Reisesuche mit Webcode

Als Familie nach Südafrika

Familienspaß am Strand

Familienspaß am Strand

Spaß mit dem Küchenchef

Spaß mit dem Küchenchef

Auf Pirschfahrt

Auf Pirschfahrt

Endlose, einsame Strände

Endlose, einsame Strände

Viel Neues sehen und erleben

Viel Neues sehen und erleben

Immer mehr Familien mit Kindern entdecken Südafrika als Ferienziel für sich.
Gerade die Provinzen Eastern Cape und Western Cape mit der berühmten Garden Route sind das bevorzugte Reiseziel. Kein Wunder, ist die Region doch absolut kindgerecht und kinderfreundlich und zudem ganzjährig malariafrei. Es gibt viel zu erleben und entdecken, für die großen und die kleinen Familienmitglieder.

 

Die Strecke führt entweder durchs Hinterland oder entlang der Küste, oder man kombiniert beides. Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten, die auf Kinder eingestellt sind. Familienzimmern mit bis zu 3 Schlafzimmern, Kindermenüs und Hochstühle in den Restaurants und zahlreiche Freizeitaktivitäten ermöglichen Familien hier einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub. Viele interessante Orte liegt dicht beieinander, somit sind die Tagesetappen kurz und es gibt zahlreiche spannende Stopps entlang des Weges: ein Spielplatz, eine Schmetterlingsfarm, ein Farmers Market, ein Vogelpark, tolle Wanderwege und natürlich unzählige traumhafte Strände, die sich zum ausruhen, buddeln und toben anbieten.

 

Der absolute Höhepunkt ist für viele Familien der Besuch in einem der zahlreichen privaten Wildreservate rund um den Addo Elephant Nationalpark, oder aber etwas kostengünstiger und rustikaler ein Aufenthalt direkt im Nationalpark. Hier kann man die großartigen Tiere der afrikanischen Wildnis aus nächster Nähe beobachten und von bestens geschulten Ranger viel Wissenswertes über Flora und Fauna erfahren. Viele Lodges haben sich auf kleine Gäste eingerichtet und bieten spezielle Safariprogramme wie frogging, finding creepy creatures, oder aber auch Stockbrot backen an.

 

Die Infrastruktur ist gut. Straßen sind gut ausgebaut, Restaurants und Geschäfte mit allem, was das Herz begehrt oder das Baby benötigt gibt es in allen Ortschaften. Und sollte der Nachwuchs doch mal krank werden ist der nächste Arzt garantiert nicht weit weg. 

 

Die Preise im Land sind für Europäer absolut erschwinglich. Benzin, Eintrittsgelder, ein Restaurantbesuch oder auch das Eis am Nachmittag reißen keine großen Löcher ins Urlaubsbudget und liegen deutlich unter deutschem Niveau.

 

Aber auch andere Regionen wie weite Teile der Provinz KwaZulu Natal mit den grandiosen Drakensberge und Durban; die Northern Cape Provinz oder das Madikwe Game Reserve sind malariafrei und daher bestens geeignet für Familien mit Kindern.

 

Und wann bringen Sie Ihre Kinder ins Land am Kap der Guten Hoffnung?

 

Hier geht es zu unseren Familienreisen nach Südafrika

Mit Kindern reisen - Südafrika malariafrei

Naturrundreise & Erlebnissafari für Familien mit Kindern

 

 

 

Website powered by
  • © 2018 Best of Travel Group • Ostwall 30 • 47608 Geldern  |  Folgen Sie uns auf  
  •   |  Bookmarken bei  
  • Home