Australien 2020-21

68 Mietwagenreisen Great Southern Touring Route Die facettenreiche Great Southern Touring Route bringt Ihnen die schönsten Regionen Victorias näher. Eine der beliebtesten Küsten- straßen Australiens, die Great Ocean Road, führt vorbei an legendären Surfplätzen, be- liebten Urlaubsorten und malerischen Kü- stenstädtchen zu den eindrucksvollen Twelve Apostles. Im Otway Nationalpark bestaunen Sie Wasserfälle und üppigen Regenwald, in den Grampians erwarten Sie spektakuläre Ausblicke. Und der historische Goldgräberort Ballarat gewährt einzigartige Einblicke in die Geschichte. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Apollo Bay (ca. 180 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt bis Geelong. Lohnend ein Spaziergang am Hafen mit seinen berühmten Holzskulp- turen, der Besuch des Wool Museums, oder ein Abstecher zu den Weingütern der Bellarina Peninsula. Weiter nach Torquay, Surf Metro- pole und Tor zur weltberühmten Great Ocean Road. Norfolk-Zedern säumen den Strand- park von Lorne, einem beliebten Badeort. Ü: Captain‘s at the Bay. 2. Tag: Apollo Bay - Port Fairy (ca. 190 km). Bald schlängelt sich die Straße durch die Otway Ranges. Hier führen die 600 m langen Brü- ckenwege des Otway Fly Tree Top Walk (opti- onal) durch die Wipfel des gemäßigten Regen- waldes mit seinen uralten Eukalyptusriesen. Im Port Campbell Nationalpark erwarten Sie die 12 Apostels, nach dem Ayers Rock das bekannteste Wahrzeichen Australiens. Bis zu 65 m ragen die Kalksteinfelsen aus den stür- mischen Fluten. Spektakulär der optionale, ca. 15-minütige Helikopterflug über die Felsen! Über Warrnambool fahren Sie weiter zum his­ torischen Küstenort Port Fairy. Ü: Oscars Wa- terfront Boutique Hotel. 3. Tag: Port Fairy - Halls Gap (ca. 170 km; F). Bevor Sie heute früh die Küste verlassen, lohnt der Abstecher zum Tower Hill Wildlife Reserve. Im Krater des erloschenen Vulkans fühlen sich Koalas, Emus, Kängurus und viele Vögel hei- misch. Das Zentrum Worn Gundidj klärt über die Geschichte der Ureinwohner der Region auf. Eine Ringstraße führt durch den Krater und mehrere Wege laden zum Spaziergang ein. Anschließend Fahrt über Penshurst und Dun- keld in den Grampians Nationalpark. 2 Ü: DULC Holiday Cabins. 4. Tag: Grampians Nationalpark. Erkunden Sie heute den Nationalpark z.B. auf einer Wanderung zu den Pinnacles oder dem Grampians Peak Trail. Die grandiose Berg- landschaft gleicht einem riesigen botanischen Garten, in der Dämmerung grasen Herden von Kängurus. Koorie-Aboriginees schmückten Höhlen und Überhänge mit Malereien. Mehr als 4.000 Felszeichnungen wurden bis heute entdeckt. 5. Tag: Halls Gap - Ballarat (ca. 145 km). Heute fahren Sie weiter nach Ballarat. Hier können Sie sich in Australiens renommiertes- tem Freilichtmuseum Sovereign Hill auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert begeben (opti- onal, täglich geöffnet 10.00-17.00 Uhr). Eine Straße, Läden, Hotels und eine Schule sind im Stil des neunzehnten Jahrhunderts eingerich- tet. Laienschauspieler inszenieren die Zeit des Goldrausches, als Tausende Abenteurer Balla- rat zur schillernden Metropole machten. Ihr wunderschön renoviertes Hotel stammt aus dieser Zeit. Ü: Craig’s Royal Hotel. 6. Tag: Ballarat – Melbourne (ca. 116 km; F). Am Morgen noch Zeit für weitere Besichti- gungen in Ballarat oder ein Abstecher nach Daylesford. Anschließend Fahrt zurück nach Melbourne, wo die Reise mit der Rückgabe des Mietwagens endet. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 101993 Auf einen Blick • 6 Tage Mietwagenreise ab/bis Melbourne • besondere Unterkünfte • ideal kombinierbar mit den Sydney Melbourne Drives oder der Melbourne Adelaide Touring Route Termine: täglich Preisbeispiel pro Person bei Doppelbelegung (Kat. S) bzw. Viererbelegung (Kat. E1): Hertz Kat. S (Standard), 01.02.21 - 28.02.21 € 686 Hertz Kat. E1 (Kombi), 01.02.21 - 28.02.21 € 634 Leistungen : Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück); Hertz Mietwagen der ge- buchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Max Cover-Fahrzeugversicherung; detaillierter Rei- severlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen : Treibstoff, Mautgebühren, op- tionale Eintritte und Ausflüge. Optionale Zuschläge: Port Campbell: 12 Apostel & London Bridge Scenic Heli Flight (ca. 15 Min.) - pro Person € 108 Ballarat: Eintritt Freilichtmuseum und Show „Story of Gold throughout the ages“ (Aura) - pro Person € 75

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==