Südamerika 2020/21

35 Wanderreisen Argentinien & Chile Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 132417 Patagonien ist ohne Zweifel ein El Dorado für jeden begeisterten Abenteurer, Wanderer und Naturfreund. Es erwarten Sie smaragd- grüne Seen, alte Südbuchenwälder, gewal- tige Gletscher, windgepeitschte Steppenland- schaften und spektakuläre Bergmassive. Höhepunkte dieser Trekkingreise sind die 7-tägige Umrundung des mächtigen Torres del Paine Massivs und Wandertouren um das Wahrzeichen Patagoniens, dem Monte Fitz Roy. Lassen Sie sich entführen in eine atem- beraubende Welt aus Weite, Granit und Eis! Termine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.01.2020 - 31.03.2020 3.635 3.332 01.11.2020 - 31.03.2021 3.737 3.433 Leistungen : Wander-/Aktivreise mit lokaler englisch- sprechenderzertifizierterTrekking-Reiseleitung(Tag3-9, 11 & 13), Transfers & Fahrten im Linienbus ohne Reiselei- tung; Übernachtung (9x Hotel (3*), 6x Zelt); Verpflegung und Aktivitäten lt. Programm; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen : optionale Aktivitäten & per- sönliche Ausgaben; Trinkgelder. Optionale Zuschläge: Kajaktour Grey See (Tag 7) € 113 Teilnehmer : min. 2 (bis 45 Tage vor Reisebeginn), max. 12 Personen. ©Moser Active Chile 10. Tag: Puerto Natales – El Calafate (F). Mit dem Linienbus fahren Sie durch die endlos wirkende Pampalandschaft über die Grenze nach El Calafate (ca. 5-6 Std.). Rest des Tages zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Stadt und genießen Sie bei einem Glas Wein ein Argentinisches Steak. Ü: Hotel in El Calafate. 11. Tag: El Calafate – El Chalten (F/M). Morgens besteigen Sie den Linienbus für Ihre Weiterfahrt in das Bergsteigerdorf El Chalten. Hier werden Sie von Ihrem lokalen Trekking- Reiseleiter begrüßt. Nachmittags unterneh- men Sie bereits Ihre erste Wanderung zur La- guna Torre, von wo aus Sie auf den Cerro Torre (3.102 m) mit seinen Gletschern blicken. Dieser Berg mit seinen steil aufragenden, glatten Gra- nitwänden ist nur sehr schwer zu besteigen und gilt daher unter Bergsteigern als einer der schwierigsten und zugleich schönsten Gip- fel der Welt (Gehzeit 6 Std., 250 Hm auf/ab). 3 Ü: Hotel in El Chalten. 12. Tag: El Chalten (F). Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das idyl- lische Bergdorf El Chalten und unternehmen Sie eine kurze Wanderung zum Aussichtspunkt Condores y Aguilas oder zum Wasserfall Cho- rillo del Salto. Bei gutem und klarem Wetter ist auch eine Tageswanderung zum Aussichtsberg Loma del Pliegue zu empfehlen. Dieser bietet eine der besten Aussichten der Region, denn Sie sehen den Fitz Roy und den Cerro Torre. 13. Tag: Wanderung zur Laguna de los Tres (F/M). Die geführte Wanderung geht durch herrliche Südbuchenwälder, vorbei am Piedras Blancas Gletscher, hinauf zur Laguna de los Tres am Fuß des Fitz Roy (3.405 m). Unvergessliche Ausblicke auf den Fitz Roy und die Nachbar- berge erwarten Sie. Anschließend wandern Sie vorbei an der wunderschön gelegenen Laguna Capri hinab nach El Chalten (Gehzeit 7-8 Std., 750 Hm auf/ab). 14. Tag: El Chalten – El Calafate (F). Früh morgens fahren Sie im Linienbus zurück nach El Calafate (ca. 3 Std.). Nachmittags be­ suchen Sie in einer internationalen Gruppe den imposanten Perito Moreno Gletscher im Natio- nalpark Los Glaciares. Mit etwas Glück können Sie das Kalben dieses gigantischen Gletschers miterleben. Optional können Sie an einer Schiff- fahrt entlang der beeindruckenden Gletscher- front teilnehmen. Ü: Hotel in El Calafate. 15. Tag: El Calafate bzw. El Calafate – Puerto Natales (F). Aufenthalt in El Calafate zur freien Verfügung oder Fahrt im Linienbus über die Grenze zu- rück nach Puerto Natales in Chile (ca. 5-6 Std.). Ü: Zusatznacht in El Calafate bzw. Hotel in Puerto Natales. 16. Tag: El Calafate bzw. Puerto Natales – Pun- ta Arenas (F). Mit dem Transfer zum Flughafen El Calafate bzw. mit der Fahrt im Linienbus von Puerto Natales nach Punta Arenas endet Ihre erleb- nisreiche Reise. Abreise oder individuelles An- schlussprogramm.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==