Australien 2020-21

40 Wohnmobile 3 Personen Campervan Jayco 3 Berth Hitop Der Hitop Campervan mit 3 Sitzplätzen im Fahrerhaus ist geeignet für 2 Erwachsene und 1 Kind. Fahrzeugbeschreibung: • Toyota Hiace, 2.4 l Benzinmotor, Gangschaltung oder Au- tomatik • 70 l Benzintank, Verbrauch ca. 13 l / 100 km • ABS, Fahrer-/Beifahrerairbag, Rückfahrkamera • 3 Sitzplätze in der Fahrerkabine • kein Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • Länge 4,70 m, Breite 1,75 m, Höhe 2,75 m und Innenhöhe 1,80 m Bettenmaße • Sitzgruppe, zum Doppelbett umbaubar 1,85 x 1,50 m • Kinderbett im Hochdach 1,75 x 1,00 m (max. 60 kg) Fahrzeugausstattung • Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabinewährend der Fahrt • duales Batteriesystem, 12 V Solarsystem • AM/FM Radio mit CD-Spieler, USB/AUX/Bluetooth • Spüle mit Kaltwasser • 45 l Frischwassertank (kein Abwassertank) • 4 kg Gasflasche • 2-flammiger Gasherd, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (85 l; 12/240 V) • Fliegengitter an einigen Fenstern, Markise • Kindersitzbefestigung auf dem Mittelsitz (für Kinder ab 6 Mon.) Lets Go Motorhomes Auf einen Blick max. 3 Jahre alteWohnmobile undmax. 5 Jahre alte Hitop Campervans kostenfreie, komplette Fahrzeugausstattung keine Kosten für zusätzliche Fahrer örtliche Steuern im Mietpreis eingeschlossen Versicherungsschutz auch bei Schäden an Dach, Dachaufbauten (z.B. Klimaanlage, TV- Antenne) Unterboden und Markisen Supermarkt-Service vor Mietbeginn alle Fahrzeuge mit Campingplatzführer 10% Rabatt auf Top Parks und Discovery Ho- liday Parks 24 Stunden Pannenhilfe - gebührenfrei Einwegmietgebühren für die meisten Strecken - unabhängig von der Mietdauer Lets Go zählt zu den führenden Wohnmobil- und Campervan-Vermietern in Australien. Moderne, gut ausgestattete und gepflegte Fahrzeuge des australischen Qualitätsherstellers Jayco zeichnen das Unternehmen aus. Zur Zeit zählt die Flotte ca. 350 Fahrzeuge verschiedener Kategorien, die an 7 Stationen rund um Australien zur Verfügung stehen. Eine Besonderheit sind die beiden Modelle mit 3 Sitzplätzen in der Fahrerkabine.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==