Webcode: 77517

placeholder Preise & Termine AngebotsanfrageAuf die Merkliste zurück

Flusskreuzfahrt Amazonas mit MV Anakonda

4 Tage Amazonas Kreuzfahrt, ab/bis Quito

  • 1/8
    ©®MarynaMarston2013. All rights reserved!
    MV Anakonda
  • 2/8
    ©®MarynaMarston2013. All rights reserved!
    MV Anakonda
  • 3/8
    Kabinenbeispiel - MV Anakonda
  • 4/8
    ©Haugan Cruises
    Frosch im Amazonasregenwald
  • 5/8
    Badezimmer Suite - MV Anakonda
  • 6/8
    ©®MarynaMarston2013. All rights reserved!
    Aufenthaltbereich auf der MV Anakonda
  • 7/8
    Aufenthaltbereich auf der MV Anakonda
  • 8/8
    ©Madina von Stillfried
    Affe im Regenwald von Ecuador

Lernen Sie auf dieser Kreuzfahrt den Ursprung des Amazonas-Flusses kennen. Sie besuchen den bekannten Yasuni NP und die dort lebenden Völker. Zudem können Sie in Ecuador den Amazonas-Regenwald hervorragend mit den Galapagos-Inseln verbinden!

Auf einen Blick

• 4 Tage Amazonas-Kreuzfahrt
• ab/bis Quito
• max. 40 Teilnehmer

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

1. Tag

Quito – Coca – Napo Fluss (A).

Flug nach Coca und Transfer zum Fluss Napo, wo Sie in ein motorisiertes Kanu umsteigen. An Bord der Anakonda reisen Sie am Nachmittag den Napo flussabwärts. In der Abenddämmerung wird die erste Aktivität stattfinden: Sie starten zu einer Nachtwanderung.

3 Ü: an Bord der MV Anakonda.

2. Tag

Napo Fluss (F/M/A).

Sie fahren flussabwärts immer tiefer in den Regenwald zum Pañayacu Delta. Sie suchen nach den pinken Flussdelfinen und verschiedenen Affen. Im Pañacocha See gibt es Piranhas und Kaimane zu sehen. Die Mutigen wagen einen Sprung ins Wasser. Zum Mittagessen wird nach lokaler Tradition gegrillt. Danach können Sie auf verschiedenen Pfaden den Regenwald erkunden.

3. Tag

Napo Fluss - Yasuni NP (F/M/A).

Am Morgen besuchen Sie eine Lehmlecke, wo Sie mit etwas Glück Papageien beobachten können. Später besuchen Sie eine Gruppe von Kichwa-Frauen, die über ihre Gewohnheiten, ihre Küche und ihren Alltag sprechen. Für Sie ergibt sich eine einzigartige Gelegenheit, sich über die Lebensweise entlang des Napo-Flusses zu informieren. Sie haben hier auch die Möglichkeit, Kunsthandwerk, lokale Produkte und Souvenirs zu erstehen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit den Regenwald zu Fuss oder per Boot zu erkunden.

4. Tag

Napo Fluss – Coca – Quito (F).

Am Morgen verlassen Sie die Anakonda und werden nach Coca gebracht. Von Coca fliegen Sie zurück nach Quito.

Schiffsbeschreibung MV Anakonda:

Das 2013 erbaute luxuriöse Flußkreuzfahrtschiff ist 45 m lang und verfügt über 14 Standard- und 4 Deluxe-Suiten für maximal 40 Passagiere. Alle Suiten verfügen über Klimaanlage, Panoramafenster, eine Sitzecke sowie ein eigenes Bad.

Leistungen

Kreuzfahrt mit englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie, alle Mahlzeiten, Wasser, Kaffee, Tee, Ausflüge lt. Programm, Eintritte.

Nicht eingeschlossen

Getränke, Eintritte in die Gemeinde (ca. 70 USD), Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Hinweis

Es gibt auch 5- und 8-tägige Kreuzfahrten mit der MV Anakonda. Wer es etwas aktiver mag, kann auch mit dem neuen Schwesterschiff M/V Manatee fahren.
Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr, Feiertagen und Großveranstaltungen.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 40 Personen.

Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt ab 60-31 Tage 50%, 30-0 Tage 90%.

Reisetermine

sonntags

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.12
Deluxe Suite
01.01.2018 - 31.12.20183.9582.650
Standard Suite
01.01.2018 - 31.12.20183.1672.121

Optionale Zuschläge

297

Specials