Neuseeland 2020-21

60 Mietwagenreisen Abseits der Pfade - Das erste Licht Erleben Sie den Sonnenaufgang Ihres Lebens am östlichsten Punkt Neuseelands. Der historische East Cape Leuchtturm ist einer der ersten, der vom Licht des neuen Tages getroffen wird. Ler- nen Sie über die Geschichte und die lokalenMao- ri Stämme - nehmen Sie sich Zeit. Die beeindruckende Küstenstraße entlang des East Cape mit seinen weiten Stränden und Panoramaausblicken lädt zum Verweilen ein. Stoppen Sie im kleinen Ort Te Araroa und bestaunen Sie Neuseeland’s größten und älte- sten Pohutukawa-Baum. Und wo gibt‘s denn sowas: Stachelrochen füttern aus nächster Nähe? Nur am East Cape! Reiseprogramm : ab 01.04.20 (bis 31.03.20 Reiseverlauf und Leistungen gem. Vorjahres- katalog; Änderungen vorbehalten). 1. Tag: Rotorua - Whakatane (ca. 96 km). Wir empfehlen einen frühen Start, da Sie für eine Tour zur aktiven Vulkaninsel White Island gebucht sind. Gehen Sie an Bord des eigens hierfür gebauten Bootes für die bequeme 80- minütige Fahrt nach White Island. Ihr erfahrener Tourguide nimmt Sie mit auf eine 2-stündige Er- kundungstour auf Neuseelands einzigen, aktiven Meeresvulkan. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Ü: White Island Rendezvous 2. Tag: Whakatane - Hicks Bay (ca. 191 km). Heute steht eine 2-stündige kulturelle Be- gegnung mit dem Stamm der Ngati Awa auf dem Programm. Dieser vereint moderne tech- nologische Hilfsmittel mit der Tradition des Geschichtenerzählens, ein beeindruckendes Erlebnis. Unterwegs empfehlen wir einen Fotostopp an einem der zahlreichen Strände, der Raukokore Kirche und natürlich am East Cape. Ü: Hicks Bay Motel Lodge Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 103579 Auf einen Blick • flexibles Mietwagenmodul • außergewöhnliches Erlebnis • ausführliche Routenbeschreibung in deutsch • unbekannte Ostküste Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Toyota Rav4 (IFAR) o.ä., 15.01.2021 - 15.02.2021 € 878 Toyota Prado (PFAR) o.ä., 15.01.2021 - 15.02.2021 € 935 Obligatorische Zuschläge: Februarzuschlag pro Fahrzeug/Tag € 5 Leistungen : Übernachtungen in landestypischen Unter- künften in Zimmernmit DU/WC; Verpflegungwie imRei- severlauf (F = Frühstück; Ausflug White Island, Mataatu Maori Experience, Reef Ecology Tour; detaillierter Reise- verlauf (in deutsch) & Kartenmaterial vor Ort. Mietfahrzeug Toyota Prado oder Toyota RAV 4 o.ä. von Budget Rent a Car, unbegrenzte Kilometer, Versi- cherung ohne Selbstbeteiligung, Navigationssystem. Nicht eingeschlossen : Treibstoffkosten; Mahlzeiten; Mietwagenkaution vor Ort. Bei 4 Personen = 1 Fahrzeug und 2 x DZ. Indivi- duell verlängerbar. 3. Tag: Hicks Bay - Anaura Bay (ca. 123 km). Früh aufstehen lohnt sich! Seien Sie heute Morgen einer der Ersten, der den neuen Tag am East Cape Leuchtturm begrüßt. Der Aufstieg zum Leuchtturm wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Auf der weiteren Fahrt lohnt ein Stopp und ein Besuch der East Cape Manuka Company, hier dreht sich alles umManuka-Öl. In Te Puia Springs können Sie die heißen Quellen besuchen und für das Mittagessen sollten Sie in der Te Puka Tavern einkehren. Ü: Rangimarie Homestay 4. Tag: Anaura Bay - Gisborne (ca. 75 km). Auf dem Weg nach Gisborne sind Sie für die Reef Ecological Tour mit Dive Tatapouri ge- bucht. Ihr erfahrener Tourguide begleitet Sie auf das Riff, wo Sie wilden Stachelrochen und anderen Riffbewohnern ganz nahe kommen. Bitte beachten Sie, dass diese Tour gezeiten- und wetterabhängig ist und eventuell am näch- sten Morgen stattfindet. Sie kommen heute am mit 660 m längsten Landungssteg Neusee- lands vorbei, besuchen Whangara, die Stadt in der der Film Whale Rider gedreht wurde, und natürlich Gisborne. Ü: Portside Hotel 5. Tag: Gisborne - Napier (ca. 218 km). Auf der heutigen Fahrt besuchen Sie die be- liebten Rere Falls. Diese 25 m hohen Wasser- fälle befinden sich circa 45 Minuten östlich von Gisborne. Etwa 2 km von den Rere Falls ent- fernt, hat das Wasser des Wharekopae River über tausende von Jahren eine 60 m lange, natürliche Wasserrutsche geformt. Auch ein Stopp an den Morere Hot Springs lohnt sich. Die Reise endet nachmittags in Napier mit der Mietwagenabgabe.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==