Neuseeland 2020-21

154 Busrundreisen Reiseprogramm : ab 01.11.19 (im Winter geän- derter Reiseverlauf; Änderungen vorbehalten; ) 1. Tag: Auckland - Paihia (A). Wir verlassen Auckland in Richtung Norden. Auf unserem ersten Stopp besuchen wir die riesigen Kauri-Bäume und die Bay of Islands. Wir erreichen Paihia und besuchen das Wai- tangi Treaty House (optional). 2. Tag: Paihia - Hokianga (F/A). Auf unserer Bootsfahrt durch die Bay of Islands sehen wir oftmals Delfine und andere Mee- restiere. Nachmittags besteht die Möglichkeit, an einer geführten Maori-Wanderung zu den Kauribäumen teilzunehmen (optional). Abends gibt es den Kiwi-Klassiker „Fish & Chips“. 3. Tag: Hokianga - Auckland (F). Heute versuchen wir uns zuerst im „Sandboar- ding“ und fahren anschließend zum idyllischen Waipoua Forest mit seinen tausendjährigen Bäumen und dem erfrischenden See Kai Iwi. Am späten Nachmittag erreichen wir Auckland. 4. Tag: Auckland - Coromandel (A). Durch das üppigeWaikato Farmland geht esweiter auf die Coromandel Halbinsel. Wir besuchen Ca- thedral Cove und können uns an Hot Water Beach einen eigenen Thermalpool in den Strand graben. 5. Tag: Coromandel - Rotorua (F/A). Entlang der schönen Coromandel Küste fahren wir nach Rotorua und unternehmen unter- wegs kurze Wanderungen bzw. stoppen an den schönsten Orten. Abends besuchen wir das Tamaki Village mit traditioneller Begrü- ßungszeremonie und Hangi (Erdofenessen). 6. Tag: Rotorua (F). Der heutige Tag steht für Erkundungen in und um Rotorua zur Verfügung (alle optional). Wie wäre es mit einem Besuch des Hobbiton Mo- vieset, einer Fahrradtour oder dem Besuch eines Thermalgebietes? 7. Tag: Rotorua - National Park (F/M/A). Heute geht es zu den drei aktiven Vulkanen im Tongariro Nationalpark. Für die Aktiven bietet sich das ungeführte „Tongariro Crossing“, eine der schönsten Tageswanderungen der Welt, an. Für die etwas Bequemlicheren bieten wir All of New Zealand! kürzere Wanderungen und einen Besuch im Volcanic Centre Museum an (optional). 8. Tag: National Park - Blue Duck Station (F/A). Heute können wir ausschlafen und ein gemüt- liches Frühstück genießen. Anschließend geht es weiter zur Blue Duck Lodge, mitten im Nir- gendwo. Am Nachmittag geht es auf eine aus- giebige Farmtour und abends gibt es Dinner mit lokalen Produkten. 9. Tag: Blue Duck Lodge - Wellington (F). Weiterfahrt nach Wellington. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, die Hauptstadt zu erkun- den. Ein Besuch im Te Papa Nationalmuseum oder der Weta Workshop-Studios, eine Fahrt mit der Zahnradbahn zu den Botanischen Gär- ten sind sehr zu empfehlen (optional). 10. Tag: Wellington - Picton - Abel Tasman (F/A). Morgens Fährüberfahrt auf die Südinsel. In Blenheim nehmen wir an einer Weinprobe teil. Anschließend fahren wir via Nelson zum Abel Tasman Nationalpark. Das heutige Abendes- sen beinhaltet lokale Meeresfrüchte. 11. Tag: Abel Tasman Nationalpark (F). Freier Tag im Nationalpark. Optional besteht die Möglichkeit zu einer Kajak-, Segel- oder Wandertour. 12. Tag: Abel Tasman - Franz Josef (F/A). Wir starten am frühen Morgen und folgen der wildromantischen Westküste. Natürlich legen wir dabei immer wieder Fotostopps ein, um die atemberaubende Landschaft zu genießen. Der Tag endet in Franz Josef an den berühmten Gletschern der Südalpen. Auf einen Blick • 24 Tage aktiv-Busrundreise (Winter 27 Tage) • ab/bis Auckland • viele Ausflüge und Besichtigungen inklusive • für aktive und naturinteressierte Reisende

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==