Südamerika

85 Mietwagenreisen Argentinien Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 71133 Die Fahrt entlang der Anden im Nordwesten Argentiniens ist immer noch ein Geheimtipp, wenn Sie abseits vom Massentourismus un- terwegs sein möchten. Erleben Sie einen ab- wechslungsreichen und faszinierenden Teil Argentiniens. Fruchtbare Täler, koloniale Städte, authentische Dörfer, Salzseen, Wüsten, Schluchten, leuchtende Felsformationen, groß- artige Nationalparks und die immer gegenwär- tige Andenkette werden Sie auf dem Weg von Mendoza nach Salta begleiten. huaca noch etwas weiter in Richtung Norden befahren, bis zum Dorf Uquia mit seiner alten Kirche. Die Farben der Felsen sind im Abend- licht besonders schön. Ü: Hotel Casa de Adobe. 12. Tag: Purmamarca – Salinas Grandes – Salta (ca. 300 km; F). Ein letzter Höhepunkt ist die Fahrt hinauf über die Pass-Straße Cuesta de Lipan zu den Salinas Grandes, Salzseen, die in der Sonne weiß glitzernd bis zum Horizont reichen. Nach dem Dorf San Antonio de los Cobres führt die Strecke entlang der Zugstrecke des Tren de las Nubes zurück nach Salta. Ihre Unterkunft liegt ruhig und idyllisch etwas außerhalb der Stadt. 2 Ü: Finca Valentina. 13. Tag: Salta (F). Tag zur freien Verfügung, um eine Wanderung oder einen Reitausflug zu unternehmen. Die Umgebung Ihrer Unterkunft ist dafür ideal. 14. Tag: Salta (F). Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen. Ab- reise oder individuelles Anschlussprogramm. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Ford Ecosport. 2WD (o.ä.), 06.04.2019 - 28.04.2019 € 1.916 Ford Ecosport. 2WD (o.ä.), 05.10.2019 - 27.10.2019 € 2.069 Leistungen : 12 Tage Mietwagen (SIXT) inkl. unbe- grenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung (mit Selbstbehalt von USD 540 (USD 4.400 bei Diebstahl/ Überschlag)), GPS, Zweitfahrer, Einweggebühr; Transfer; Übernachtung (3*-Hotels); Verpflegung lt. Programm. Nicht eingeschlossen : Treibstoff, Verlust/Diebstahl von Autoteilen/Reifen, Abschleppgebühren, Schä- den an Windschutzscheibe, Reifen & Unterboden, Insassenunfallversicherung; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder; Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Teilnehmer : min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==