Asien 2019-20

98 Rundreisen Indonesien Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Yogyakarta. Individuelle Anreise nach Yogyakarta und Trans- fer zum Hotel. Der Rest des Tages zur freienVer- fügung. 3 Ü: Duta Garden Boutique Villa. 2. Tag: Yogyakarta und Prambanan (F/M). Mit einem traditionellen Fahrradtaxi geht es auf den lebhaften Beringharjo Markt. Danach besu- chen Sie den Sultanspalast und die nahegele- genen Ruinen des Wasserschlosses Taman Sari. Das Highlight des Tages ist die Besichtigung der eindrucksvollen Tempelanlage Prambanan aus dem 9. Jh. Der heutige Ausflug endet mit demBe- such des Ratu Boko Tempels, der eine wunder- volle Aussicht über die Prambanan-Ebene bietet. 3. Tag: Borobudur und Candirejo (F/M). Frühmorgens Fahrt nach Borobudur. Mit etwas Glück erleben Sie hier einen traumhaften Son- nenaufgang und erkunden die beeindruckende Tempelanlage, die hunderte Buddha-Statuen und Stupas zählt. Nach dem Frühstück imHotel haben Sie die Möglichkeit, im kleinen Dorf Candirejo den lokalenHandwerkernüberdieSchulterzuschauen. Sie fahren mit einer traditionellen javanesischen Kutsche und erhalten spannende Einblicke in die Sitten und Bräuche der Einheimischen. 4. Tag: Yogyakarta - Jombang - Malang (F/M). Heute geht es per Zug (ca. 3,5 Std) nach Jombang im Osten Javas. Von hier setzen Sie Ihre Reise mit dem Auto durch das sattgrüne Kernland Ja- vas bis nach Malang fort. Sie unternehmen eine Erkundungstour durch Malang. Es erwarten Sie koloniale Gebäude, lebhafte Märkte und von Bäumen gesäumte Boulevards. Ü: Kerta Negara Guest House. 5. Tag: Malang - Mt. Bromo (F). Mit dem Geländewagen geht es über eine holp- rige Piste durch urwüchsige Gebirgslandschaf- ten, vorbei an Obstplantagen in das ländliche Tumpang. Von dort aus weiter hinunter in das sogenannte Sandmeer zum Ngadas Village, wo noch heute das Volk der Tengger lebt. Ü: Lava View Lodge (sehr einfach). 6. Tag: Mt. Bromo - Baluran (F/M/A). Frühmorgens Fahrt zumMount Bromo (2.300 m). Die Einheimischen betrachten diesen Vulkan als heilig. Nach einer kurzen aber steilen Fahrt mit dem Jeep kommen Sie an einem Aussichts- punkt an, von dem Sie die Sonne in dieser mystischen Atmosphäre aufgehen sehen (wet- terabhängig!). Anschließend Frühstück im Ho- tel. Mittags Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in der Nähe des Baluran Nationalparks. Ü: Baloeran Ecolodge (sehr einfach). 7. Tag: Baluran – Kaliklatak (F/M). Sie besuchen den Baluran Nationalpark, der von einer großen Artenvielfalt geprägt ist, und unter- nehmen eine Safari. In der Trockenzeit zwischen April und Oktober ähnelt der nördliche Teil des Parks einer afrikanischen Savanne. Hier lassen Java – Bali hautnah sich große Banteng Herden (Wildrinder) undWild an den Wasserlöchern beobachten. Der südliche Teil ist mit dichtem Regenwald bedeckt. Mit et- was Glück können auch Leoparden auftauchen. Am Mittag verlassen Sie den Park und besuchen die Kaliklatak Plantagen, auf denen Kaffee, Kakao und verschiedenste Gewürze angebaut werden. Sie besuchen das nahegelegene Dorf, die lokale Schule und eine Klinik, die durch den Anbau auf den Plantagen komplett autark sind. Verbringen Sie den restlichen Tag in dieser Gemeinde und lernen Sie etwas über deren gemeinschaftliches Zusammenarbeiten und -leben. Ü: Kaliklatak Pla- nations Agro Tourismus (einfach). 8. Tag: Kaliklatak – Ijen – Munduk (Bali) (F/M). Am frühen Morgen Fahrt mit dem Geländewa- gen zum Ausgangspunkt der etwa zweistün- digen Wanderung durch den Regenwald zum Krater des Ijen. Vom Kraterrand aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf den türkisfar- benen Kratersee. Sie lassen die islamisch ge- prägte Insel Java nun langsam hinter sich und machen sich auf nach Bali, der hauptsächlich hinduistisch geprägten Insel Indonesiens. Nach- mittags Fährüberfahrt nach Gilimanuk und wei- ter mit dem PKW nach Munduk ins Hinterland von Bali. 2 Ü: Puri Lumbung Cottage. 9. Tag: Wanderung zum Tamblingan See (F/M). Fahren Sie nach Süden und genießen Sie schö- ne Ausblicke auf das Kaffee- und Nelkenan- baugebiet von Munduk. Am Rande eines der Seen von Zentral-Bali bereiten Sie sich auf ei- nen Abstieg in den Regenwald vor. Die meiste Zeit werden Sie bergab gehen und erfahren, Auf einen Blick • 13 Tage Privatreise ab Yogyakarta bis Denpasar • min. 2 Personen • Tempelanlage Borobudur • Sonnenaufgang am Mt. Bromo

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==