Explorers Way

20 Mietwagenreisen Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide. Individuelle Anreise nach Adelaide und Transfer in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Je nach Uhrzeit Ihrer Anreise empfehlen wir, die Umgebung des Hotels schon einmal auf eigene Faust zu erkun- den. 2 Ü: Miller Apartments. 2. Tag: Adelaide. Entdecken Sie die Höhepunkte Adelaides am Vor- oder Nachmittag zu Fuß auf einer geführten Stadtbesichtigung für 3,5 Stunden. Treffpunkt ist der Zugbahnhof North Terrace gegen 9.30 Uhr Höhepunkte Südaustralien oder 14.00 Uhr. Spaziergang durch das Stadtzen- trum. Besuchen Sie die einzigartige Ausstellung der Aborigines im Südaustralischen Museum, erfahren Sie mehr über diese Kultur und sehen Sie später St. Peters Kathedrale. Weiter mit der Tram nach Glenelg, einen zauberhaften Vorort von Adelaide, direkt am Strand gelegen. Ent- scheiden Sie selbst, ob Sie mit Ihrem Guide zu- rück nach Adelaide fahren oder noch etwas Zeit in Glenelg verbringen möchten. 3. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (ca. 260 km). Übernahme Ihres Mietwagens im Stadtbüro des Autovermieters. Transfer zu dessen Depot in Eigenregie. Sie fahren durch das Weinan- baugebiet McLaren Vale und über die Fleurieu Peninsula bis nach Cape Jervis, für die Fähr­ überfahrt nach Kangaroo Island. Auf der Insel angekommen, führt Sie die Straße bis ans west- liche Ende zu Ihrer Unterkunft. Auf dem Weg dorthin kommen Sie u.a. an der berühmten Seal Bay vorbei, wo Sie (optional) mit einem Ranger an den Strand gehen können, um alles über die australischen Seelöwen zu erfahren. 2 Ü: Kanga- roo Island Wilderness Retreat. 4. Tag: Kangaroo Island. Ein weiterer Tag um die Insel zu erkunden. Wir empfehlen Wanderungen im Flinders Chase Nationalpark, um z.B. die Remarkable Rocks und neuseeländische Pelzrobben zu sehen. Besuchen Sie die Little Sahara, stoppen Sie in den kleinen Orten für einen Kaffee oder fahren Sie nach Kingscote am frühen Nachmittag zum Schauspiel der täglichen Pelikanfütterung. 5. Tag: Kangaroo Island - Coorong Nationalpark - Victor Harbor (ca. 255 km; M). Fährüberfahrt zurück aufs Festland und weiter nach Victor Harbor. Wir empfehlen den Besuch des Walmuseums. Fahrt nach Goolwa, wo Sie um 13.00 Uhr eine 3,5 Stunden Bootstour mit der Spirit of the Coorong in den Coorong Nati- onalpark unternehmen. Sie erfahren alles Wis- senswerte über die Landschaft und Flora und Fauna. Genießen Sie die Küstenlandschaften. Nach Ihrer Rückkehr, Fahrt zurück nach Victor Harbor zu Ihrer Unterkunft. Ü: Austiny B&B. 6. Tag: Victor Harbor - Clare Valley (ca. 267 km; F). Nachdem Sie Adelaide hinter sich gelassen haben, verändert sich die Landschaft in Wein- berge rechts und links des Weges. Durch das Barossa Valley fahren Sie bis in das Clare Valley, eines der ältesten Weinbaugebiete Australiens. Ü: Clare Country Club. 7. Tag: Clare Valley - Flinders Ranges (ca. 276 km). Nehmen Sie sich Zeit am Vormittag, um das Weinbaugebiet Clare Valley zu erkunden und besuchen Sie das ein oder andere Weingut, be- vor Sie sich auf den Weg in das südaustralische Outback machen. In den Flinders Ranges ange- kommen, erleben Sie nach dem Check-in in Ihre Unterkunft einen halbstündigen Flug mit einem Kleinflugzeug über den Wilpena Pound, eine Felsformation in Form eines Amphitheaters. 2 Ü: Rawnsley Park Station. 8. Tag: Flinders Ranges (F/M). Sie unternehmen eine Allrad-Safari durch den Nationalpark der Flinders Ranges und entde- Auf einen Blick • 14 Tage Tour für Selbstfahrer • Entlang des Explorers Way ab/bis Adelaide • Höhepunkte: Adelaide, Flinders Ranges, Coober Pedy, Kangaroo Island & Coorong Nationalpark

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==