Afrika 2018-19

178 Rundreisen Botswana Faszination Botswana und die Zambezi Region Auf dieser Safari erleben Sie die unterschied- lichen und ursprünglichen Gebiete Botswanas. Sie entdecken die Flusslandschaft am Chobe River, reisen in die Zambezi Region Namibias und erleben den Kwando River. Im Moremi Wildreservat, Teil des berühmten Okavango Deltas und Khwai Konzession, erleben Sie mit etwas Glück nahezu alle Wildtiere Afrikas. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Victoria Falls – Zambezi Region, Nami- bia (Start: 07.30 Uhr; A). Sie werden in Ihrer Unterkunft erwartet und erhalten eine Einführung. Über die Grenz­ station fahren Sie Richtung Zambezi Region bis hin zum Kwando River. 2 Ü: Camp Kwando o.ä. 2. Tag: Zambezi Region (F/A). Nach einem frühen Frühstück, Pirschfahrt in den nahe gelegenen Mudumu Nationalpark zur Tierbeobachtung. Nachmittags unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Kwando. 3. Tag: Zambezi Region – Nxamaseri (F/P/A). Frühmorgens Fahrt zu den Popa Wasserfällen mit kleiner Wanderung entlang der Strom­ schnellen des Okavango Flusses, bevor diese ins Okavango Delta münden. Fahrt in das Ma­ hango Wildreservat. Mahango ist bekannt für seine Pferde-, Rappen- und Moorantilopen. 2 Ü: Nxamaseri Lodge o.ä. 4. Tag: Nxamaseri – Okavango Delta (F/P/A). Heute verbringen Sie den ganzen Tag im Oka­ vango Delta. Früh morgens Motorbootfahrt durch die Papyrus Kanäle. Hier steigen Sie um auf Mokoros (traditionelle Kanus) um die fan­ tastischen Wasserwege zu erkunden. 5. Tag: Okavango Delta – Maun (F/A). Fahrt zurück nach Maun. Gelegenheit zum Flug über das Okavango Delta (ca. EUR 125 pro Per­ son, Flugzeit ca. 45 Min.; vor Ort zu zahlen, min. 3 Pers.). Erleben Sie das Delta mit seinen Fluss­ läufen aus der Vogelperspektive. Ü: Lodge bei Maun. 6. Tag: Khwai / Moremi Wildreservat (F/M/A). Morgens Fahrt ins Moremi Wildreservat / Khwai, bekannt als eines der besten Reservate zur Tierbeobachtung. Zum Mittagessen errei­ chen Sie Ihr heutiges Gästehaus. Nachmittags unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Moremi Wildreservat. 2 Ü: Khwai Gästehaus o.ä. 7. Tag: Khwai / Moremi Wildreservat (F/M/A). Pirschfahrten durch die wildreiche Parkland­ schaft der Konzession. Mit etwas Glück begeg­ nen Ihnen Elefant, Büffel, Giraffe, Lechwe- und Kudu-Antilope und Löwe. 8. Tag: Khwai / Moremi Wildreservat – Nata (F/A). Frühe Pirschfahrt nach Maun und weiter zur Nata Lodge. Die Landschaft ändert sich von Schwemmland zu Steppenlandschaften mit riesigen Salzpfannen. Ü: Nata Lodge o.ä.. 9. Tag: Nata – Chobe Nationalpark Kasane (F/A). Fahrt über das Nata Bird Sanctuary nach Ka­ sane, Chobe Nationalpark. Der Park ist be­ kannt für seine große Elefantenpopulation. Mit ein wenig Glück können Leoparden gesehen werden. 2 Ü: The Old House o.ä. 10. Tag: Chobe Nationalpark Kasane (F/A). Morgens ausgiebige Pirschfahrt im Chobe Na­ tionalpark. Am späten Nachmittag Bootsfahrt mit Tierbeobachtung vom Wasser aus. 11. Tag: Chobe Nationalpark Kasane – Victoria Falls, Zimbabwe (F). Fahrt über die Grenze nach Victoria Falls. Am Nachmittag Besuch der Victoria Wasserfälle und des Handwerker Marktes. Ü: Phezulu Lodge o.ä. 12. Tag: Victoria Falls, Zimbabwe (F; Ende: 08.00 Uhr). Nach dem Frühstück endet Ihre ereignisreiche Safari. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web­ code: 45996 Auf einen Blick • 12 Tage • Kleingruppenreise • ab/bis Victoria Falls • min. 4, max. 10 Personen Termine: 2018 08.11. 06.12. 2019 28.02. 04.04. 09.05. 06.06*. 11.07. 25.07.* 08.08. 29.08.* 12.09. 26.09.* 10.10. 24.10.* 07.11. 05.12. * deutsch- & englischsprechende Reisebegleitung Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 06.06.2019 - 17.06.2019 € 3.170 12.09.2019 - 23.09.2019 € 3.480 Leistungen : Rundreise im Minibus & im offenen Safari-Fahrzeug, Übernachtung, Verpflegung lt. Pro­ gramm (F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A= Abendessen), Aktivitäten lt. Programm, Natio­ nalpark- und Wildreservatgebühren, englischspre­ chende Reisebegleitung, Informationsmaterial. Nicht eingeschlossen : persönliche Ausgaben wie Ge­ tränke, Trinkgelder, Visagebühren, Parkeintritt Victo­ ria Wasserfälle. Teilnehmer : min. 4 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt), max. 10 Pers. © Bush Ways Safaris

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==