Südsee 2020-21

32 Kreuzfahrten Französisch Polynesien Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Abfahrt von Tahiti (Start: 10.00Uhr; M/A). Individuelle Anreise nach Papeete. Boarding zwischen 7.00 Uhr und 9.00 Uhr. Um 10.00 Uhr Abfahrt der Aranui. 2. Tag: Fakarava im Tuamotu Archipel (F/M/A). Ankunft in Fakarava. Spaziergang entlang eines weißen Sandstrands und Picknick am Strand. Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln in der klaren Lagune. Am Nach- mittag Weiterfahrt Richtung Marquesas. 3. Tag: Auf See (F/M/A). Genießen Sie die Reise durch laue Luft und ruhiges Gewässer. Lassen Sie sich von den Rhythmen verzaubern, wenn die polynesische Crew auf dem Sonnendeck aufspielt. 4. Tag: Insel Nuku Hiva (F/M/A). Am frühen Morgen erreichen Sie Taipivai. Im Taipivai Tal sehen Sie Petroglyphen und Tiki. Möglichkeit zu einer Wanderung durch den Regenwald zur archäologischen Stätte Paeke. Einbootung und nach dem Mittagessen geht es nach Taiohae. Mit Geländewagen fahren Sie zur archäologischen Stätte von Hatiheu. 5. Tag: Insel Ua Pou (F/M/A). Die bizarren Berggipfel der Insel Ua Pou stei- gen 1.200 m hoch aus dem Pazifik empor. Am Morgen legt die Aranui in Hakahau an. Freier Landgang. Mittagessen im Restaurant mit lo- kalen Spezialitäten. 6. Tag: Inseln Hiva Oa & Tahuata (F/M/A). Ankunft inAtuona auf der Insel HivaOa. Besuchen Sie die Grabstätten Paul Gauguins und des Sän- gers Jacques Brel sowie das moderne Kulturzen- trum mit Ausstellungen über die beiden Künstler. Die blattförmige Insel Tahuata ist angefüllt mit dem betörenden Duft der Tiare. Die große Kirche ist mit örtlichen Schnitzereien dekoriert. Aranui 5 7. Tag: Insel Hiva Oa (F/M/A). Von Puamau aus können Sie an einer etwa 1-stündigen Wanderung zur archäologischen Fundstätte Meae Ipona teilnehmen und entde- cken die größten Tiki der Inselgruppe. 8. Tag: Insel Fatu Hiva (F/M/A). Die Aranui ankert vor Omoa. Fatu Hiva ist die grünste und entlegenste Insel der Marquesas. Fatu Hiva ist berühmt für handgemalte Pareus (Wickeltücher), das Monoi-Öl und Tapa (Stoffe aus Baumrinde). Sportliche Passagiere können an einer einzigartigen Wanderung über die In- sel zur Jungfrauenbucht teilnehmen. 16 km, die die Mühe lohnen! 9. Tag: Insel Ua Huka (F/M/A). Morgens erreichen Sie Ua Huka, Insel der Wild- pferde. Mit Geländewagen oder zu Pferde er- kunden Sie die Insel. Von den Gipfeln bieten sich atemberaubende Ausblicke auf den Pazi- fik und die zerklüftete Insel. Besuch des klei- nen Museums und des Botanischen Gartens. Ein polynesischer Abend mit einem Festbuffet erwartet Sie am Abend auf der Aranui. 10. Tag: Auf See (F/M/A). Die Aranui kreuzt leise in Richtung Tuamotu Archipel. 11. Tag: Rangiroa (F/M/A). Auf Rangiroa, einem der größten Atolle der Welt, wird Ihnen am Korallenstrand ein Pick- nick serviert. Schwimmen und schnorcheln Sie in der unendlichen Lagune oder erwerben Sie eine Schwarze Perle in den lokalen Perlen- farmen. Auf einen Blick • 13 Tage Kreuzfahrt ab/bis Tahiti • max. 230 Personen • Verpflegung und Landausflüge inklusive • Höhepunkte: Marquesas, Bora Bora

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==