Australien 2020-21

96 Mietwagenreisen The Savannah Way (West) Eine Reise auf dem westlichen Teil des Savan- nah Way ist voller Kontraste und führt durch spektakuläre Landschaften. Uralte Aboriginal- Felszeichnungen, einzigartige Feuchtgebiete, beeindruckende Schluchten und erfrischende Felspools erwarten Sie. Dazu die Fahrt über die staubige Gibb River Road und - als High- light - ein Flug zu den geheimnisvollen Bungle Bungles. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Jabiru (ca. 250 km). Nach der Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro fahren Sie in den Kakadu NP. Freuen Sie sich auf beeindruckende Aborigine-Felsma- lereien, zerklüftete Klippen und Feuchtgebiete mit Seerosen, Krokodilen und artenreicher Vo- gelwelt. Ein Muss ist der Besuch des Ubirr Rock mit seinen Felsmalereien und tollem Panora- mablick. Ü: Mercure Kakadu Crocodile Hotel. 2. Tag: Kakadu Nationalpark (ca. 100 km). Besichtigen Sie die Felsenzeichnungen am Nourlangie Rock, bevor Sie in Cooinda wäh- rend einer Bootsfahrt (optional) durch die Yel- low Water Lagune unzählige Vögel und - mit etwas Glück - auch riesige Salzwasserkroko- dile beobachten. Ü: Kakadu Lodge Cooinda. 3. Tag: Cooinda - Katherine (ca. 330 km). Eine holprige Stichstraße und eine Wanderung führt zu den schönen Gunlom Falls. Später la- den die Edith Falls zum erfrischenden Bade- stopp ein. Ü: Ibis Styles. 4. Tag: Katherine - Kununurra (ca. 530 km). AmMorgen empfiehlt sich eine Bootsfahrt (opti- onal) durch die schönsten Schluchten der Kathe- rine Gorgemit ihren steilen Felswänden. Auf dem Victoria Highway geht es durch den Gregory Na- tionalpark und durch Aboriginal-Land zur Grenze nach Westaustralien. Kurz darauf erreichen Sie Kununurra. 2 Ü: Freshwater Apartments. 5. Tag: Purnululu Nationalpark (M). Per Kleinflugzeug geht´s zum Purnululu NP. Genießen Sie den Ausblick u.a. auf Lake Argyle und die Argyle Diamantenmine. Im NP wan- dern Sie entlang dem Piccaninny Creek zwi- schen bienenwabenförmigen Felsdomen zur Cathedral Gorge. 6. Tag: Kununurra - El Questro (ca. 80 km). Kurze Fahrt zum Start der Gibb River Road, Westaustraliens berühmtestem Outbacktrack und weiter zur bekannten El Questro Station. 2 Ü: Emma Gorge. 7. Tag: El Questro. Genießen Sie die Schönheit der Kimberleys und das erfrischende Bad am Ende der Wan- derung in die Emma Gorge. 8. Tag: Gibb River Road (ca. 350 km; F/A). Sie folgen der Gibb River Road entlang der ge- waltigen Cockburn Range und überqueren die in der Trockenzeit wenig Wasser führenden Pentecost und Durack River. Ü: Mt. Elizabeth Station (Gemeinschaftsbad). 9. Tag: Gibb River Road (ca. 170 km; F/A). Durch meist trockene Flussbetten Fahrt zur Bell Gorge, einer versteckten Schlucht mit na- türlichen Felspools. Ü: Bell Gorge Wilderness Lodge. 10. Tag: Gibb River Road - Fitzroy Crossing (ca. 370 km; F). Sie verlassen die Gibb River Road und besu- chen zunächst die Windjana Gorge, ein verstei- nertes Korallenriff mit zahlreichen Süßwas- serkrokodilen. Von hier fahren Sie zum Tunnel Creek NP und anschließend zum Tagesziel Fitz- roy Crossing. Ü: Fitzroy River Lodge. 11. Tag: Fitzroy Crossing - Broome (ca. 400 km). In der Geikie Gorge erstreckt sich auf 14 km Län- ge ein ehemaliges Barriere-Riff, das auf kurzen Wanderungen und auf einer Bootsfahrt (optio- nal) erkundet werden kann. Sehr lohnenswert! Anschließend Fahrt auf dem Great Northern Highway nach Broome. Ü: Seashells Resort. 12. Tag: Broome. Am Morgen Rückgabe des Mietwagens und Ende der Reise. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 141133 Auf einen Blick • 12 Tage 4WD Mietwagenreise • ab Darwin bis Broome abseits der üblichenWege • Höhepunkte u.a. Kakadu NP, Bungle Bungles, Gibb River Road Termine: täglich in der Zeit 01.05.20-19.09.20 Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Hertz Kat. R, 01.07.20 - 31.07.20 € 2.586 Leistungen : Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Hertz Mietwagen der Kat. R (4WD Toyota Landcruiser Prado o.ä.) inkl. unbegr. Freikilometer, Max Cover- Fahrzeugversicherung; ganztägiger Ausflug ab/bis Kununurra inkl. Flug in die Bungle Bungles; detail- lierter Reiseverlauf (in Englisch) vor Ort. Nicht eingeschlossen : Treibstoff, Einwegmietgebühr (AUD 1.650), optionale Eintritte und Ausflüge, Natio- nalparkgebühren. Wetterbedingt wird diese Reise nur von Anfang Mai bis Ende September angeboten. 3 gemein- same reisende Pers. wohnen teilweise in Einzel- und Doppelzimmern; 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 DZ oder in Apartments mit 2 SZ. Wir emp- fehlen die Buchung eines Satelliten-Telefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein. ©Tourism NT

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==