Südamerika 2020/21

115 Rundreisen Peru Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 114394 Peru zieht jeden Besucher in seinen Bann. Das Land bietet seinen Gästen geheimnis- volle Inkastätten, traditionell lebende Natur- völker, gewaltige Berglandschaften und alte Kolonialstädte. Unter anderem sehen Sie die weiße Stadt Arequipa, den mächtigen Colca Canyon, die alte Inkahauptstadt Cusco, den tiefblauen Titicaca-See und natürlich Machu Picchu, der Höhepunkt einer jeden Peru-Reise. Zur Auswahl stehen 2 Hotelkategorien: 3*-Hotels (Standard = STD) und 4*-Hotels (Superior = SUP). Termine: 2020 Privattour: täglich Gruppenreise: 16.01. 06.02. 05.03. 16.04. 21.05. 11.06. 09.07. 13.08. 27.08. 24.09. 15.10. Schönheit des Sees mit seinen intensiven Farben vor der Kulisse der schneebedeckten Berge der Königskordillere (Hinweis: Ausflug in internationaler Gruppe mit deutsch- oder englischsprechender Reisebegleitung). 9. Tag: Puno - Colca (F/M/A). Ihr Ziel ist der mehr als 100 km lange Colca Canyon, der an seiner tiefsten Stelle 1.200 m misst. Unterwegs sehen Sie Vicunas und Al- pakas. Von einem Aussichtspunkt auf 4.910 m Höhe haben Sie eine atemberaubende Aus- sicht auf die schneebedeckten Gipfel des Misti, Ampato und Sabancaya. Ü: Hotel Casa Andina Colca (STD); Colca Lodge (SUP). 10. Tag: Colca - Arequipa (F/M). Frühmorgens brechen Sie auf zum Cruz del Condor, einem Aussichtspunkt am Rande des tief eingeschnittenen Colca Canyon. Bei guter Thermik sehen Sie Kondore aus den Tiefen des Canyons aufsteigen, die majestätisch über Ihnen ihre Kreise ziehen. In Yanque sehen Sie noch die barocke Kirche, bevor Sie das Colca Tal verlassen und Ihre Reise nach Arequipa fortsetzen. Die Stadt liegt am Fuß des 5.800 Meter hohen Vulkans Misti. Viele der alten Gebäude wurden aus weißem Vulkangestein errichtet, weshalb sie auch die Weiße Stadt genannt wird. 3 Ü: Hotel Casa Andina Select (STD); Hotel Casa Andina Premium (SUP). 11. Tag: Arequipa (F). Neben der historischen Altstadt besichtigen Sie die liebevoll restaurierte Klosteranlage Santa Catalina, die sich über die Jahrhunderte zu einer Stadt in der Stadt entwickelt hat und in der bis zu 450 Nonnen vollkommen abge- schottet von der Öffentlichkeit lebten. Erst 1970 wurde das Kloster nach 400 Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 12. Tag: Arequipa (F/M). Sie sollten heute nur ein leichtes und kleines Frühstück zu sich nehmen, denn es wartet ein besonderer Ausflug auf Sie. Sie besuchen einige typische Restaurants, auch Picanterias genannt, in denen die Gerichte nach alten Ge- bräuchen und Traditionen zubereitet werden. In jeder Picanteria werden Sie etwas von die- sen Gerichten kosten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 13. Tag: Arequipa - Lima (F). Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Rundreise durch Peru. Rückflug nach Lima. Ab- reise oder individuelles Anschlussprogramm. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.2020 - 31.10.2020 Gruppenreise (STD) 3.122 2.552 Gruppenreise (SUP) 4.073 3.087 Privattour (STD) 4.885 3.964 Privattour (SUP) 5.495 4.431 Leistungen : Gruppen- oder Privattour mit lokaler deutschsprechender Reiseleitung (Ausnahmen: Tag 7/8 internationale Gruppe mit englischsprechender Rei- sebegleitung), Transfers, Übernachtung (STD = 3*-, SUP = 4*-Hotels); Verpflegung und Aktivitäten lt. Programm; Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder; Inlandsflüge. Nicht eingeschlossen : internationale Langstrecken- flüge; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer : min. 2 (bis 6 Wochen vor Reisebeginn), max. 16 Personen (Gruppenreise).

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==