Südamerika 2020/21

151 Wanderreisen Bolivien Condoriri-Trekking Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 148031 Auf einen Blick • NEU im Programm • Wanderreise durch eine fantastische Bergwelt • Zeltübernachtung Termine: täglich Preisbeispiel Privattour (2 Teilnehmer), 03.10.2020 - 25.10.2020 € 767 Privattour (4 Teilnehmer), 03.10.2020 - 25.10.2020 € 448 Leistungen : Wanderreise als Privattour mit englisch- sprechendem Wanderführer; Transfers; Übernach- tung zu zweit im Zelt (einfache Toiletten sind nur in der zweiten Nacht vorhanden); Tragetiere für Gepäck und Camputensilien; Verpflegung (inkl. Wasser & Tee) und Aktivitäten lt. Programm; Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen : Persönliche Trekkingausrüs­ tung (Schlafsack, Isomatte, etc.); Trinkgelder; Snacks. Optionale Zuschläge: Deutschsprechender Trekking-Führer € 233 Teilnehmer : mind. 2 (bis 4 Wochen vor Abreise). Massivs. Der imposante Hauptgipfel, der 5.648 m hohe Cabeza de Condor (Kopf des Kondors), sticht dabei besonders ins Auge. Von hier aus steigen Sie ab zur Laguna Chiar Khota, die male- risch am Fuß des Massivs liegt (Gehzeit 6-7 Std., 9 km, 960m auf, 570m ab). Ü: Camping (4.650m) 3. Tag: Pico Austria – La Paz (F/M). Heute besteigen Sie den 5.321 m hohen Pico Austria, für viele eine der schönsten Wan- dertouren Boliviens. Der Aufstieg über Wei- deland und weite Geröllflächen ist technisch nicht schwierig, aber aufgrund der Höhe sehr anstrengend. Schneebedeckte Gipfel, Lagu- nen, Bergseen, Gletscher und gewaltige Eis- wände ergeben ein atemberaubendes Pano- rama. Nach ca. 3 Stunden erreichen Sie den Gipfel und wissen, warum Sie sich für diese Wanderung entschieden haben: In einem 360 Grad-Panorama blicken Sie über die gesamte Cordillera Real und zu Ihren Füßen erstreckt sich eine Welt aus Seen, Gletschern, schnee- bedeckten Bergen und ewigem Eis. Bei klarer Sicht sehen Sie sogar den weit in der Ferne glänzenden Titicaca-See. Im Anschluss steigen Sie ab nach Riconada und fahren zurück nach La Paz (Gehzeit 6-7 Std., 670 m auf, 920 m ab). ©Condoriri-Trekking_BastianMüller_LandmarkBolivia ©Condoriri-Trekking_BastianMüller_LandmarkBolivia Die Cordillera Real, die Königskordillere, ist ein Granit-Faltengebirge mit sieben über 6.000 Meter hohen Berggipfeln. Ein Teil davon ist die Condoriri-Gruppe, die zur bekanntesten und auch eindrucksvollsten Bergregion der Cordil- lera Real zählt. Ein unvergessliches Abenteuer in einer grandiosen Landschaft wird tiefe Ein- drücke bei Ihnen hinterlassen. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: La Paz – Laguna Livinosa (M/A). Von La Paz fahren Sie nach Chaca Pampa, dem Ausgangspunkt Ihres Abenteuers (3.600 m). Hier beginnt Ihre Wanderung durch die einma- lige Bergwelt der Cordillera Real in Richtung Condoriri-Gruppe. Ihr Tagesziel ist die Lagu- na Livinosa, eingebettet in eine dramatische Landschaft (Gehzeit 4-5 Std., 6 km, 660 m auf). Ü: Camping (4.260 m). 2.Tag:LagunaLivinosa–LagunaChiarKhota(F/M/A). Bevor Sie zum Condoriri-Pass (5.020 m), dem höchsten Punkt Ihrer Tagesetappe, aufsteigen, müssen Sie noch einen anderen Pass auf 4.920m Höhe überqueren. Belohnt werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über die schroffen und verschneiten Gipfel des gesamten Condoriri-

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==