Südamerika

121 Mietwagenreisen Peru Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 51999 Peru ist ein vielseitiges und faszinierendes Land, das sich aufgrund seiner Infrastruktur auch individuell mit dem Mietwagen erkunden lässt. Es erwarten Sie riesige Sanddünen, mys- tische Scharrbilder im Wüstenboden, wunder- schöne Kolonialstädte, tief eingegrabene Can- yons, die unvergleichliche Berglandschaft der peruanischen Anden und natürlich die beein- druckenden Zeugnisse aus der Zeit der Inka. Da nicht überall Englisch gesprochen wird und in abgelegenen Regionen Handyempfang nicht überall vorhanden ist, empfehlen wir diese Tour nur erfahrenen Reisenden, die zumindest über Grundkenntnisse der spanischen Sprache verfügen. Sie erhalten vor Ort eine Routenbe- schreibung mit allen wichtigen Informationen. Termine: täglich Leistungen : 14 Tage Allradmietwagen (Kat. RFAR, Eli- te Standard SUV, o.ä.) inkl. unbegrenzter Kilometer, Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (USD 1.300), Einwegmiete, Zweitfahrer, Smartphone inkl. Google Maps (1.5 GB), Straßenkarte Peru; Transfers; Übernachtung (STD = 3*-Hotels; SUP = 4*-Hotels, DLX = 4-5*-Hotels); Verpflegung und Ak- tivitäten lt. Programm mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung, Eintrittsgelder, Zug (Vistadome). Nicht eingeschlossen : Treibstoff, Parkgebühren, evt. Zusatzversicherungen; optionale Aktivitäten & per- sönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer : min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). gelegen. Auf einer Höhe von 3.800 m ist dieser einer der höchstgelegenen Seen der Erde. Die tiefblaue Farbe vor der Kulisse der umliegenden Berge ergeben eine magische Schönheit. Kurz vor Puno sollten Sie noch die Grabtürme von Sillustani besichtigen. 2 Ü: La Hacienda Puno (STD); Casa Andina Private Collection - Seeblick (SUP); Hotel Libertador (DLX). 12. Tag: Puno (F). Unternehmen Sie heute einen Tagesausflug auf dem Titicaca-See (optional). Besuchen Sie z.B. die schwimmenden Schilfinseln der Uros und die Insel Taquile, bekannt für Webkunst und Strickwaren. 13. Tag: Puno - Cusco (ca. 390 km; F). Ein langer, aber landschaftlich reizvoller Fahr- tag durch das peruanische Andenhochland er- wartet Sie. Am späten Nachmittag Ankunft in Cusco. 4 Ü: Hotel Maytaq (STD); Antigua Casona San Blas (SUP); La Casona - Patio Suite (DLX). 14. Tag: Cusco - Ausflug Heiliges Tal (F). Unternehmen Sie einen Ausflug in das Heilige Tal der Inka. Besuchen sollten Sie Pisac mit dem bekannten Indiomarkt und den über der Stadt gelegenen Ruinen und Inkaterrassen. Lohnens- wert ist auch die alte immer noch bewohnte In- kastadt Ollantaytambo, wo sich auch die gleich- namige, gewaltige Inkafestung befindet. 15. Tag: Cusco (F). Erkunden Sie die alte Inkahauptstadt Cusco und die über der Stadt gelegenen Ruinen. Die spa- nische Kolonialarchitektur auf den Fundamen- ten der alten Inkabauten macht die Altstadt zu etwas ganz Besonderem. Nachmittags geben Sie Ihren Mietwagen im zentral gelegenen Stadt- büro zurück. Sie werden dabei von einem Mitar- beiter unseres lokalen Partners unterstützt. 16. Tag: Ausflug Machu Picchu (F). Transfer ins Heilige Tal zum Bahnhof von Ollan- ta. Durch das schöne Urubambatal fahren Sie mit dem Zug nach Aguas Calientes. Dort ange- kommen nehmen Sie einen kleinen Bus, der Sie zum Eingang der wohl bekanntesten Inkastätte Perus bringt. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die faszinierende Ruinenstadt, be- vor Sie wieder nach Cusco zurückkehren. 17. Tag: Cusco (F). Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.2019 - 31.03.2020 Hotelkategorie STD 3.802 3.232 Hotelkategorie SUP 4.434 3.508 Hotelkategorie DLX 6.738 4.644

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==