Australien 2020-21

86 Mietwagenreisen Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Cervantes (ca. 200 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt auf dem Indian Ocean Drive nach Cer­ vantes beim Nambung Nationalpark, an einem idyllischen Küstenstreifen am tiefblauen In­ dischen Ozean gelegen. Aus der typisch west­ australischen Wüstenlandschaft ragen die Pinnacles, bizarre vom Wetter geformte Fels­ türme, aus goldgelben Quarzsand empor. Bei Sonnenauf- bzw. -untergang sind die Farben besonders intensiv. Ü: Pinnacles Edge Resort. 2. Tag: Cervantes - Kalbarri (ca. 380 km). Morgens haben Sie (nochmals) Zeit für den Besuch der einzigartigen Kalksteinsäulen im Nationalpark. Optional besteht aber auch die Möglichkeit zum Schwimmen mit Seelöwen. Die ca. 2-stündigen Bootstouren starten in der Regel morgens oder vormittags vom ca. 30 km entfernten Jurien Bay Harbour. Anschließend Weiterfahrt über den Indian Ocean Drive und dann auf demHighway 1 über Dongara bis nach Geraldton. In der in der Champion Bay an der Batavia Coast gelegenen Windsurf-Hauptstadt finden Sie historische Gebäude, einen moder­ nen Yachthafen und eine hübsche Strandpro­ menade.Viele Banksia Sträucher säumen die Straße nach Kalbarri. Der schön an der Coral Coast gelegene Ort ist der ideale Ausgangsort für die Erkundung des farbenprächtigen Kal­ barri Nationalparks. 2 Ü: Kalbarri Edge Resort. 3. Tag: Kalbarri Nationalpark. In einem der schönsten Nationalparks West­ australiens zeigt sich die Natur voller Farb­ kontraste und atemberaubender Schönheit. Bunte Gesteinsbögen, imposante Canyons und die eindrucksvolle Schlucht des Murchison Ri­ ver erwarten Sie. Beste Aussicht auf die tiefen und gewundenen Felsschluchten bieten sich von Aussichtspunkten wie Nature’s Window, Z-Bend und Ross Graham Lookout. 4. Tag: Kalbarri - Denham (ca. 375 km). Vorbei am Overlander Roadhouse fahren Sie zur Peron Halbinsel und zum UNESCO-Welt­ naturerbe Shark Bay, mit lebenden Fossilien Entlang der wunderbaren Korallenküste (uralten Stromatolithen), Stränden aus Milli­ arden Muschelschalen und dramatischen Küs­ tenlandschaften. Tagesziel ist der kleine Ort Denham. 2 Ü: Oceanside Village. 5. Tag: Francois Peron Nationalpark (M). Es erwartet Sie ein ganztägiges Allrad-Aben­ teuer mit einem Aborigine-Guide durch spek­ takuläre Landschaften mit rotem Wüstensand, türkisfarbenem Wasser und fantastischen Ausblicken. Sie suchen nach Schildkröten, Hai­ en, Dugongs, Mantas, Thorny Devils, Echidnas, Kängurus, Schlangen und anderen Tieren. Hier und da bieten sich Gelegenheiten zum schnor­ cheln und schwimmen, wie ein Bad im natür­ lichen Whirlpool des Peron Homestead. Rück­ kehr gegen 16.30 Uhr. 6. Tag: Denham - Carnarvon (ca. 330 km). Vielleicht möchten Sie am Morgen noch einen Abstecher nach Monkey Mia machen? Fast täglich kommen die Delfine hier zur Fütterung an Strand. Im knietiefen Wasser stehend, kön­ nen Sie Freundschaft mit den Meeressäugern schließen. Anschließend Fahrt nach Carnar­ von, einem von Stränden und Obstplantagen umgebenen Örtchen im Norden der Coral Coast. Ü: Hospitality Inn. 7. Tag: Carnarvon - Coral Bay (ca. 240 km). Die entspannte Küstenstadt Coral Bay bietet einen direkten Zugang zum Ningaloo Reef. Der Ort am südlichen Ende des Ningalo Marine Parks lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein und alles dreht hier um das marine Leben. 2 Ü: Bayview Coral Bay. Auf einen Blick • 11 Tage Mietwagenreise • ab Perth bis Exmouth • Höhepunkte u.a. Nambung NP (Pinnacles), Kalbarri NP, Shark Bay, Francois Peron NP, Ningaloo Reef ©Mark Boskell

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==