Tauchen

14 Tauchkreuzfahrt Queensland Tauchen am Great Barrier Reef Die Unterwasserwelt des Great Barrier Reef gilt bei Tauchern als eines der vielfältigsten Tauchreviere der Welt. Der einzigartige Ar- tenreichtum farbenprächtiger Korallen und tropischer Fische führt erfahrene Taucher aus aller Welt nach Queensland. An Bord des 36 m langen Tauchschiffes OceanQuest finden Sie über drei Decks verteilt folgende Kabinenka- tegorien: 4 Doppel-, 18 Zweibett- & 1 Vierbett- kabine, alle mit eigenem Bad, Klimaanlage und TV. Sie bieten Platz für 48 Passagiere und 14 Crew-Mitglieder. Neben der Tauchplattform und einem Sonnendeck verfügt das Schiff über einen Aufenthaltsbereich mit Bar und einen Essensbereich. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) Um 8.30 Uhr legt das Transferschiff ab und bringt Sie in ca. 90 Minuten zum Great Bar- rier Reef. Nach zwei Tauchgängen und einem Mittagessen erreichen Sie gegen 14.30 Uhr Ihr Tauchschiff OceanQuest auf dem Sie über- nachten. Hier haben Sie die Möglichkeit ver- schiedene Tauchplätze zu erkunden and die faszinierende Unterwasserwelt des Great Bar- rier Reef bei Tag und Nacht zu erleben! Schild- kröten, Zackenbarsche, Muränen, Riffhaie und unzählige atemberaubende Korallenforma- tionen gibt es in zwei erlebnisreichen Tagen zu erkunden und bestaunen, bevor Sie gegen Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 65665 Auf einen Blick • 2 Tage Tauchkreuzfahrt ab/bis Cairns • täglich verlängerbar • Höhepunkte: Great Barrier Reef Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): Doppelkabine, 01.10.2019 - 31.10.2019 € 356 Leistungen : Transfers in Cairns, Übernachtung je nach Kategorie mit Bad; alle Mahlzeiten, Handtücher, Tauchausrüstung inkl. kl. Lampe bei Nachttauchgängen. Nicht eingeschlossen : Treibstoffzuschlag, National- park- & Hafengebühr (AUD 20 p.P.p.T., zahlbar an Bord); Tauchguide (AUD 15 p.P. bei max. 8 Pers. pro Gruppe); Tauchversicherung, Getränke und persönliche Ausgaben. Teilnehmer : min. 10 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 48 Personen. Jeder Taucher sollte neben einer Tauchversiche- rung eine Signalpfeife und eine Sicherheitsboje mit sich führen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind eine Kabine zu teilen. ©Katie Purling ©Gary Bell

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==