Vorbereitungen treffen. Wir empfehlen Ihnen, eine gute Reiseversicherung mit globaler Reichweite abzuschließen.
Flüge und Flugverbindungen
Der Transport zwischen den Inseln wird in der Regel von Hawaiian Airlines durchgeführt. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Streckennetz und bietet zahlreiche Flüge an. Sie können zu fast jeder Tageszeit zwischen den Inseln fliegen. Bitte beachten Sie, dass Sie für das Gepäck auf diesen Flügen bezahlen: USD 25 für das erste und USD 35 für das zweite Gepäckstück von max. 23 kg (die Gebühr kann sich ändern). Auch sind Kopfhörer und Getränke an Bord zu bezahlen. Honolulu Airport (HNL) verfügt über einen separaten Terminal für Flüge zu anderen Inseln.
Essen und Trinken
In Hawaii finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, darunter bekannte Fastfood-Ketten, lokale "Take-aways" (zum Mitnehmen), exotische Restaurants von Einwanderern und elegante Speiserestaurants. Die verwendeten Zutaten sind oft von besserer Qualität, als wir es in Europa gewöhnt sind. Die Kleidung ist in der Regel informell "Hawaiian Casual", aber in gehobenen Hotels und Restaurants wird gelegentlich elegante Abendkleidung geschätzt.
Trinkgeld
Für die Bedienung in Restaurants und von Taxifahrern wird ein Trinkgeld von ca. 15% erwartet.
Geschichte
Die Polynesier, die ursprünglichen Bewohner von Hawaii, stammen aus Südostasien und haben mit ihren großen Kanus die riesigen Entfernungen im Pazifik überwunden. Sie erreichten zuerst Fiji (um 1.500 v. Chr.). Von dort aus fuhren sie zu den vielen Inseln im Pazifik und schließlich ca. 600 n. Chr. auch nach Hawaii.
Gesundheit
In der Regel sind keine speziellen medizinische Vorkehrungen erforderlich. Für eine spezifische Beratung gehen Sie am besten zu ihrem Hausarzt.
Kleidung
Für Hawaii wird tagsüber leichte Baumwollkleidung empfohlen. Nehmen Sie einen Pullover für den Abend und für Aufenthalte in klimatisierten Gebäuden mit. Aber auch Regenschirm und -jacke dürfen im Gepäck nicht fehlen.
Klima und Reisezeit
Hawaii hat ein angenehmes tropisches Klima. Die Temperaturen liegen ganzjährig bei durchschnittlich 22 - 28 Grad Celsius. Es herrscht fast immer sonniges Wetter und die angenehme Brise vom Meer verhindert sowohl zu große Hitze wie auch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Dieses Klima macht Hawaii zum ganzjährig idealen Urlaubsziel.
Lage
Hawaii liegt ca. 3.700 km von der Westküste der USA entfernt und ist der nördlichste Punkt des polynesischen Dreiecks, das sich südwärts nach Neuseeland und zur Osterinsel erstreckt.
Ortszeit
Hawaii liegt in der Hawaii-Aleutian Standard Time Zone (HAST). Die Zeitdifferenz in der Winterzeit beträgt -11 Stunden, im Sommer -12 Stunden.
Sicherheit
Hawaii ist einer der sichersten Staaten der Vereinigten Staaten, mit vergleichbar wenig Kriminalität. Vor allem auf den äußeren Inseln leben Menschen im engen Verband mit ihrem Dorf und Familie, wodurch die soziale Kontrolle groß ist. Auf Oahu - wo die meisten Touristen sind - müssen Sie wachsamer sein und vor allem vor Taschendiebstahl und Autoaufbrüchen aufpassen. Lassen Sie Ihre Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt, bewahren Sie sie im Safe im Hotelzimmer oder an der Rezeption auf.
Sprache
Auf Hawaii wird vor allem amerikanisches Englisch gesprochen. Aber die ursprüngliche Sprache der polynesischen Bewohner ist nicht bedroht, weil Hawaiianisch in der Schule gelehrt wird und mehrere tausend Menschen diese Sprache zu Hause zu sprechen.
Transport und Verkehr
In der Stadt Honolulu und auf der Hauptinsel Oahu gibt es hervorragende öffentliche Verkehrsmittel. Busse fahren im 20-Minuten-Takt um die Insel; Tickets kosten ca. USD 2,50 pro Fahrt. Auf den anderen Inseln gibt es dagegen kaum öffentliche Verkehrsmittel, hier ist ein eigener Mietwagen sehr empfehlenswert.
Unterkünfte
Auf den für ihre Gastfreundschaft bekannten Inseln von Hawaii finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften - von Mittelklasse-Hotels bis zu Luxus-Lodges und Resorts. Typisch für Hawaii sind die Condo’s oder Apartments. In Waikiki, einem Ortsteil von Honolulu auf der Hauptinsel Oahu, sind die meisten Hotels nahe beieinander liegende Hochhäuser. Auf den äußeren Inseln sind die Hotels und Resorts hingegen häufig nicht höher als die höchste Palme und von wunderschönen Gärten umgeben.
Bitte beachten Sie, dass viele Hotels kostenpflichtige Parkplätze haben und/oder für die Nutzung der übrigen Einrichtungen vor Ort eine Resortgebühr erhoben wird.
Für fast alle Hotels in Hawaii gilt, dass die Zimmer mit Dusche und WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Lanai (Balkon oder Terrasse) ausgestattet sind. Extras wie Mahlzeiten, Resortgebühren, Minibar etc. bezahlen Sie am einfachsten mit Ihrer Kreditkarte. Alle Hotels in dieser Broschüre akzeptieren American Express, Mastercard und Visa.
Währung und Zahlungsmittel
Die Währung ist der US-Dollar (USD). Es gibt Banknoten von 100, 50, 20, 10 und 5 Dollar und Münzen von 1 Dollar sowie 50, 20, 10, 5 und 1 Cent. Bezahlen mit Kreditkarte (Visa, Mastercard und Diners Club) ist sehr verbreitet. Fremdwährungen können bei Banken gegen Gebühr in Dollar gewechselt werden.
Lokale Steuern
In Hawaii wird eine Mehrwertsteuer von 4,5% auf fast alle Waren und Dienstleistungen erhoben. Bitte beachten Sie, dass in Geschäften und Restaurants häufig die Preise exklusiv Umsatzsteuer ausgewiesen sind.
Hawaii
Hawaii
Küste von Kauai
Küste von Kauai
Napali Küste
Napali Küste
Unterwegs auf Maui
Unterwegs auf Maui
Molokai
Molokai
Molokai
Molokai
Unterwegs auf Maui
Unterwegs auf Maui
Orchideen
Orchideen
Küste auf Maui
Küste auf Maui
Lahaina, Maui
Lahaina, Maui
Frisches Obst auf dem Markt
Frisches Obst auf dem Markt
Miss Aloha Hula 2010
Miss Aloha Hula 2010
Surfer auf Big Island
Surfer auf Big Island
Kawaihae Harbor, Big Island
Kawaihae Harbor, Big Island
Surfen auf Maui
Surfen auf Maui
Website powered by
  • © 2016 Best of Travel Group • Ostwall 30 • 47608 Geldern  |  Folgen Sie uns auf  
  •   |  Bookmarken bei  
  • Home