Queensland

Auf einen Blick • 19 Tage Tour für Selbstfahrer ab Cairns/bis Brisbane • mindestens 2 Nächte an jedem Ort • Unterkunft in Apartments und Bungalows • Highlights u.a. Magnetic Island, Whitsundays, Fraser Island 24 Mietwagenreisen Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - Mission Beach (ca. 145 km). Mit der Übernahme des Mietwagens im Stadt- büro von Cairns beginnt Ihre Familientour entlang der Küste nach Süden! Für die heutige Etappe über den Bruce Highway rechnen Sie bitte mit ca. 2 Fahrstunden. Für einen Stopp bietet sich das Städtchen Innisfail an. In Missi- on Beach wohnen Sie nur wenige Schritte vom Strand entfernt. 2 Ü: Castaway Resort & Spa. Mit der Familie den Sunshine State erkunden 2. Tag: Mission Beach. Der weitläufige, mit Kokospalmen gesäumte Strand lädt zur Erholung ein. Aktive Familien können Wassersportarten wie Schnorcheln, Tauchen, Kajak fahren oder Whitewater Raf- ting nachgehen. Aber auch auf Wanderwegen die Küstenlandschaft und den tropischen Re- genwald erkunden. 3.Tag:MissionBeach-MagneticIsland(ca.240km). Fahrt vorbei am Hinchinbrook Channel bis nach Townsville. Per Fähre geht es samt Mietwagen in ca. 50 Minuten weiter nach Magnetic Island. Bis zu Ihrem Ferienhaus oberhalb der Geoffrey Bay sind es dann nur noch 5 Minuten Fahrt. 2 Ü: Daggoombah Holiday Cottage. 4. Tag: Magnetic Island. Maggie – wie die Einheimischen ihre Zauberin- sel liebevoll nennen – ist größtenteils mit tro- pischer Vegetation bedeckt. Eine Wanderung zum Fort kann zu Ihrer ersten Begegnung mit freilebenden Koalas führen! Achten Sie auf die Wipfel der Eukalyptus Bäume, in denen die putzigen Tiere den größten Teil des Tages ver- schlafen. Auch ein Rendezvous mit dem Great Barrier Reef ist leicht - vom Strand aus können Sie mit Taucherbrille und Schnorchel ausgerü- stet direkt in das Riff hineingleiten! 5. Tag: Magnetic Island - AirlieBeach (ca. 270km). Es geht zurück zum Festland und auf dem Bruce Highway weiter Richtung Süden. Ziel ist ein Big4 Holiday Park nahe Airlie Beach, wo Sie in einem modernen Bungalow wohnen. 3 Ü: Adventure Whitsunday Resort. 6. Tag: Airlie Beach / Whitsundays. Der kleine, beliebte Urlaubsort ist das wichtigste Tor zu den traumhaften Whitsunday Islands. Besonders sehenswert ist der schneeweiße Whitehaven Beach. Eine der schönsten Arten, dieses Paradies mit seinen tropische Inseln, Ba- debuchten und farbenfrohen Korallengärten zu erkunden, ist mit einem Boot. Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl eines passenden Ausfluges! 7. Tag: Airlie Beach / Whitsundays. Ein weiterer Tag zur freien Verfügung. 8. Tag: Airlie Beach - Yeppoon (ca. 500 km). Heute steht die längste Etappe der Reise auf dem Programm. Über Mackay gelangen Sie nach Yeppoon an der Capricorn Coast, wo Sie wieder ein Bungalow beziehen. 2 Ü: Coolwaters Discovery Park. 9. Tag: Yeppoon / Kinka Beach. Der Coolwaters Park bietet einen Wasserpark, Pool und zahlreiche weitere Aktivitäten. Aber auch Ausflüge in die Umgebung oder zur vor- gelagerten Insel Great Keppel sind möglich. 10. Tag: Yeppoon - Bargara (ca. 350 km). Über Rockhampton geht es bis Bundaberg, auch bekannt wegen der Rum Destillerie. Ins- besondere bei Familien beliebt ist hier das Mon Repos Turtle Centre, ein Informations- und Auf- zuchtcenter für Meeresschildkröten. Ihr Bunga- low liegt in einem Strandresort nur ca. 10 Fahr- minuten entfernt. 2 Ü: Kellys Beach Resort. 11. Tag: Lady Musgrave Island (M). An Bord eines schnellen Katamarans fahren Sie zur Insel Lady Musgrove am südlichen Ende

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==