Südamerika 2020/21

18 Rundreisen Peru – Bolivien & Chile Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Lima. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Rest des Tages zur frei- en Verfügung. 2 Ü: Hotel Girasoles (STD); Hotel Arawi (SUP); Villa Barranco (DLX). 2. Tag: Lima (F). Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen die modernen Viertel Limas und das historische Zentrum. Besonders sehens- wert sind die Kathedrale (Samstagnachmittag & Sonntagvormittag geschlossen) und das Kloster Santo Domingo. Im „Museo del Pisco“ werden Sie einen Pisco Sour kosten. 3. Tag: Lima – Cusco (F). Sie fliegen in die alte Inka-Hauptstadt Cusco. Hier besichtigen Sie die wichtigsten Plätze, die Ka- thedrale (Sonntagvormittag geschlossen), den Sonnentempel Koricancha und das Kunsthand- werkerviertel San Blas. 3 Ü: Hotel Maytaq (STD); Antigua Casona San Blas (SUP); La Casona (DLX). 4. Tag: Ausflug Machu Picchu (F). Freuen Sie sich auf den Besuch von Machu Picchu, Höhepunkt eines jeden Peruaufenthaltes! Sie werden nach Ollanta gebracht und fahren von dort mit dem Zug nach Aguas Calientes. Ihr Rei- seleiter wird zusammen mit Ihnen die faszinie- rende Ruinenstätte besuchen, eingebettet in die wunderschöne Kulisse der umliegenden Berge. Nachmittags kehren Siemit demZug zurück nach Ollanta, gefolgt von einem Transfer nach Cusco. 5. Tag: Cusco (F). Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z.B. einen Ausflug ins Heilige Tal. 6. Tag: Cusco – Puno (F/M). Im Touristenbus fahren Sie heute durch be- eindruckende Andenlandschaften nach Puno am Titicaca-See (Dauer ca. 10 Std.). Unterwegs halten Sie an interessanten Orten (Kirche von Andahuayllias, La Raya Pass (4.335 m), Vi- racocha Tempel aus der Inkazeit). Nach der Ankunft in Puno werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht (mittwochs, freitags & sonntags kön- nen Sie die Strecke alternativ mit dem Zug von Andenpanorama Perurail zurücklegen (gegen Aufpreis)). Ü: Ho- tel Intiqa (STD); Hotel Jose Antonio (SUP); Hotel Libertador (DLX). 7. Tag: Puno – La Paz (F/M). Fahrt nach Copacabana, wo Sie die lokale Kirche mit der bekannten Schwarzen Madonna besu- chen. Danach gehen Sie an Bord eines Tragflä- chenbootes und setzen über zur Sonneninsel, wo Sie Zeugnisse aus der Zeit der Inkas vor- finden und eine herrliche Aussicht auf den See genießen können. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Copacabana. Von dort aus fahren Sie mit dem Bus zum Kulturzentrum Huatajata und anschließend weiter nach La Paz. 2 Ü: Hotel Rosario (STD); Stannum Bou- tique (SUP); Hotel Casa Grande (DLX). 8. Tag: La Paz (F). Sie lernen den Regierungssitz La Paz auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen die koloniale Altstadt, den Hexenmarkt und moderne Wohn- gegenden. Den Abschluss bildet der Besuch des bizarren und fremdartig wirkenden Mondtals. 9. Tag: La Paz – Uyuni – Tahua (F/M/A). Weiterflug nach Uyuni. Von hier aus brechen Sie auf zum Salar de Uyuni, einem der größ- ten Salzseen der Erde. In Colchani sehen Sie, wie die Einheimischen mit traditionellen Me- thoden Salz gewinnen, bevor Sie in die endlos scheinenden Salzflächen eintauchen, die im Kontrast mit dem blauen Himmel ein faszinie- rendes Bild abgeben. Die Insel Incahuasi, be- wachsen mit bis zu 12 Meter hohen Kakteen, ragt surreal aus dem weißen Meer heraus. Auf einen Blick • 16 Tage Rundreise ab Lima bis Santiago de Chile • wahlweise deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung (Privattour) • Höhepunkte in Peru, Bolivien und Chile

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==