Webcode: 259

placeholder Preise & Termine AngebotsanfrageAuf die Merkliste zurück

Namibias grandioser Süden

14 Tage Mietwagenreise durch den Süden Namibias ab/bis Windhoek

  • 1/15
    ©Andre Steding
  • 2/15
    Köcherbaum im Süden Namibias
  • 3/15
    Versteinerte Dünen
  • 4/15
    © Kina Joubert
    Oryx Antilopen in der Namib
  • 5/15
    Die Wüste lebt
  • 6/15
    ©Kalahari Anib Lodge
    Oryx-Herde im Gondwana Kalahari Park
  • 7/15
    Neugierige Oryx-Antilopen
  • 8/15
    Der schönste Ausblick der Namib Wüste
  • 9/15
    Wandern bei Rostock Ritz
  • 10/15
    Wunderschöne Dünenlandschaft
  • 11/15
    Köcherbäume im Abendlicht
  • 12/15
    ©Helmut Gries
    Kalahari Anib Lodge
  • 13/15
    In der Kalahari
  • 14/15
    ©Copyright Judy & Scott Hurd (Develop) Gonwana for publicity purposes
    Canyon Roadhouse
  • 15/15
    ©Copyright Judy & Scott Hurd (Develop) Gonwana for publicity purposes
    Canyon Roadhouse

Namibia ist das Land mit 300 Sonnentagen, vorwiegend trockenem Klima, einmaliger Weite und herber Schönheit. Umarmt von zwei Wüsten, finden Sie hier Naturschauspiele mit bizarren Gesteinsformationen und Sandbergen bis hin zum Meer. Lassen Sie sich von dem Reiz der Wüste bezaubern und tanken Sie die Ruhe!

Auf einen Blick

• 14 Tage Mietwagenreise
• ab/bis Windhoek
• Wüsten erleben

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

1. Tag

Windhoek - Kalahari (ca. 350 km).

Nach Ankunft am Flughafen Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt in die Kalahari. Ihre Fotomotive werden sein: Grüne Akazien und gelbes Gras auf rotem Sand der kilometerlangen Kalahari-Dünen. Optional: Panoramafahrt.

Ü: Kalahari Anib Lodge.

2. Tag

Kalahari - Fish River Canyon (ca. 400 km; F).

Vorbei am Köcherbaumwald fahren Sie zum Fish River Canyon.

2 Ü: Canyon Roadhouse.

3. Tag

Fish River Canyon (F).

Bei optionalen Panoramafahrten erfahren Sie Wissenswertes und Faszinierendes über die Geologie und über die Anpassungsfähigkeit von Flora und Fauna dieser Region.

4. Tag

Fish River Canyon – Aus (ca. 290 km; F).

Nicht verpassen sollten Sie den Blick von der Aussichtsplattform am Fish River Canyon. Bei den Kuichab Dünen leben die wilden Pferde, die, so heißt es, von der ehemaligen deutschen Schutztruppe zurückgelassen wurden und seit dieser Zeit um ihr Überleben kämpfen.

2 Ü: Klein-Aus Vista, Eagle´s Nest.

5. Tag

Aus (F).

Heute könnten Sie einen Ausflug nach Lüderitz oder zur Geisterstadt Kolmanskop unternehmen (ca. 250 km).

6. Tag

Aus – Ranch Koiimasis (ca. 160 km; F).

Genießen Sie die heutige Etappe entlang der Tirasberge. Sie sehen ein prächtiges Farbenspiel von rotem Dünensand, gelbem Gräsermeer und schroffen schwarzen Klippen.

Ü: Ranch Koiimasis.

7. Tag

Ranch Koiimasis - Gondwana Namib Park (ca. 185 km; F).

Auf der Namib Desert Lodge empfehlen wir die 3-stündige Dünenfahrt, die Sie zum Sonnenuntergang zur versteinerten Düne bringt.

Ü: Namib Desert Lodge.

8. Tag

Gondwana Namib Park - Sossusvlei – Rostock Ritz (ca. 150 km; F).

Starten Sie früh ins Dünengebiet mit den bis zu 300 m in den blauen Himmel ragenden Dünen. Ein wunderschönes Farbenspiel, das sich morgens im Licht der aufgehenden Sonne bietet. Anschließend können Sie noch den Sesriem Canyon besuchen.

2 Ü: Rostock Ritz Desert Lodge.

9. Tag

Rostock Ritz (F).

Genießen Sie den Tag auf dem Gelände der Lodge.

10. Tag

Rostock Ritz – Swakopmund (ca. 285 km; F).

Fahrt durch die Namib Naukluft und über den Kuiseb Pass mit spektakulären Felsverwerfungen, vorbei an der Mondlandschaft bis nach Swakopmund am Meer.

2 Ü: Casa al Mare.

11. Tag

Swakopmund (F).

Auf einer halbtägigen Tour ab/bis Walvis Bay fahren Sie mit einem erfahrenen Allrad-Fahrer in das Dünengebiet von Walvis Bay, zu den Salzpfannen, in die Lagune von Walvis Bay und nach Sandwich Harbour. Erleben Sie die Wüste!

12. Tag

Swakopmund – Windhoek (ca. 400 km; F/A).

Sie verlassen die Küste und fahren auf guter Teerstraße über Windhoek nach GocheGanas. Genießen Sie noch einmal den einzigartigen südlichen Sternenhimmel.

2 Ü: GocheGanas.

13. Tag

Windhoek (F/A).

Lassen Sie Ihre Reiseeindrücke Revue passieren, entspannen Sie am Pool oder bei einer Massage im Spa. Oder gehen Sie noch ein letztes Mal auf Pirschfahrt und nehmen Sie Abschied von der namibischen Flora und Fauna.

14. Tag

Windhoek (ca. 80 km; F).

Fahrt zum Flughafen und dort Rückgabe des Mietwagens.

Leistungen

Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen), Halbtagesausflug Swakopmund, Europcar Mietwagen Kat. W mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt; Mietwagenbedingungen S. 27-31), ausführlicher Reiseplan.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, sämtliche Ausflüge, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren.

Hinweis

4 gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder einem Chalet mit 2 Schlafzimmern.
Die angegebenen Aktivitäten bzw. Besichtigungen sind nur Vorschläge und nicht im Preis enthalten.

Reisetermine

täglich

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.24
01.09.2019 - 31.10.20192.2091.852
01.11.2019 - 31.12.20192.1581.860
01.01.2020 - 31.10.20202.3341.993