Queensland

6 Allgemeine Informationen Gute Gründe für Queensland Great Barrier Reef Das Great Barrier Reef erstreckt sich auf einer Länge von 2.300 Kilometern. Seine Gesamt- fläche entspricht der Größe von Deutschland. Das Great Barrier Reef besteht aus rund 3.000 Einzelriffen und mehr als 1.000 Inseln. Im „größten Aquarium der Welt“ leben rund 1.600 Fisch- und 600 Korallenarten. Um die faszinie- rende Unterwasserwelt als auch Traumsträn- de zu erleben, muss man nicht unbedingt auf eine der zahlreichen Inseln fahren. Auch am Festland wird man fündig... Regenwald Im Norden zählt der Daintree Nationalpark zu den größten und weltweit ältesten tropischen Regenwald-Gebieten. Weiter südlich gibt es wunderschönen subtropischen Urwald. Neben unzähligen Wanderwegen gibt es vielerorts auch spannende Baumwipfel-Pfade, um den Regenwald hautnah zu entdecken. Touristen können in gemütlichen Lodges oder Baum- häusern übernachten – mitten im Dschungel. Queenslands Regenwälder sind Heimat viele seltener Tiere und Pflanzen. Und: Die Wasser- fälle sind einzigartig! Australiens Ureinwohner Eine der ältesten noch heute existierenden Kulturen der Welt ist die der Aborigines. Vor allem die Region rund um Cairns ist das Zuhau- se vieler australischer Ureinwohner. Um deren Kultur und Geschichte besser kennenzulernen, können Urlauber geführte Touren durch Re- genwald, Mangroven sowie Outback- und Fel- senlandschaften buchen – natürlich von Abori- gines geführt. Sie geben dabei unter anderem Einblicke in die Verwendung von Pflanzen als Nahrung und Medizin (Bush Tucker).

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==