Tauchen

34 Neukaledonien Das Herz des Südpazifik Hienghene & Poindimie Hienghene´s Lagune wird von Weißspitzenriff- haien, Barrakudas, Schildkröten, Napoleons und Muränen bevölkert. • viele Riff-, Hochsee- & Büffelkopffische • zahlreiche Höhlen & Canyons • eine Vielzahl an Korallen & riesige Gorgonien In Poindimie gibt es Zwergseepferdchen, Nackt- schnecken, Orang Utan Seespinnen und eine außergewöhnliche Anemonen-Vielfalt. • mehr als 50 Tauchplätze • viele Rifffische, Korallengärten, Haie & saisonal Wale (Juni-September) Bourail Das Nera Flussdelta (UNESCO Biosphärenre- servat) bildet mit der Lagune einzigartige und erstaunliche Tauchmöglichkeiten. Verschiedene Rochenarten, Delfine, Schildkröten, diverse Hai- arten, viele Rifffische, Makrelenschwärme, Na- poleons und Barrakudas sind hier vertreten. • Drop-offs auf mehr als 60 m • Strömung in falschen Pässen & im Flussdelta • Höhlen & Canyons mit ruhenden Schildkröten • Weißspitzen-Riffhaie, Leopardenhaie, Gitarren- & Stech- rochen • zahlreiche Hochseefische, wie Grauer Riffhai & Adlerrochen Noumea - Lemon Bay Die Küstenabschnitte um Noumea bieten ab- wechslungsreiche Tauchplätze in der größten Lagune der Welt. Schildkröten, Riesenlippfische, Haie und eine bunte Korallenpracht sind hier zu entdecken. Wracktauchen ist direkt vor Nou- mea möglich. • bis 40 m Tauchtiefe • topp Korallengärten, Boulari Pass & Amedee Island • La Dieppoise Schiffswrack • zahlreiche Schildkröten, Riesenlippfische, Hai- & Rochen- arten ©John Carter / NCTPS

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==