Neuseeland 2020-21

50 Mietwagenreisen Reiseprogramm : ab 01.04.20 (bis 31.03.20 Rei- severlauf und Leistungen gem. Vorjahreskata- log; Änderungen vorbehalten) 20 Tage Tour = Tag 1 und weiter ab Tag 6 1. Tag: Ankunft in Auckland. Ankunft in Auckland und Übernahme des Mietwagens. Begrüßung durch einen Mitarbei- ter und Übergabe der Unterlagen. 2. Tag: Auckland - Omapere (ca. 290 km). Erstes Ziel der Tagesetappe nach Hokianga Harbour ist Muriwai Beach mit einer Festland- kolonie von Australtölpeln. Besuchen Sie auf der Fahrt auch das Kauri-Museum in Matakohe und die riesigen Kauri-Bäume imWaipoua-Waldpark. 3. Tag: Omapere - Bay of Islands (ca. 215 km). Vorbei an einsamen Stränden und idyllischen Fischerorten erreichen Sie die malerische Bay of Islands. 4. Tag: Bay of Islands. Ihr freier Tag in der Bay of Islands bietet sich für einen Ausflug in die Umgebung an. Wir empfehlen einen Ausflug zu „90 Mile Beach“, einen Segeltörn oder eine Bootsfahrt durch die Bay of Islands zu Cape Brett und Hole in the Rock (alle optional). 5. Tag: Bay of Islands - Snells Beach (ca. 180 km). Auf Nebenstraßen geht es zurück Richtung Süden. Zuerst entlang der Ostküste an langen Stränden und stillen Buchten vorbei bis Sie in Snells Beach, einem kleinen Fischerdorf, an- kommen. 6. Tag: Snells Beach - Coromandel (ca. 280 km). Via Auckland fahren Sie zur Coromandel Halb- insel. Folgen Sie der Westküste nach Coroman- del Town, bevor Sie zur Ostküste der Halbinsel weiterfahren. 7. Tag: Coromandel - Rotorua (ca. 250 km). Am Hot Water Beach können Sie ein Loch gra- ben und Ihren eigenen Thermalpool genießen. Wandern Sie von Hahei zur berühmten Ca- thedral Cove. Bei Opoutere Beach können Sie beim Vogelschutzgebiet eine Pause einlegen oder das Kiwi-Fruit-Centre in Te Puke besu- chen. Tagesziel ist Rotorua. Neuseeland mal ganz anders! 8. Tag: Rotorua - Murupara (ca. 60 km; A). Es gibt viel zu entdecken entlang des ‘Geother- mal Highway’: Blubbernde Schlammlöcher, Schwefelpfützen und speiende Geysire. Heu- te Abend sind Sie zu Gast bei der Toe Toe Fa- milie und genießen ein hausgemachtes Hangi Abendessen - ein unvergessliches Erlebnis. 9. Tag: Murupara - Blue Duck Station (ca. 215 km). Lake Taupo bezaubert an klaren Tagen mit einer tollen Sicht zu den Vulkanen. Fahren Sie durch den Tongariro Nationalpark und entlang der majestätischen Vulkane bis zum Whanganui Nationalpark. 10. Tag: Whanganui Nationalpark (F/A). Heute stehen eine Vielzahl von Aktivitäten zur Auswahl. Auf einer Bush Safari lernen Sie mehr über Naturschutz, lokale Geschichte und die täglichen Arbeitsabläufe dieser Schaf- und Rin- derfarm. Im Angebot stehen des weiteren (jew. optional) Pferdereiten, Kajaken, Mountainbiken, Helikopterflüge, Wandern oder Jetbootfahrt. 11.Tag:BlueDuckStation-Wellington(ca.360km;F). Sie fahren über Wanganui zur Kapiti Coast und weiter nach Wellington, der Hauptstadt Neu- seelands. Es empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der Hafenpromenade oder ein Besuch im Nationalmuseum Te Papa. 12. Tag: Wellington - Abel Tasman NP (ca. 190 km). Die Fahrt (ca. 3,5 Std.) mit der Fähre durch den stillen Marlborough Sound ist einer der Höhe- punkte Ihrer Reise. Entlang des malerischen Queen Charlotte Drive fahren Sie über Nelson in den Abel Tasman National Park. Auf einen Blick • 20/24 Tage Mietwagenreise • ab Auckland bis Christchurch o.u. • ausführliche Routenbeschreibungen in deutsch • täglicher Beginn möglich

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==