Afrika 2019-20

208 Unterkünfte Botswana Selinda Explorers Camp Das Gebiet des Selinda Spillway, eine Wasserrinne, die das Okavango Delta mit dem Sumpfgebiet des Linyanti verbin- det, bietet authentisches, ursprüngliches Afrika. Hier liegt das 1.350 qkm große, private Tierschutzgebiet. Was Selinda so besonders macht, ist die Exklusivität. Lediglich ein Maximum von 10 Gästen wird hier die Region zur gleichen Zeit erkunden. In der ersten Jahreshälfte sind große Vogel- schwärme und aufregende Tierszenen zu Land und imWas- ser zu beobachten. In der zweiten Jahreshälfte konzentrie- ren sich die Tiere in großen Herden am Rand der Lagunen. Aber auch die seltenen Wildhunde kommen hier oft vor. Im Hauptzelt werden die Mahlzeiten eingenommen, eine Bar lockt mit erlesenen Tropfen. Bibliothek, Andenken- Laden, Steckdose zum Laden von Batterien sind an der Rezeption vorhanden. Aktivitäten: Pirschfahrten, Wande- rungen, Kanu-Touren (wasserstandsabhängig). Lage : Am bewaldeten östlichen Flusslauf Selinda Spillway gelegen. Unterkunft : Drei helle und luftige Safarizelte bieten be- queme Betten, Schreibtisch, Ankleidezimmer, Bad/DU/WC. 1 Familienzelt für 4 Personen steht ebenfalls zur Verfü- gung. Beleuchtung: Elektrizität. Deluxe Camp | Selinda Private Game Reserve Preisbeispiel (pro Person/Nacht bei Doppelbelegung): Safarizelt, 10.03.2020 - 25.03.2020 € 773 Safarizelt, 10.10.2020 - 30.10.2020 € 1.310 Leistungen : Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari- Aktivitäten, Nationalparkgebühren. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 135924 ©Great Plains Conservation Sango Safari Camp Das Sango Safari Camp wurde nach dem Stamm Sango benannt und ist einer der ursprünglichen Stämme aus der Khwai Region. Im Hauptzelt ist ein Essplatz und Lounge/Bar, davor eine halbseitig ge- öffnete Boma mit Lagerfeuerplatz. Angeboten werden Pirschfahrten, Buschwanderungen und Nachtpirschfahrten. Lage : Das Camp liegt unter Schatten spendenden Bäumen mit Blick über den Khwai Fluss, der die natürliche Grenze zwischen dem Moremi Wild- reservat und der Khwai Region bildet. Unterkunft : Die 6 Meru-Safarizelte sind ausgestattet mit richtigen Bet- ten, Bad/WC und Außendusche. Elektrisches Licht (Solar). StandardPlus Camp | Khwai Gebiet Preisbeispiel (pro Person/Nacht bei Doppelbelegung): Safarizelt, 10.10.2020 - 30.10.2020 € 552 Leistungen : Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Nati- onalparkgebühren. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 56896 Khwai Tented Camp Das Khwai Tented Camp ist am nördlichen Khwai Fluss gelegen und bietet ein authentisches Safarierlebnis. Im Hauptbereich ist ein Essplatz, Lounge/Bar, Aussichtsterrasse, Pool und Feuerstelle vorhanden. Tag- und Nachtpirschfahrten und als Spezia- lität Buschwanderungen werden angeboten. Lage : Das Khwai Tented Camp liegt in einer privaten Konzession am Ran- de einer Lagune die sich zum Kwhai-Fluss hin öffnet und somit direkt an Moremi angrenzt. Es ist leicht von Maun aus zu erreichen. Unterkunft : Sechs Safarizelte mit großen Betten, Nachttische mit elektri- schen Lampen, Gepäckablage, Bad/DU/WC und einer Terrasse mit Ausblick. StandardPlus Camp | Khwai Gebiet Preisbeispiel (pro Person/Nacht bei Doppelbelegung): Safarizelt, 10.09.2020 - 30.09.2020 € 887 Leistungen : Übernachtung, VP, lokale Getränke und Hauswein, Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 56879 ©Great Plains Conservation ©Georg Albrecht ©African Bush Camps

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==