Gruppenreisen 2020-21

DARWIN Ubirr Kakadu Nourlangie YellowWater Billabong 1 Kakadu- Nationalpark Nächte 1 ENDE BEGINN DARWIN Litchfield- Nationalpark Ubirr Kakadu Nourlangie YellowWater Billabong 1 1 Kakadu- Nationalpark Nächte 1 ENDE BEGINN 59 Kakadu National Park • Yellow Water Billabong Cruise • Aboriginal Rock Art & Culture • Warradjan Cultural Centre • Cultural Cruise mit einem Aboriginal Guide • Guluyambi Cultural Cruise Kakadu-Nationalpark • Yellow Water Billabong Cruise • Aboriginal Rock Art • Warradjan- Kulturzentrum • Guluyambi Cultural Cruise • Litchfield Nationalpark & Wasserfälle BEGINN Darwin 6:30 Uhr (Mai-Nov) Täglich 6:30 Uhr (Apr & Dez-Mär) Mo & Do ENDE Darwin ca. 19:30 Uhr (Mai-Nov) ca. 18:00 Uhr (Apr & Dez-Mär) Nationalparkgebühren inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen. Kinder-Ermäßigungen sind auf Anfrage erhältlich. Abhängig von Hotelverfügbarkeit und an Feiertagen können Preiszuschläge anfallen. Flughafentransfers in Darwin können auf Wunsch hinzu gebucht werden, Aufpreis siehe Seite 68. Kakadu & East Alligator River YellowWater Billabong Ubirr Aufgrund der frühen Abfahrt ist eine Vorübernachtung erforderlich. 1 Darwin – Kakadu-NP Fahrt in den als Weltnaturerbe geschützten Kakadu-Nationalpark. Zunächst besuchen Sie das Warradjan-Kulturzentrum, wo eine Ausstellung Einblicke in die natürlichen Abläufe des National- parks und die Kultur der Aborigines gibt. Dann erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water Billabong. Halten Sie Ausschau nach Salzwassser- krokodilen und exotischen Vögeln, während das Boot über die mit Seerosenteppichen bedeckte Süßwasserlagune gleitet. Nach dem Mittagessen können Sie in Nourlangie Galerien mit uralten Felszeichnungen der Aborigines bewundern. Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug. M Hotel: Mercure Kakadu Crocodile (S), Kakadu 2 Kakadu-NP – Darwin In Ubirr sehen Sie bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Ureinwohner, die zu den archäologisch wertvollsten der Welt zählen. Nach einem kurzen Aufstieg bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über die Nadab- Feuchtebene. Dann erwartet Sie am East Alligator River die Guluyambi Cruise. Geführt von einem Aborigine erfahren Sie viel Interessantes über das Leben und die Kultur der Aborigines an diesem wichtigen Fluss. Mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das Arnhemland betreten. Vor der Rückfahrt nach Darwin besuchen Sie noch den Bowali Visitor Centre. M Hotel: DoubleTree Esplanade (S), Darwin 3 Litchfield-NP – Darwin Fahrt in den Litchfield-Nationalpark, der für idyllische Wasserfälle, Monsoon-Regenwald und riesige Termitenhügel bekannt ist. Sie besuchen die malerischen Florence Falls, Tolmer Falls und Wangi Falls, verbunden mit kurzen Spaziergängen zu Aussichtspunkten und der Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad unter den Wasserfällen. Auf der Rückfahrt nach Darwin besuchen Sie noch den Howard Spring Nature Park. M Aufgrund der späten Ankunft ist eine Übernachtung erforderlich. Aufgrund der frühen Abfahrt ist eine Vorübernachtung erforderlich. 1 Darwin – Kakadu-NP Frühmorgens führt die Fahrt auf dem Arnhem Highway über die Marrakai Ebene und den Adelaide River in den als Weltnaturerbe geschützten Kakadu-Nationalpark, der ca. 250 km östlich von Darwin liegt. Der Nationalpark nimmt eine Fläche von über 20.000 km² ein mit felsigen Klippen, die uralte Felszeichnungen der Ureinwohner beherbergen, und riesigen Schwemmebenen mit einem artenreichen Tierleben. Zunächst besuchen Sie das Warradjan Kultur- zentrum, wo eine informative Ausstellung gute Einblicke in die natürlichen Abläufe des National- parks und die Kultur der örtlichen Aborigines gibt. Dann erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem berühmten Yellow Water Billabong. Halten Sie Ausschau nach großen Salzwassser- krokodilen und exotischen Vögeln, während das Boot über die mit Seerosenteppichen bedeckte Süßwasserlagune gleitet. Nach dem Mittagessen können Sie in Nourlangie Galerien mit uralten Felszeichnungen der Aborigines bewundern und Sie haben wetter- abhängig Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Nationalpark (zusätzliche Kosten). M Hotel: Mercure Kakadu Crocodile (S), Kakadu 2 Kakadu-NP – Darwin In Ubirr erwarten Sie heute Morgen bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Ureinwohner, die zu den archäologisch wertvollsten auf der ganzen Welt zählen. Nach einem kurzen Aufstieg bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über die Nadab- Feuchtebenen bis hin zum Arnhemland. Dann erwartet Sie am East Alligator River die Guluyambi Cruise. Geführt von einem Aborigine, erfahren Sie viel Interessantes über das Leben und die Kultur der Aborigines an diesem wichtigen Fluss. Mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das angrenzende Arnhemland betreten. Anschließend besuchen Sie noch den Bowali Visitor Centre mit einer Ausstellung zur Flora und Fauna des Parks. Rückfahrt nach Darwin, wo das Kurzprogramm endet. M Aufgrund der späten Ankunft ist eine Übernachtung erforderlich. 2 TAGE DARWIN DARWIN   DK40 3 TAGE DARWIN DARWIN   DK48 Kakadu & Litchfield National Parks BEGINN Darwin 6:30 Uhr (Mai-Nov) Täglich ENDE Darwin ca. 18:00 Uhr 59 Nationalparkgebühren inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen. Kinder-Ermäßigungen sind auf Anfrage erhältlich. Abhängig von Hotelverfügbarkeit und an Feiertagen können Preiszuschläge anfallen. Flughafentransfers in Darwin können auf Wunsch hinzu gebucht werden, Aufpreis siehe Seite 68. Hinweis: Im April und von November bis März sind der East Alligator River und Ubirr nicht immer zugänglich. In diesem Fall wird ein Alternativprogramm angeboten. PREISE siehe Seite 68 PREISE siehe Seite 68 Hinweis: Im November sind der East Alligator River und Ubirr nicht immer zugänglich. In diesem Fall wird ein Alternativprogramm angeboten.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==