Gruppenreisen 2019-20

AAT Kings ist Partner der TreadRight-Stiftung, um unseren Planeten, unsere Tierwelt und die Bewohner der Regionen, die wir bereisen, für die kommenden Generationen zu schützen. Reisen ist ein unglaubliches Geschenk, es hat die Kraft, unsere Augen und Herzen zu öffnen und unseren menschlichen Verstand für einzigartige Kulturen und die faszinierenden Naturschönheiten zu sensibilisieren. Mit diesem Geschenk verbunden ist auch die Verantwortung, die Welt so zu bewahren, wie wir sie erleben dürfen. In unserer Partnerschaft mit Treadright arbeiten wir daran, einen positiven Einfluss auf die Menschen und Gemeinden, die wir besuchen, zu nehmen, mitzuhelfen, die Meere und Tiere zu schützen und uns um unseren Heimat-Planeten zu kümmern. M I T R E I S E N G U T E S Menschen Treadright möchte die Gemeinden, die wir besuchen, dazu motivieren, Ihre Traditionen und Künste aufblühen zu lassen. Wir wollen es den Gemeinden ermöglichen, aus dem Tourismus finanziellen Nutzen zu ziehen und damit wirtschaftliche Handlungsfähigkeit zu erlangen. Wir tun diese durch die Unterstützung von Micro- Unternehmen und touristischen Initiativen direkt in den Gemeinden, die den Mitgliedern und Familien eine positive Zukunft ermöglichen. Planet Die Beeinträchtigung der Umwelt durch den Tourismus zu minimieren, ist kein frommer Wunsch sondern der Kern unserer Arbeit. Zusammen mit der Travel Corporation unterstützen wir Projekte mit dem Ziel, unsere Ozeane und Küsten sauber zu halten und die Zukunft unseres Planeten zu sichern. So haben wir uns dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2022 alle Einwegverpackungen aus Plastik aus unseren Büros, Depots und Fahrzeugen zu eliminieren. 2017 haben wir unser e-docs Programm gestartet, so dass unsere Reisegäste Ihre Reiseunterlagen digital erhalten können, was den Papierverbrauch reduziert. Zusätzlich pflanzen wir im Namen dieser Reisgäste einen Baum im Rahmen unserer Baumpflanz-Initiative. Tierwelt Unsere Tierwelt balanciert auf einem schmalen Grat, und es ist unsere Verantwortung, bedrohte Tierarten, von denen manche vom Aussterben bedroht sind, zu schützen. In Partnerschaft mit führenden Tierschutz-Organisationen arbeiten wir daran, Elefanten, Nashörner und Raubkatzen-Populationen zu schützen und rehabilitieren, und unsere Reisegäste für Wildtiererlebnissen ethnisch zu erziehen. In Australien unterstützen wir die Australia Zoo Wildlife Warriors, eine der größten Tierkliniken der Welt. Deren Mission ist es, kranke, verletzte und vertriebene Tiere zu retten, aufziehen und gesund in die Freiheit zu entlassen sowie Forschungsprojekte auf dem Gebiet des Tierschutzes zu unterstützen. bewirken 16

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==