Neuseeland 2020-21

138 Kleingruppen-Reisen Reiseprogramm : ab 01.10.20 (bis 30.09.20 leicht geänderter Reiseverlauf; Änderungen vorbehalten). 1. Tag: Ankunft in Auckland. Nach der Ankunft in Auckland erfolgt der Transfer zum Hotel (Gruppentransfer). 2. Tag: Auckland - Rotorua (ca. 350 km; F). AmMorgentreffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel. Abfahrt gegen 08.00 Uhr vom Hotel und Fahrt in Richtung Rotorua. Unterwegs besuchen wir in Waitomo ein Naturschutzprojekt der hier ansässigen Maoris. Abends können Sie an einer Gesang- und Tanzvorführung der Maoris, sowie an einem traditionellen Erdofenessen (Hangi) teilnehmen (optional). 3. Tag: Rotorua - Tongariro NP (ca. 200 km; F). Rotorua ist bekannt für sein geothermisch ak- tives Gebiet. Im „Waiotapu Wonderland“ gewin- nen wir einen Eindruck von dieser aktiven Zone. Danach geht es weiter in Richtung Tongariro Nationalpark, wo wir je nach Witterungslage die erste naturkundliche Wanderung am Rotopounamu-See unternehmen. 4. Tag: Tongariro NP (F/A). Am frühen Morgen beginnt das „Tongariro Al- pine Crossing“, das als schönste Tageswande- rung in Neuseeland bezeichnet wird. Von Mt. Tongariro haben wir einen fantastischen Blick auf die Schwester-Vulkane Mt. Ngauruhoe und Mt. Ruapehu. Wir durchqueren mehrere Kra- ter, passieren heiße Quellen und die türkisfar- benen Emerald Lakes. 5. Tag: Tongariro NP - Kapiti Küste (ca. 280 km; F). Wir verlassen die Berge und fahren nun ent- lang der Kapiti Küste, wo wir auch unser Nachtquartier beziehen. Ein Spaziergang am Meer rundet den entspannten Tag ab. 6. Tag: Kapiti Küste -Wellington (ca. 50 km; F/M). Am Morgen fahren wir mit einem Boot zur streng geschützten Kapiti-Insel und erkunden diese auf einer Wanderung. Sie gilt als Rück- zugsgebiet für viele gefährdete Vogelarten, so z.B. für den Waldpapagei und viele andere endemische Arten. Am späten Nachmittag kehren wir zum Festland zurück und fahren Natur hautnah erleben! nach Wellington, Neuseelands Hauptstadt. Am Abend erhalten wir eine Führung durch das Vogelschutzreservat Zealandia. Mit etwas Glück sehen wir auch den Kiwi-Vogel, das Nati- onalsymbol Neuseelands. 7. Tag: Wellington (F). Heute hat unser Guide seinen freien Tag. InWelling- ton sollten Sie unbedingt das „Te Papa“ National- museum besuchen und mit der Zahnradbahn zum Botanischen Garten hinauffahren (jew. optional). 8. Tag: Wellington - Nelson (ca. 110 km; F/A). Morgens folgt die 3-stündige Schifffahrt durch die malerischen Marlborough Sounds zur Südinsel. Über eine landschaftlich besonders reizvolle Stra- ße entlang der Küste gelangen wir zur Pelorus- Brücke und nach Nelson, Neuseelands sonnen- reichster Stadt. Abends sind wir zu Gast bei einer neuseeländischen Familie. 9. Tag: Abel Tasman NP (ca. 50 km; F/M). Früh am Morgen starten wir zu einem Tages- ausflug in den Abel Tasman Nationalpark mit seinen goldgelben Stränden. Nach einer Boots- fahrt entlang der zahlreichen Buchten und Halbinseln des Parks wandern wir durch den Regenwald zurück zum Ausgangspunkt. Diese mehrstündige leichte Wanderung zählt zu den beliebtesten in Neuseeland. 10. Tag: Nelson - Hokitika (ca. 330 km; F). Auf dem Weg in Richtung Westport an der Westküste durchqueren wir die spektakuläre Buller-Schlucht und wandern anschließend an Cape Foulwind zu einer Kolonie neuseelän- discher Pelzrobben. Weiter führt die Fahrt zu Auf einen Blick • 20 Tage geführte Busrundreise • ab Auckland bis Christchurch o.u. • max. 9 Teilnehmer • viele Ausflüge inklusive

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==