Asien 2019-20

74 Rundreisen Thailand Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1.Tag:Bangkok-Ayutthaya-Lopburi-Phitsanulok. Morgens Fahrt nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt. Sie besichtigen die Ruinen der ehe- maligen Königsstadt im historischen Park mit einem Tuk Tuk. Besuchen Sie in Lopburi Prang SamYod, die drei Laterit-Prangs aus der Khmer- Zeit und den Affen-Tempel. In Phitsanulok an- gekommen, unternehmen Sie abends eine Rik- scha-Fahrt zum Nachtmarkt. Ü: Yodia Heritage. 2. Tag: Phitsanulok - Sukhothai (F/A). Vor Ihrer Abfahrt nach Sukhothai besuchen Sie die berühmte Ruine des Wat Mahathat und das Cha Tawee Volksmuseum mit verschiedenen Re- liquien des Tempels. In Sukhothai erwartet Sie der Historical Park, eine wahre Schatzkammer der siamesischen Geschichte. Sie durchstreifen das beeindruckende Areal, bevor Sie mit dem Fahrrad die Ban Na Thon Chan Gemeinde erkun- den. Die Nachkommen des Lan Na Königreichs zeigen Ihnen ihr handwerkliches Geschick. Das Abendessen nehmen Sie während des Sonnen- untergangs am See, vor der Kulisse des Wat Sa Si ein. Ü: Legendha Sukhothai Resort. 3.Tag:Sukhothai-Lampang-Phayao-ChiangRai(F). Auf dem Weg nach Chiang Rai besuchen Sie Lampang. Hier erkunden Sie den buddhisti- schen Lanna Tempel, der neben dem Wat Phra Keo in Bangkok den einzigen Smaragd Buddha enthält. Bevor Sie in Chiang Rai ankommen, halten Sie für eine kurze Kaffeepause am Pha- yao See, um die schöne und größtenteils noch unberührte abwechslungsreiche Landschaft zu genießen. 2 Ü: The Legend Chiang Rai. 4. Tag: Ausflug ins Goldene Dreieck (F). Heute starten Sie ins Goldene Dreieck. Anschau- liche Informationen über den Anbau und Han- del mit Opium erhalten Sie in der Hall of Opium (montags geschlossen). VomAussichtspunkt Sop Ruak haben Sie eine beeindruckende Sicht über den Mekong und die angrenzenden Länder Laos und Myanmar. Nach einer Bootsfahrt auf dem Mekong kehren Sie nach Chiang Rai zurück. 5. Tag: Chiang Rai - Chiang Mai (F). Auf Ihrer Fahrt nach Chiang Mai besichtigen Sie den weißen Tempel Wat Rong Khun. Glasmosaike Thailand hautnah und Spiegel lassen ihn bereits aus der Ferne er- strahlen. In einem Bergdorf der Akha haben Sie die Gelegenheit mit den Bewohnern in Kontakt zu kommen. Während einer Bootsfahrt auf dem Kok River können Sie die faszinierende Szenerie mit kleinen Bergdörfern, grünem Dschungel und Reisfeldern auf sich wirken lassen. Nach dem Besuch einer Schule halten Sie noch am Queen Sirikit Botanical Garden und an einer Orchideen Farm, bevor Sie die „Rose des Nordens“ errei- chen. 3 Ü: The Rim Chiang Mai Resort. 6. Tag: Chiang Mai (F). Mit einem Spaziergang über den lebhaften und farbenfrohen Warorot Markt, dem ältesten und berühmtesten Markt in Chiang Mai beginnt Ihr Tag. Mit einer Fahrradrikscha erkunden Sie wei- tere Bezirke der Stadt, bevor Sie an Bord eines Bootes auf dem Ping Fluss das Alltagsleben der Bewohner der Gegend beobachten können. Am Nachmittag stehen Besuche am Wat Chedi Lu- ang und Wat Phra Sing auf Ihrem Programm. Auch der wohl berühmteste Tempel von Chiang Mai, der auf dem Berg Doi Suthep gelegene Wat Phrathat Doi Suthep darf nicht fehlen. Nach 309 Stufen erreichen Sie die goldene Pagode. In der Versammlungshalle erhalten Sie Ihre persönliche Segnung und lauschen den bezau- bernden Abendgesängen der Mönche. 7.Tag:ZuBesuchbeieinerFamilieinHangdong(F/M). Siewollten schon immer wissen, wieman in Thai- land ganz traditionell wohnt und die Geheimnisse der thailändischen Küche kennen lernen? Heute sind Sie herzlich eingeladen ganz bewusst am thailändischen Leben teilzunehmen. Sie verbrin- Auf einen Blick • 12 Tage Privatreise ab Bangkok bis Chiang Mai • min. 2 Personen • sagenhafte Landschaft im Nordwesten • Kochkurs bei einer thailändischen Familie ©Asian Trails

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==