Australien 2020-21

114 Rundreisen New South Wales Lord Howe Island - So könnte Ihr Inselerlebnis aussehen Die Insel Lord Howe, von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt, erhebt sich als Spitze eines riesigen, erloschenen Schildvulkans 780 km nordöstlich von Sydney aus dem tiefblauen Ozean. Markante Berge schauen auf eine schim- mernde Lagune und das südlichste Korallenriff derWelt hinab. Die kleine, atemberaubend schö- ne Insel misst 11 km in der Länge und höchstens 2,8 km in der Breite. Das Klima ist subtropisch maritim mit Temperaturen von 25-28° im Som- mer und 18-22° im Winter. Gerade einmal 300 Einwohner nennen die Insel ihr Zuhause, die in zwei Flugstunden von Sydney (täglich) oder Bris- bane (Samstag und Sonntag) aus erreichbar ist. Die Besucher sind täglich aufmax. 400Personen limitiert, weswegen es auf der Insel sehr familiär zugeht. Die Ausblicke auf die Insel mit den umge- benden Riffen sowie die Landung auf der kurzen Landebahn sind spektakulär. Den Besucher erwartet ein Naturparadies, in dem er schwim- men, schnorcheln, surfen, tauchen, wandern, angeln, golfen und Rad fahren kann. Das Haupt- verkehrsmittel auf der Insel ist das Fahrrad. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Lord Howe Island. Gegen Mittag Flug nach Lord Howe Island, An- kunft um 14.15 Uhr. Kurzer Transfer zu Ihrer Un- terkunft. Beim Check-in erhalten Sie eine Karte von Lord Howe Island und können sich so einen ersten Überblick verschaffen. Da es keinen Geld- automaten auf der Insel gibt und Kreditkarten nicht überall akzeptiert werden, sollten Sie aus- reichend Geldmittel mit auf die Insel nehmen. Es gibt Selbstversorger-Unterkünfte und Resorts mit Restaurant und Service. Es gibt ein Besucher- zentrum, ein Museum mit Internet-Café, einen Supermarkt, einen Getränkemarkt, verschiedene kleinere Shops für Souvenirs und Kleidung, ein Café, einen Laden mit Zeitungen, Lebensmitteln, Angelzubehör und Mahlzeiten für unterwegs, ei- nen Golfplatz und ein Wellness-Center. Insofern Ihre Unterkunft keine Fahrräder zur Verfügung stellt, können Sie sich für Ihren Aufenthalt ein Fahrrad mieten. 4 Ü: je nach Kategorie. 2. Tag: Wandern, Vögel beobachten &Wellness. Es gibt 12 gut markierte Wanderwege. Die Auswahl reicht von einfachen Spaziergängen auf Meereshöhe durch Kentia-Palmen- und Banyan-Wälder, mäßigen Klippenwanderungen, bis hin zu anspruchsvollen Klettertouren auf den Mount Gower (875 m). Erkunden Sie die Insel zu Fuß, genießen Sie die Aussichten, gehen auf Vogelbeobachtungstour oder buchen Sie eine geführte Mt. Gower Tageswanderung, um die Insel aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Besuchen Sie anschließend das Well- ness-Center und lassen sich bei einer Massage verwöhnen. 3. Tag: Strände, Lagune & Unterwasserwelt. Fahren Sie mit Ihrem Rad zu den verschiedenen Stränden der Insel, füttern Sie die Fische amNed´s Beach, versuchen Sie sich beim Stand Up Paddle Boarding oder schnorcheln sich durch die Unter- wasserwelt. Alternativ Fahrt mit dem Glasbo- denboot durch die Lagune oder Sie entdecken als Taucher die besten Tauchplätze rund um die Insel. 4. Tag: Natur entdecken. Lernen Sie die Insel und ihre Flora & Fauna auf einer geführten Tour kennen, begeben Sie sich auf ein Boot, sehen Sie die Insel vom Wasser aus mit vielen Geschichten oder werden Sie aktiv und begeben sich auf eine Tagesausfahrt zum Hochsee-Fischen. 5. Tag: Lord Howe Island - Sydney. Genießen Sie den letzten Vormittag auf der Insel und unternehmen Sie noch eine Fahrt mit Ihrem Mietfahrrad zu den verschiedenen Stränden. Für Golfspieler reicht der Vormittag noch für eine letzte Runde auf dem 18-Loch Golfplatz. Rückflug nach Sydney am frühen Nachmittag und Ankunft zwei Stunden später. @NathanDyer

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==