Südamerika 2020/21

104 Kreuzfahrten Antarktis Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Ushuaia. Ankunft in Ushuaia. Den Nachmittag können Sie im Whirlpool mit Aussicht auf den Beagle Kanal verbringen. 2 Ü: Hotel Arakur. 2. Tag: Ushuaia. Nutzen Sie den Tag, um das kleine Zentrum von Ushuaia zu erkunden. Abends findet im Hotel eine erste Besprechung statt. 3. Tag: Ushuaia - Beagle Kanal (F/A). Am Nachmittag bringt Sie ein Transfer zum Schiff. Nach einer Sicherheitseinweisung, dem Empfangs-Cocktail und dem ersten Abendes- sen können Sie die vorbeigleitende Szenerie entlang des Beagel-Kanals bis zum offenen At- lantik hin genießen. 9 Ü: an Bord. 4. Tag: Drake Passage (F/M/A). Es geht jetzt südlich durch die Drake Passage in Richtung Antarktische Halbinsel. An Bord werden Sie mit Vorträgen zur Tierwelt, Ge- schichte, Umwelt und Geologie auf die näch- sten Tage eingestimmt. Sie sind jederzeit auf der Schiffsbrücke herzlich willkommen, von der Sie eine besonders gute Aussicht haben. 5. Tag: Drake Passage (F/M/A). Das Schiff ist mit den modernsten Stabilisa- toren ausgestattet, die auch in einer unruhigen See weitestgehend für Stabilität sorgen. Nach- dem Sie die Antarktische Konvergenzzone – den Übergang in kalte Gewässer – durchquert haben, erreichen Sie das Südpolarmeer und die Temperaturen fallen. Bald sehen Sie die ersten Eisberge in der Ferne. 6. Tag: Süd Shetland Inseln (F/M/A). Sie erreichen die Antarktis - das abgeschiedene, unberührte Land im ewigen Eis. Der kälteste Kontinent am Ende der Welt ist eine endlose Wildnis, die mit einer atemberaubenden Natur- und Tierwelt fasziniert. Draußen ziehen die Süd Shetland Inseln vorüber und Sie gleiten an ma- jestätisch aus dem Meer ragenden Tafeleisber- gen vorbei immer weiter Richtung Süden. Das kleine Schiff erlaubt die gleichzeitige Anlandung aller Gäste und so haben Sie die Möglichkeit, die maximale Zeit an Land zu verbringen. 7. Tag: Antarktische Halbinsel (F/M/A). Deception Island und Half Moon Island sind Hö- hepunkte der Reise. Die enge Einfahrt in einen Antarktis-Kreuzfahrt mit der M/S Hebridean Sky aktiven Vulkan-Kraterring bei Deception Is- land ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Oder das Erkunden der Paradiesbucht, die ihrem Namen durch ihr Tier- und Landschaftspara- dies gerecht wird. Der Antarctic Sound ist eine atemberaubende Meeresenge, umgeben von mächtigen, blau schimmernden Eisbergen und mit Gletschern bedeckten Bergkuppen. 8. Tag: Antarktische Halbinsel (F/M/A). Das Programm ist immer abwechslungsreich: Sie besuchen Pinguinkolonien an Land, machen Zodiac-Exkursionen, um nach Walen und Rob- ben Ausschau zu halten, veranstalten eine Glet- scherwanderung oder paddeln mit dem Kajak (optional) durch das ruhige, glasklare Eismeer. Bei den Landgängen haben Sie die Möglichkeit, entweder in Begleitung des Expeditionsteams die Gegend zu erkunden oder alleine loszuzie- hen. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit, die Stille und Einsamkeit auf sich wirken zu lassen. 9. Tag: Antarktische Halbinsel (F/M/A). Jeden Abend gibt es einen Rückblick auf den Tag und das Expeditionsteam beantwortet Fra- gen. Überdies erklärt der Expeditionsleiter, was für den kommenden Tag geplant ist. Eines steht jedenfalls fest: Kein Expeditionstag ist wie der andere! Genießen Sie außerdem die erstklassige kulinarische Verpflegung an Bord, lernen Sie mehr über die Region, und verlieben Sie sich in dieses vielfältige und artenreiche Naturparadies. 10. Tag: Drake Passage (F/M/A). Nach einer erlebnisreichen Zeit geht es nun wieder nach Norden durch die Drake Passage in Richtung Argentinien. Die Überfahrt bietet Auf einen Blick • 12 Tage Antarktis-Kreuzfahrt ab/bis Ushuaia • max. 114 Passagiere • auch längere Kreuzfahrten möglich

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==