Südamerika 2020/21

164 Bausteinprogramme Ecuador Naturreservat El Angel Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito - Ibarra (A). In Otavalo machen Sie einen Zwischenhalt, um über den farbenfrohen indigenen Markt zu schlendern. Danach fahren Sie zum Kratersee Cuicocha, wo Sie einen Spaziergang machen. 2Ü: Hacienda Chorlavi (3*) oder HaciendaPiman (4*). 2. Tag: Reservat El Angel (F/A). Es geht hoch in den Paramo, in das Reservat El Angel. Hier erkunden Sie bei einer Wanderung Mindo Nebelwald Die Nebelwälder befinden sich an den steilen Hängen der Anden, zwischen 900 und 2.500 Höhenmetern. Diese Wälder besitzen eine hohe Artenvielfalt, mit einer reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt, die wissenschaftlich noch wenig erforscht ist. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Quito - Mindo. Mindo liegt in einem großen subtropischen Tal- kessel auf 1.250 m Höhe und beherbergt eine Vielzahl an Pflanzen, Vögeln, Schmetterlingen, Reptilien und Säugetieren. Sie werden Kolibris, Schmetterlinge und Orchideen aus der Nähe bestaunen können. 2 Ü: Sisakuna Lodge (2,5*) oder Sachatamia Lodge (3,5*). 2. Tag: Mindo (F). Sie brechen früh zum Reservat Angel Paz auf, um den Andenklippenvogel zu beobachten. Danach machen Sie den Schokoladenwork- shop El Quetzal. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. 3. Tag: Mindo - Quito (F). Heute besuchen Sie das Reservat El Pahuma, wo Sie die Schönheit von hunderten von Or- chideenarten bewundern können. Auf einem kleinen Wanderpfad gelangen Sie schließlich zu einem Wasserfall. Rückkehr nach Quito. Mit El Angel besuchen Sie eine der außerge- wöhnlichsten Naturlandschaften Ecuadors. Die endemischen Schopfpflanzen dominieren hier das Bild. Mit etwas Glück können Sie auch Kondore sehen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 74418 Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 114008 Auf einen Blick • 3 Tage Privatreise in denNebelwald ab/bis Quito • Besuch eines der vogelreichsten Gebiete der Welt • deutschsprechende Reiseleitung Auf einen Blick • 3 Tage Privatreise ab/bis Quito • Reservat El Angel mit den endemischen Schopfpflanzen • deutschsprechende Reiseleitung die einzigartige und schöne Flora und Fauna. Soweit das Auge reicht, ist das Hochland von den bis zu 4 m hohen Schopfpflanzen übersät. 3. Tag: Ibarra – Quito (F). Auf dem Weg nach Quito stoppen Sie in Ibarra und besuchen ein afro-ecuadorianisches Ge- meindeprojekt. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Hacienda Chorlavi, 01.06.2020 - 30.06.2020 € 798 Hacienda Piman, 01.06.2020 - 30.06.2020 € 908 Leistungen : Rundreise als Privattour, deutschspre- chende Reiseleitung; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Trans- fers; Zugticket; Eintritte. Die Reise führt in das Hochland mit Höhen von knapp 4.000 Metern. Preis gilt nicht an nationalen oder regionalen Feiertagen. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Sisakuna Lodge, 01.06.2020 - 30.06.2020 € 669 Sachatamia Lodge, 01.06.2020 - 30.06.2020 € 774 Leistungen : Rundreise ab/bis Quito mit deutschspre- chender Reiseleitung; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück); Transfers; Eintritte und Nationalparkgebühren.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==