Australien 2020-21

70 Mietwagenreisen Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Hunter Valley - Port Stephens (ca. 230 km). Nach der Übernahme des Mietwagens im Stadt- büro fahren Sie Richtung Norden und durch das liebliche Hunter Valley bis Port Stephens. Der schöne Naturhafen lockt mit goldgelben Sand- stränden und wird von einer hügeligen, mit Re- genwald bewachsenen Halbinsel umsäumt. Sie können hier mit Delfinen schwimmen, an spek- takulären Geländefahrten in den Dünen teilneh- men (Ausflüge optional) oder einfach die Natur genießen. Ü: Anchorage Hotel. 2.Tag:PortStephens-CoffsHarbour(ca.390km;F). Über Port Macquarie geht es nach Coffs Harbour an der Pazifikküste, einembeliebten Ferienort mit subtropischem Klima und wenig überlaufenen Stränden. Vom Sealy Lookout genießen Sie einen ausgezeichneten Blick, in der Stadt lohnt sich ein Bummel über die Uferpromenade und den histo- rischen hölzernen Anlegesteg. Ü: Ramada Resort. 3.Tag:CoffsHarbour-LamingtonNP(ca.420km). Byron Bay ist der östlichste Punkt des Konti- nents und bekannt für die weiten Surfstrände und den markanten Leuchtturm. Dann geht es landeinwärts in den Lamington Nationalpark. 2 Ü: O`Reilly`s Lodge. 4. Tag: Lamington Nationalpark. Erkunden Sie den zum Weltnaturerbe zäh- lenden Nationalpark auf einer Wanderung oder geführten Tour. Subtropischer Regen- wald mit uralten Baumriesen, weite Täler, zerklüftete Felsen und zahllose Wasserfällen prägen das Landschaftsbild des Parks. 5.Tag:LamingtonNP-SunshineCoast(ca.240km). Über eine kurvenreiche Straße geht es zurück zur Küste. Wahlweise unterbrechen Sie die Fahrt für einen Stadtbummel durch Brisbane. 2 Ü: Noosa Lakes Resort, Noosaville. 6. Tag: Sunshine Coast. Die Sunshine Coast ist ein subtropisches Fe- rienparadies mit der lockerer Atmosphäre, makellosen Stränden, sehenswerten National- parks im Hinterland - und jeder Menge Son- nenschein. Im Badeort Noosa lädt die Hastings Street zu einem Bummel ein. Pacific Coast Touring Route 7. Tag: Sunshine Coast - Fraser Island (ca. 220 km). Durch ausgedehnte Zuckerrohrfelder fahren Sie über Maryborough nach River Heads, par- ken am Hafen und setzen nach Fraser Island über. 2 Ü: Kingfisher Bay Resort. 8. Tag: Fraser Island. Entdecken Sie diese fantastische Insel auf ei- ner geführten Tour oder mieten Sie einen Ge- ländewagen und erkunden die Fraser Island auf eigene Faust (optional). 9.Tag:FraserIsland-CapricornCaves(ca.410km). Mit dem Katamaran geht es zurück zum Fest- land. Anschließend fahren Sie über Rockhamp- ton am südlichen Wendekreis bis zu den Capri- corn Caves. Versäumen Sie nicht eine geführte Tour (optional) durch die Kalksteinhöhlen - be- sonders beeindruckend ist die Akustik in der Cathedral Chamber. Ü: Capricorn Caves. 10. Tag: Capricorn - Eungella NP (ca. 400 km). Fahrt über Mackay, dem Zentrum des Zucker- rohranbaus, hinauf in den Nationalpark mit seinem tropischen Regenwald. 2 Ü: Broken Ri- ver Mountain Retreat. 11. Tag: Eungella Nationalpark (F). Über 1.200 m ragen die Berge im Nationalpark auf. Von Eungella aus ziehen sich Wanderwege durch den sonst oft unberührten subtro- pischen Regenwald. Die Hauptattraktion sind jedoch die scheuen, seltsamen Schnabeltiere. Sie leben nur in Australien und können mit etwas Glück von einer Plattform gleich neben Ihrer Unterkunft beobachtet werden. Auf einen Blick • 16 Tage Mietwagenreise ab Sydney bis Cairns • zwei Inselaufenthalte • Höhepunkte u.a. LamingtonNP, Sunshine Coast, Fraser Island, Eungella NP, Magnetic Island

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==