Neuseeland 2020-21

156 Busrundreisen Reiseprogramm : ab 01.11.19 (Änderungen vor- behalten) 1. Tag: Auckland - Coromandel (A). Gegen 10.00 Uhr Abfahrt in Auckland. Ziel ist die Coromandel Halbinsel mit ihrer spektaku- lären Küste. Am Hot Water Beach graben wir unseren eigenen Thermalpool. 2. Tag: Coromandel - Rotorua (F/M). Für interessierte Radfahrer besteht morgens die Möglichkeit zu einer Radtour. Anschließend fahren wir weiter nach Rotorua, Zentrum der geothermalen Aktivität in Neuseeland. 3. Tag: Rotorua - Turangi (F/A). Nach einem ruhigen Tagesbeginn besuchen wir das Wai-O-Tapu-Tal mit seinen Geysiren. Wei- ter geht es zu den mächtigen Huka Falls und zum größten See des Landes. Unterwegs sind Wander- und Fahrradtouren möglich. 4. Tag: Turangi - Paekakariki (F/M/A). Heute besteht die Möglichkeit, die beste Ta- geswanderung der Welt, oder eine Radtour auf dem neuen Turangi River Track zu unter- nehmen. 5. Tag: Paekakariki - Picton (F). Wir erreichen Wellington, das wir den Tag über erkunden (z.B. Te Papa Museum). Anschlie- ßend bringt uns die Fähre zur Südinsel. 6. Tag: Picton - Kaikoura (F/A). Entlang der Küstenstraße erreichen wir Kaik- oura, wo die Möglichkeit zur Walbeobachtung oder einer Kajaktour besteht (jew. optional). 7. Tag: Kaikoura - Rangitata (F/A). Swim with the Dolphins - ist unsere Tourempfeh- lungfürdenMorgen(optional).WeitergehtdieFahrt nach Christchurch und zum Rangitata River, der über 120 km von den Südalpen zumPazifik fließt. 8. Tag: Rangitata - Lake Tekapo (F/M). Nach einer Wildwassertour (optional) oder einer Wanderung im Peel Forest heißt es Kameras be- reit halten, denn wir fahren zum fotogensten See Neuseelands. Unser Camp bietet einen atembe- raubenden Ausblick auf Mount Cook. 9. Tag: Lake Tekapo - Moeraki (F/M/A). Heute gibt es exzellente Wandermöglichkeiten vor der Kulisse der Südalpen. Anschließend Ultimate New Zealand fahren wir über kleine historische Städtchen nach Moeraki. 10. Tag: Moeraki - Dunedin (F). Wir besuchen die Moeraki Boulders und fa- hren weiter nach Dunedin. Die Stadt wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. 11. Tag: Dunedin - Hollyford (F/A). Von der Küste geht eswieder zu den Bergen. Nach einem Stopp am Lake Manapouri und im kleinen Ort Te Anau am gleichnamigen See erreichen wir unser abgelegenes Camp im Hollyford Valley, Na- mensgeber für den bekannten Hollyford Track. 12. Tag: Milford Sound - Fiordland NP (F/M). Vorbei an einer atemberaubenden Landschaft geht es durch den Homer Tunnel zum Milford Sound, wo die Möglichkeit zu einer Bootstour besteht (optional). Ebenfalls optional besteht die Möglichkeit, den bekannten Routeburn Track zu wandern (3 Tage). 13. Tag: Fiordland NP - Queenstown (F). Weiter geht es in Richtung Queenstown. Die Abenteuerhauptstadt der Welt bietet für jeden etwas: Bungee Jumping, Jetbootfahrten, Wanderungen, Ausflüge und vieles mehr. 14. Tag: Queenstown (F). Ein Tag zur freien Verfügung in Queenstown. Euer Guide hilft Euch gerne bei der Auswahl der richtigen Aktivität. 15. Tag: Queenstown - Makarora (F/A). Am frühen Nachmittag setzen wir unsere Fahrt fort und erreichen Wanaka. Heute campen wir am idyllischen Ufer des gleichnamigen Sees mit prächtiger Aussicht auf den Mt. Aspiring NP. Auf einen Blick • 28 Tage Gruppenreise • Übernachtungen in Cabins/Zelten • Viele Aktivitäten für junge und junggebliebene Reisende

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==