Südamerika 2020/21

16 Rundreisen Argentinien & Chile Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Di/Sa) Buenos Aires. Ankunft in Buenos Aires und Transfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. 2 Ü: Hotel 474 Buenos Aires. 2. Tag: Buenos Aires (F). Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrund- fahrt (ca. 4 Std.). Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, u.a. die Plaza de Mayo, San Telmo, La Boca und Recoleta mit dem Friedhof. 3. Tag: Buenos Aires – Iguazu (F). Transfer zum Flughafen, Flug nach Iguazu und Transfer zu Ihrem Hotel. Im Anschluss Tour zu den Fällen auf brasilianischer Seite. Hier be- kommen Sie den besten Eindruck über die ge- waltigen Dimensionen der 2,7 km breiten Was- serfälle, die sich in einem Halbkreis vor Ihnen ausbreiten. 2 Ü: Loi Suites. 4. Tag: Iguazu (F). Heute besuchen Sie die Fälle auf der argenti- nischen Seite. Während Sie auf der brasilianischen Seite hauptsächlich das Panorama genießen kön- nen, wandern Sie auf der argentinischen Seite ganz nah zwischen den einzelnenWasserfällen. 5. Tag: Iguazu – Buenos Aires (F/A). Rückflug nach Buenos Aires, wo Sie abends eine Tango-Show besuchen. Die Schnelligkeit und Geschicklichkeit der Tänzer wird Sie begei- stern. Ü: Hotel 474 Buenos Aires. 6. Tag: Buenos Aires – El Calafate (F). Sie fliegen in Richtung Süden nach El Calafate, Ausgangspunkt für Ausflüge in den National- park Los Glaciares. 2 Ü: Hotel Kosten Aike. 7. Tag: El Calafate (F). Sie besuchen den beeindruckenden Gletscher Perito Moreno, dessen Front 5 Kilometer breit und 60 Meter hoch ist. Bestaunen Sie von verschiedenen Aussichtsplattformen aus den gewaltigen Gletscher und erleben Sie diesen mit etwas Glück beim Kalben, wenn riesige Eis- brocken mit lautem Getöse in die Tiefe stürzen. 8. Tag: El Calafate – Puerto Natales (F). TransferzumBusbahnhofundFahrtmitdemLinien­ bus nach Puerto Natales. 3 Ü: Hotel Vendaval. Traumreise Argentinien – Chile 9. Tag: Nationalpark Torres del Paine (F/M). Ein Ganztagesausflug in den Nationalpark Tor- res del Paine steht heute auf dem Programm. Zuerst fahren Sie zum Sarmiento See und zur Lagune Amarga, wo i.d.R. viele Tiere beobach- tet werden können. Genießen Sie anschließend bei gutem Wetter herrliche Ausblicke auf die Seen Nordenskjöld, Pehoe und die bekannten Granittürme. Später sehen Sie den beeindru- ckenden Wasserfall Salto Grande und unter- nehmen eine Wanderung am Lago Grey, in dessen Bucht viele Eisbrocken treiben. 10. Tag: Gletscher Balmaceda und Serrano (F/M). Mit dem Boot fahren Sie durch den Fjord der letzten Hoffnung zu den Gletschern Balmace- da und Serrano, eingebettet in eine herrliche Berglandschaft. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Rinderfarm Perales, wo Sie ein Barbe- que genießen werden. 11. Tag: Puerto Natales – Kreuzfahrt mit der Skorpios III (F/A). Im Laufe des Tages Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen von Puerto Natales, wo Ihr Kreuz- fahrtabenteuer in das südliche Eisfeld beginnt. Dieses besticht durch seine beeindruckende, wilde Schönheit. In der unberührten Natur- landschaft befinden sich die größten Gletscher Südamerikas, wie der Amalia Gletscher und wunderschöne Fjordlandschaften. Um 17.00 Uhr legt das Schiff ab und bricht auf in die einzigartige Landschaft des südlichen Eisfelds. 3 Ü: Acropolis Deck (Außenkabine). Auf einen Blick • 19 Tage Rundreise ab Buenos Aires bis Santiago de Chile • Kreuzfahrt durch das südliche Eisfeld einge- schlossen • Höhepunkte Argentiniens & Chiles

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==