ID 101993

Luftansicht der 12 Apostels

Great Ocean Road

Holzskulpturen an Geelongs Promenade

Otway Fly Treetop Walk

Cape Otway Leuchtturm

12 Apostels

Spektakulär - ein Hubschrauberrundflug

Great Ocean Road

Strauße im Tower Hill Nationalpark

The Pinnacles im Grampians Nationalpark

Ballarat, Craigs Royal Hotel

Sovereign Hill Freilichtmuseum

Great Southern Touring Route

6 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Melbourne

Reisedaten
täglich
 
Auf einen Blick
• 6 Tage Tour für Selbstfahrer ab/bis Melbourne
• besondere Unterkünfte
• ideal kombinierbar mit den Sydney Melbourne Drives oder der Melbourne Adelaide Touring Route
• Höhepunkte u.a. Great Ocean Road, Grampians

Die Great Southern Touring Route bietet Ihnen die Höhepunkte von vier unterschiedlichen Regionen in Victoria: Great Ocean Road, Grampians Nationalpark, Ballarat und die Goldfelder.
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Melbourne - Apollo Bay (ca. 180 km).
Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt bis Geelong. Lohnend ein Spaziergang am Hafen mit seinen berühmten Holzskulpturen und der Besuch des Wool Museums. Weiter nach Torquay, Tor zur weltberühmten Great Ocean Road entlang der Steilklippen. Norfolk-Zedern säumen den Strandpark von Lorne, einem beliebten Badeort.
Ü: Captain's at the Bay.
2. Tag
Apollo Bay - Port Fairy (ca. 190 km).
Bald schlängelt sich die Straße durch die Otway Ranges, wo die 600 m langen Brückenwege des Otway Fly Tree Top Walk durch die Wipfel des gemäßigten Regenwaldes mit seinen uralten Eukalyptusriesen führen. Im Port Campbell Nationalpark erwarten Sie die 12 Apostels, nach dem Ayers Rock das bekannteste Wahrzeichen Australiens. Bis zu 65 m ragen die Kalksteinfelsen aus den stürmischen Fluten. Spektakulär der optionale, ca. 15-minütige Helikopterflug über die Felsen! Über Warrnambool fahren Sie weiter zum historischen Küstenort Port Fairy.
Ü: Oscars Waterfront Boutique Hotel.
3. Tag
Port Fairy - Halls Gap (ca. 170 km; F).
Bevor Sie heute früh die Küste verlassen, lohnt der Abstecher zum Tower Hill Wildlife Reserve. Im Krater des erloschenen Vulkans fühlen sich Koalas, Emus, Kängurus und viele Vögel heimisch. Eine Ringstraße führt durch den Krater und mehrere Wege laden zum Spaziergang ein. Anschließend Fahrt über Penshurst und Dunkeld in den Grampians Nationalpark.
2 Ü: DULC Holiday Cabins.
4. Tag
Grampians Nationalpark (F).
Erkunden Sie heute den Nationalpark und unternehmen Sie z.B. eine Wanderung. Die grandiose Berglandschaft gleicht einem riesigen botanischen Garten. In den Wipfeln der Eukalypten schlummern Koalas; in der Dämmerung grasen Herden von Kängurus. Koorie-Aborigines schmückten Höhlen und Überhänge mit Malereien. Mehr als 4.000 Felszeichnungen wurden bis heute entdeckt.
5. Tag
Halls Gap - Ballarat (ca. 145 km; F).
Heute fahren Sie weiter nach Ballarat. Hier stellen im Freilichtmuseum Sovereign Hill zahlreiche Statisten den Alltag zur Zeit des Goldrausches nach. Jede Nacht wird das Sound & Light-Spektakel „Blood on the Southern Cross“ aufgeführt, das die blutigen Ereignisse der Eureka Stockade erzählt, bei der sich Goldgräber gegen die britische Obrigkeit auflehnten. Ihr wunderschön renoviertes Hotel stammt aus dieser Zeit.
Ü: Craig’s Royal Hotel.
6. Tag
Ballarat – Melbourne (ca. 116 km; F).
Am Morgen noch Zeit für weitere Besichtigungen in Ballarat. Anschließend etwa 1,5 Stunden Fahrt zurück nach Melbourne, wo die Reise mit der Rückgabe des Mietwagens endet.
Leistungen
Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück bzw. Frühstückskorb), Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Max Cover-Fahrzeugversicherung (Hertz Mietbedingungen Katalog Seite 52), Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort.
Nicht eingeschlossen
Benzin, Mautgebühren, weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder.
Hinweise
Beste Reisezeit: September - April. 3 gemeinsame reisende Pers. wohnen teilweise in Einzel- und Doppelzimmern; 4 gemeinsam reisende Pers. teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder Apartments mit 2 Schlafzimmern.
An Feiertagen oder in Schulferien verlangen die DULC Holiday Cabins längere Mindestaufenthalte.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

1234
01.04.2017 - 30.03.20181.399723698642
01.11.2016 - 31.03.2017----
Hertz Kat. A (Economy)
01.04.2017 - 30.03.20181.329688--
01.11.2016 - 31.03.20171.267657--
Hertz Kat. H (Compact)
01.04.2017 - 30.03.20181.354700683-
01.11.2016 - 31.03.20171.297672629-
Hertz Kat. S (Standard)
01.04.2017 - 30.03.20181.364705687632
01.11.2016 - 31.03.20171.302674631603
Hertz Kat. E (Kombi)
01.04.2017 - 30.03.20181.445745714652
01.11.2016 - 31.03.20171.378712656621
Hertz Kat. V (AWD SUV)
01.04.2017 - 30.03.20181.485765727662
01.11.2016 - 31.03.20171.413729667631
Obligatorische Zuschläge
DULC Holiday Cabins, 12.04.17-18.04.17, 09.06.17-13.06.17, 03.11.17-07.11.17, 22.12.17-05.01.18, 25.01.18-28.01.18, 09.03.18-12.03.18 und 28.03.18-31.03.18 - pro Zimmer und Nacht39
Optionale Zuschläge
Port Campbell: 12 Apostel & London Bridge Scenic Heli Flight (ca. 15 Min.) - pro Person116
Ballarat: Eintritt Freilichtmuseum und Show "Blood on the Southern Cross" - pro Person75
Reisedaten
täglich
 
ID 101993
Luftansicht der 12 Apostels
Great Ocean Road
Holzskulpturen an Geelongs Promenade
Otway Fly Treetop Walk
Cape Otway Leuchtturm
12 Apostels
Spektakulär - ein Hubschrauberrundflug
Great Ocean Road
Strauße im Tower Hill Nationalpark
The Pinnacles im Grampians Nationalpark
Ballarat, Craigs Royal Hotel
Sovereign Hill Freilichtmuseum
Website powered by
  • © 2017 Best of Travel Group • Ostwall 30 • 47608 Geldern  |  Folgen Sie uns auf  
  •   |  Bookmarken bei  
  • Home