Südamerika

21 Rundreisen Peru – Bolivien & Chile Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 138041 Luxus ist nicht nur eine schöne Unterkunft, son- dern auch ganz besondere und einzigartige Er- lebnisse. Die Andenstaaten Peru, Bolivien und Chile bieten dafür die besten Voraussetzungen. Wunderschöne Kolonialstädte, faszinierende Kulturstätten, grandiose Berglandschaften, berauschende Farbkontraste, der weiß strah- lende Salzsee Uyuni und Hochlandlagunen in einer unwirklichen Vulkanlandschaft ergeben ein einzigartiges Gesamtbild. Besondere Erleb- nisse, wie die Wanderung auf dem Inka-Trail und eine Nacht unter dem grandiosen Sternen- himmel der Atacama-Wüste, werden unver- gesslich in Erinnerung bleiben. Termine: jeden Mittwoch, Freitag & Sonntag Obligatorische Zuschläge: Flüge Lima - Cusco & La Paz - Uyuni € 380 Leistungen : Privattour mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender lokaler Reiseleitung (Ausnah- men: Zugfahrt Cusco - Puno ohne Reiseleitung, Aus- flug Tag 9 & Bootsfahrten Tag 10 in intern. Gruppe, aber privater Reiseleitung, Ausflüge Hotel Alto Ata- cama (täglich 1 Ganztages- od. 2 Halbtagesausflüge) in Kleingruppen mit englischsprechender Reiselei- tung), Transfers, Übernachtung (3-4,5*- Hotels); Ver- pflegung und Aktivitäten lt. Programm; Zugfahrten; Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen : internationale Langstrecken- flüge; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Teilnehmer : min. 2 (bis vier Wochen vor Reisebeginn). tischen Königskordillere nach La Paz gefahren werden. 2 Ü: Atix Hotel (Deluxe-Zimmer). 11. Tag: La Paz (F). Knapp 1.000 Höhenmeter liegen zwischen den tiefer und höher gelegenen Stadtteilen, die vom mächtigen Illimani (6.439 m) überragt werden. Sie lernen die unterschiedlichen Fa- cetten der Metropole kennen. Dazu gehören u.a. das Mondtal mit seinen bizarren geolo- gischen Formationen, die Plaza Murillo, die Kir- che San Francisco, der bekannte Hexenmarkt und eine Fahrt mit der Seilbahn mit atembe- raubenden Ausblicken auf das Häusermeer. 12. Tag: La Paz – Uyuni (F/M/A). Von La Paz fliegen Sie nach Uyuni, wo sich mit 12.000 km 2 eine der größten Salzwüsten der Erde befindet. Sie tauchen in das unendlich er- scheinende Weiß des Salars ein und nehmen Kurs auf die Insel Incahuasi, die surreal aus der Landschaft herausragt und mit uralten, bis zu 12 Meter hohen Kakteen bewachsen ist. Vom höchs- ten Punkt der Insel schweift der Blick über die endlose Landschaft der Salzflächen, umrahmt von mächtigen Vulkangipfeln. Ü: Palacio de Sal. 13. Tag: Uyuni – Villamar (F/M/A). Ihr Tag steht ganz im Zeichen der wunderschö- nen Hochlandlagunen Hedionda, Chiarcota, Canapa und Honda. Teilweise bevölkert von unzähligen Flamingos, ist jede auf ihre Art ein Juwel in einer unwirklichen, faszinierenden Landschaft. Ü: Hotel Mallcu Cueva. 14.Tag:Villamar–SanPedrodeAtacama(F/M/A). Die rot schimmernde Laguna Colorada, Heimat unzähliger Flamingos, das Geysirfeld Sol de Ma- nana mit zischenden Wasserdampfsäulen und blubbernden Erdlöchern, die Thermalquellen von Polques, das Panorama der Dali Wüste und die Laguna Verde, eine türkis schimmernde Lagune am Fuß des Vulkans Licancabur, ein berauschen­ des Kaleidoskop an Farben und Sinneseindrü- cken, das Sie begeistern wird. An der Grenzsta- tion Hito Cajon werden Sie erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Das komfortable Hotel ist die idealeBasis, umdieSchönheitenderAtacama- Wüste zu erleben. In kleinen Gruppen mit max. 8 Hotelgästen und begleitet von kompetenten Na- turführern erkunden Sie in den nächsten Tagen die wunderschöne und vielseitige Umgebung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Minivan. Ü: Hotel Alto Atacama (Catarpe-Zimmer). 15. Tag: San Pedro de Atacama (F/M/A). Erleben Sie ein einzigartiges, magisches Erleb- nis und verbringen Sie eine ganz besondere Nacht inmitten der Wüste. Begleitet von den Klängen eines knisternden Feuers genießen Sie ein leckeres Essen unter dem funkelnden Sternenhimmel, bevor Sie in einem komfor- tablen Zelt, ausgestattet mit warmen Decken, die Nacht verbringen. Ü: Glamping. 16. Tag: San Pedro de Atacama (F/M/A). Ihr Hotel bietet Ihnen eine große Auswahl an Aktivitäten, um die Umgebung zu erkunden, vom Besuch des örtlichen Museums bis zum Besteigen eines Vulkans. Die Ausflüge sind für Naturliebhaber konzipiert, um die außerge- wöhnlichen Landschaften hautnah zu erleben. 2 Ü: Hotel Alto Atacama (Catarpe-Zimmer). 17. Tag: San Pedro de Atacama (F/M/A). Nutzen Sie Ihren letzten Tag für Ausflüge in die herrliche Umgebung. 18. Tag: San Pedro de Atacama – Calama (F). Mit dem Transfer zum Flughafen von Calama endet Ihre Rundreise durch die Andenstaaten. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.04.2019 - 15.04.2019 13.068 9.905 17.08.2019 - 30.11.2019 13.068 9.905

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==