Südamerika

blendend | kontrastreich | aktiv Quechua, Aymara und Mestizen sind die Be- wohner des zentralen Andenstaates Bolivien. Ein Land mit reicher Kultur, das immer Saison hat und nie überrannt wird. Tropisch heiß ist das Klima in den tiefen Region- en, gemäßigt im Altiplano, der Hochebene. Dort, auf gut 4.000 Metern Höhe, liegen die Sonnen- und die Mondinsel, inmitten des weltberühmten Titicaca-Sees, unweit davon die legendäre Sil- berstadt Potosi und der Regierungssitz La Paz. Lassen Sie sich ein, auf ein spannendes Land, das viel zu bieten hat. Eines, in dem Sie immer wieder Ungewohntes entdecken – etwa die Kakteen- Insel im Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Erde oder die fantastischen Felsformationen der Ciudad Roma.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==