Explorers Way

Nature‘s Way Die Route verbindet die Höhepunkte des Top Ends miteinander. Von Darwin führt die asphal- tierte Strecke durch die Mary River Region bis zum Kakadu Nationalpark und anschließend weiter bis nach Katherine zum Nitmiluk National- park. Auf dem Rückweg nach Darwin wird dann der Litchfield Nationalpark angesteuert. Für All- rad-Enthusiasten gibt es entlang des Weges viele Abstecher zu entlegenen Geheimtipps. Darwin Die Hauptstadt des Northern Territory zieht mit ihrem tropischen Lebensstil Reisende aus der ganzen Welt an und bietet eine Vielzahl an Aus- flugsmöglichkeiten. Ob Bootstouren zu den Tiwi Islands, Krokodil-Abenteuer oder geführte Touren in die Nationalparks der Umgebung – jedenBe- sucher erwarten hier Erlebnisse der Extraklasse. Menschen aus 50 verschiedenen Ländern leben in der Hafenstadt und machen sie zu einer multikul- turellen und extrem l(i)ebenswerten Stadt. Arnhem Land Das Arnhem Land grenzt direkt an den Kakadu Nationalpark und gehört zu den letzten Wildnis- gebieten der Erde. Hier prägen schroffe Küsten, entlegene Inseln, üppige Regenwälder, fischreiche Flüsse, imposante Steilklippen und Baumsavannen das Landschaftsbild. Neben vielen Salzwasser­ krokodilen dient die Region auch Seekühen, nistenden Schildkröten und Zugvögeln als wich- tiges Schutzgebiet. Übernachten Sie in einer der Wilderness Lodges und gehen Sie mit einem Ab- original Guide auf Entdeckungsreise.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==