Australien 2020-21

248 Rundreisen Northern Territory Camping-Abenteuer Rotes Zentrum intensiv Abseits der Touristenpfade entdecken Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten des Roten Zentrums auf eine besondere Art. Sie durchqueren auf Buschpisten das Gelände al- ter Rinderfarmen, lernen über Aboriginal Kul- tur, baden in abgelegenen Felsen-Pools und genießen die jahrtausendealte Landschaft. Ganz typisch australisch, lassen Sie am Abend die Erlebnisse des Tages am Lagerfeuer Revue passieren. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1.Tag:AliceSprings–Uluru(Start:6.00Uhr;M/A). Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt in den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Auf dem Weg haben Sie Gelegenheit zu einem Kamelritt (optional). Abholung weiterer Gäste am Ayers Rock Resort oder am Flughafen (13.00 Uhr - 14.00 Uhr - Gäste ab Ayers Rock ohne Mit- tagessen). Den Nachmittag verbringen Sie mit der Erkundung von Uluru (Ayers Rock). Besuch des interessanten Uluru-Kata-Tjuta-Kulturzen- trums. Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Monolithen und die Traumzeitgeschichten der hiesigen Aborigines bei einer Wanderung mit einem Aborigine am Fuße Ulurus, bevor Sie den Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) bei einem Glas Sekt erleben. Im Camp können Sie Ihr Abendessen unter freiem Sternenhim- mel genießen. 3 Ü: Permanentes Camp. 2. Tag: Uluru – Kings Creek Station (F/M/A). Der Tag beginnt mit dem spektakulären Son- nenaufgang im Camp mit Blick auf Uluru (Ayers Rock) und Kata Tjuta (Olgas). Nach dem Früh- stück Fahrt zu den Olgas. Dieses Gebiet aus riesigen Felsdomen erkundet man am besten auf einer Wanderung durch das Valley of the Winds. Nach einem gemütlichen Mittagessen Fahrt zur Kings Creek Station. Genießen Sie ein Abendessen im privaten Camp am Lagerfeuer. 3. Tag: Kings Creek Station - Walace Rockhole (F/M/A). Vormittags Wanderung im größten Canyon Australiens, dem Kings Canyon. Er besticht durch seine beeindruckenden Gesteinsforma- tionen, die steil abfallenden Felswände und grandiose Ausblicke in die Schlucht. Besich- tigen Sie das Amphitheater, Lost City und die Oase Garden of Eden, bevor Sie auf der Allrad­ strecke Mereenie Loop Road, auf dem Weg nach Walace Rockhole Off-Road fahren erleben. 4. Tag: Walace Rockhole - Alice Springs (F/M; Ende: 17.30 Uhr). Off-Road-Fahrt zur Ormiston Gorge in den West MacDonnell Ranges. Nach einer Wan- derung durch die berühmte Schlucht und den Besuch der Ochre Pits, erfrischen Sie sich bei einem Bad am Ellery Creek. Anschließend Rückfahrt nach Alice Springs. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 63524 Auf einen Blick • 4 Tage ab Alice Springs o. Ayers Rock bis Alice Springs • Reisegruppe mit max. 16 Personen • Höhepunkte: Uluru, Kata Tjuta, Kings Canyon, Ormiston Gorge & Aboriginal Kultur Termine: jeden Di, Do, Fr & So, außer 01.01. Preisbeispiel (pro Person): 01.08.20 - 31.08.20 € 692 Leistungen : Allrad-Camping-Safari mit englischspre- chender Reiseleitung; Übernachtungen in Zweibett- Zelten (inkl. Betten, Schlafsack &Kissen, Solarlicht); sa- nitäre Gemeinschaftseinrichtungen; Verpflegung inkl. Trinkwasser lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittag­ essen, A=Abendessen) & Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen : Lampe, Trinkflasche, Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben. Teilnehmer : min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 16 Personen. Gepäck (max. 10 kg - bitte keine Koffer) und 1 Handgepäckstück. Ihr Hauptgepäck kann in Alice Springs gelagert werden. Für die Einweg- strecke von Ayers Rock nach Alice Springs max. 20 kg pro Person und 1 Handgepäckstück. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei der Zu- bereitung der Mahlzeiten und beim Feuerholz sammeln ist gewünscht.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==