Maui

Wasserfall am Hana Highway

Kapalua Beach

Lahaina Harbor

Landschaft auf Maui

Küste von Maui

Makena Beach

Maui - "The Valley Isle"

"The Valley Isle"

Lange Sandstrände, üppiger Regenwald, steinige Vulkanlandschaften und dazu Wale und Delfine im glitzernden Ozean. Maui - ein Fest für die Sinne! Kontraste von Farbe und Duft, Mensch und Natur, einsame Landschaften und lebhafte Kultur. Maui – ein Traum im Pazifik.
Hoch über dem Ozean, vom schlafenden Vulkan Haleakala (3.050 m) aus, haben Sie bei klarem Wetter einen fantastischen Blick auf die grüne Insel und das blaue Meer. Maui besteht aus zwei zusammengewachsenen Vulkanen mit einem großen Tal dazwischen. Im Haleakala Krater färben verschiedene Schichten Lava und Asche die mysteriöse Mondlandschaft in den unterschiedlichsten Schattierungen rot, schwarz, gelb und braun. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Beobachtung des Sonnenaufganges vom Kraterrand aus, und zu fühlen, wie die Sonnenstrahlen die Erde langsam erwärmen. Haleakala bedeutet übersetzt "Haus der Sonne“.
Am Fuße des Vulkans befindet sich Hana, ein kleines Städtchen, das nur über den schmalen und kurvenreichen Hana Highway, eine sehr malerische Küstenstraße, zu erreichen ist. Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit für den Ausflug nach Hana. Wegen der vielen Kurven und der entsprechend konzentrierten Fahrweise geht es nur langsam vorwärts. Aber auch die atemberaubende Landschaft mit tropischer Vegetation lädt zum Verweilen ein. Die zahlreichen Wasserfälle, klaren Seen und ruhigen Strände sind ideal für ein erfrischendes Bad. Einige Kilometer nach Hana befindet sich der Oheo Gulch, eine Reihe von kleinen Seen, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind.
Lahaina, früher das Zentrum der Walfänger, ist heute eine angenehme Stadt, in der es immer etwas zu erleben und zu sehen gibt. Flanieren Sie entlang der Holzhäuser an der Front Street. Zahlreiche bekannte und weniger bekannte Galerien befinden sich hier, Maui ist eine Quelle der Inspiration für viele Künstler. Spazieren Sie durch diese bunte Mischung von kleinen Läden mit Kuriositäten, Boutiquen und den üblichen Souvenirläden. Glücklicherweise ist die Ära des Walfangs längst vorbei. Doch erinnern viele Zeitzeugen, zum Beispiel die liebevoll restaurierten Gebäude in Lahaina und der Zweimaster Carthaginian II, jetzt ein schwimmendes Museum, an jene Zeit. Die majestätischen Buckelwale werden heute auf eine friedliche Art und aus sicherem Abstand beobachtet. Jedes Jahr überwintern sie in den Gewässern zwischen Maui, Molokai und Lanai.
Viele schöne Strände, mit berühmten Namen wie Kahana und Kapalua, aber auch völlig unbekannte Orte laden zum Schwimmen, Surfen, Kajakfahren, Schnorcheln und Tauchen ein. Alle Strände in Hawaii sind öffentlich zugänglich. Allerdings ist das Meer oft wild und unberechenbar. Es gibt gefährliche Strömungen, fragen Sie also immer erst um Rat, bevor Sie in die Wellen tauchen.
Lahaina liegt im Westen der Insel, etwa 32 km vom Flughafen Kahului (40 Autominuten) entfernt. Lahaina ist ein malerisches Städtchen, aber kein Ziel für Strandurlauber. Strände finden Sie im Erholungsgebiet Ka'anapali, ca. 10 km nördlich von Lahaina. Die meisten Hotels hier liegen zwischen den Golfplätzen und einem prächtigen Sandstrand. Es gibt ein kleines Einkaufszentrum mit Restaurants und Cafés. Kihei und Wailea sind ca. 25 km vom Flughafen Kahului Airport (25 Minuten) entfernt. Der Ferienort Kihei eignet sich zum Sonnenbaden, bietet aber auch viele Wassersportmöglichkeiten gibt. Es ist hier ruhiger als in Ka'anapali. Wailea, 10 km südlich von Kihei, hat sich in den letzten Jahren zum mondänen Feriengebiet entwickelt. Auf der ruhigen Ostseite von Maui liegt das malerische Dorf Hana. Hana ist umgeben von grünen Hügeln und einem schwarzen Sandstrand. Von hier aus sieht man die beeindruckende Silhouette der Insel Hawaii.
Maui
Maui
Wasserfall am Hana Highway
Wasserfall am Hana Highway
Kapalua Beach
Kapalua Beach
Lahaina Harbor
Lahaina Harbor
Landschaft auf Maui
Landschaft auf Maui
Küste von Maui
Küste von Maui
Makena Beach
Makena Beach
Website powered by
  • © 2016 Best of Travel Group • Ostwall 30 • 47608 Geldern  |  Folgen Sie uns auf  
  •   |  Bookmarken bei  
  • Home