Südamerika 2020/21

85 Mietwagenreisen Argentinien & Chile Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 81943 11. Tag: El Chalten (F). Heute können Sie zum idyllisch gelegenen Lago del Desierto fahren, einem See an der Grenze zu Chile und zum Huemul-Gletscher wandern. Am Nordende des Sees können Sie an einer Bootsfahrt teilnehmen, die an einer Reihe von Gletschern vorbeiführt, die direkt aus dem südlichen Eisfeld Patagoniens fließen. 12. Tag: El Chalten – El Calafate (ca. 240 km; F). Bevor Sie Ihre Fahrt in Richtung Süden fort- setzen, sollten Sie zur Laguna Torre wandern. Diese liegt am Fuß des legendären Cerro Torre mit atemberaubendem Blick auf eine ganze Rei- he von windumtosten Granitnadeln und gewal- tigen Gletschern (Gehzeit: ca. 6 Std.). Im Laufe des Nachmittages erreichen Sie El Calafate, sehr schön gelegen am Lago Argentino. 2 Ü: Ho- steria Los Hielos. 13. Tag: El Calafate (ca. 160 km; F). Der Gletscher Perito Moreno ist eine der groß- en Attraktionen Patagoniens. Unvergessliche Eindrücke bleiben, wenn von seiner gewaltigen Front riesige Eisbrocken bis zu 60 Meter to- send in die Tiefe stürzen. Von verschiedenen Aussichtsplattformen können Sie dieses Na- turschauspiel aus nächster Nähe beobachten. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit einen Bootsauflug zur Front des Gletschers zu machen (zahlbar vor Ort). 14. Tag: El Calafate – Nationalpark Torres del Paine (ca. 370 km; F). Fahrt über die Grenze in den Nationalpark Torres del Paine. Tanken Sie bei jeder Gelegenheit, denn im Nationalpark gibt es keine Möglichkeit mehr. Der Park ist eines der schönsten Schutzgebiete Südamerikas, geprägt von wunderschönen Berg- massiven, gewaltigen Gletschern, unzähligen Seen in verschiedensten Farbtönen und einer reich- haltigen Flora und Fauna. 2 Ü: Estancia Tercera Barranca. 15. Tag: Nationalpark Torres del Paine (F). Nutzen Sie den Tag, um den Nationalpark mit seinen Berggipfeln, Gletschern und türkisfar- benen Seen zu erkunden. An der Laguna Azul haben Sie bei klarem Wetter den besten Blick auf die Granittürme. Am Lago Grey können Sie eine kurze Wanderung zu einer Bucht un- ternehmen, in der Bruchstücke des Gletschers treiben. Ein herrliches Panorama bietet der türkisfarbene Pehoe See vor der Kulisse des Bergmassivs. Sie können auch eine anstren- gende, aber lohnenswerte Wanderung zu den Granittürmen, den Torres, unternehmen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie den Park hautnah erleben können. 16. Tag: Nationalpark Torres del Paine – El Calafate (ca. 380 km; F). Rückfahrt nach El Calafate, wo Sie Ihren Miet- wagen am Flughafen zurück geben. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm. Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Ford Ecosport. 2WD (o.ä.), 29.02.2020 - 22.03.2020 € 3.335 Ford Ecosport. 2WD (o.ä.), 07.11.2020 - 29.11.2020 € 3.535 Leistungen : 15 Tage Mietwagen (ABA rent a car) inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung (mit Selbstbehalt von USD 1.100 (USD 3.300 bei Dieb- stahl/Überschlag)), GPS, Zweitfahrer, Grenzüber- tritt, Einweggebühr; Übernachtung (3*-Hotels, außer Tag 7/8); Verpflegung lt. Programm. Nicht eingeschlossen : Treibstoff, Verlust/Diebstahl von Autoteilen/Reifen, Abschleppgebühren, Schäden an Windschutzscheibe, Reifen & Unterboden, Insas- senunfallversicherung, evt. Zusatzversicherungen und -gebühren; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Nationalparkgebühren (ca. USD 90 pro Person). Teilnehmer : min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Während dieser attraktiven Mietwagenreise begegnen Ihnen viele Höhepunkte, die Pata- gonien so einzigartig und unverwechselbar machen. Perfekt geformte Vulkane, Araukari- enwälder, unendliche Weiten, Tierparadiese, senkrecht in den Himmel ragende Berggipfel aus reinem Granit, windgepeitschte riesige Seen und gewaltige Gletscher begleiten Sie während der gesamten Fahrt. Erleben Sie Pata- gonien in seiner ganzen Wildheit, Unendlichkeit und atemberaubenden Schönheit!

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==