Webcode: 139477

placeholder Preise & Termine AngebotsanfrageAuf die Merkliste zurück

Im Geländewagen durch Nord-Queensland

9 Tage mit dem 4WD ab/bis Cairns - Outback und Regenwald

  • 1/15
    Auf dem Weg zum Undara Volcanic National Park
  • 2/15
    Atherton Tablelands
  • 3/15
    ©Tourism & Events Queensland
    Milla Milla Falls, Atherton Tablelands
  • 4/15
    ©Tourism Queensland
    Hypipamee Crater, Atherton Tablelands
  • 6/15
    ©TNQ
  • 7/15
    ©CAIRNS PoBox 745
    Sonnenuntergang in Undara
  • 8/15
    ©CAIRNS PoBox 745
    Lavahöhle in Undara
  • 9/15
    ©Tourism Queensland Image Library
    Straßenszene in Cooktown
  • 10/15
    ©Tourism Queensland Image Library
    Blick auf Cooktown
  • 11/15
    ©Tourism Queensland Image Library
    Captain Cook Statue in Cooktown
  • 12/15
    Felsmalereien am Split Rock
  • 13/15
    Bloomfield River Flussüberquerung
  • 14/15
    Coopers Creek, Daintree National Park
  • 15/15
    Kabelfähre am Daintree River

Entdecken Sie den tropischen Norden Queenslands abseits der üblichen Wege am Steuer eines Geländewagens.

Auf einen Blick

• 9 Tage 4WD Mietwagenreise ab/bis Cairns
• besondere Unterkünfte
• Höhepunkte u.a. Cobbold Gorge NP, Undara, Daintree NP und Bloomfield Track

Reiseprogramm

(Änderungen vorbehalten)

1. Tag

Cairns - Atherton Tablelands (ca. 90 km).

Nach der Übernahme Ihres Geländewagens im Stadtbüro beginnt Ihr Allradabenteuer durch das tropische Queensland. Sie verlassen die Küste in Richtung Atherton Tablelands. Lohnende Stopps sind die Kraterseen Lake Barrine und der Lake Eacham im Crater Lake Nationalpark.

2 Ü: Rose Gums Wilderness Retreat.

2. Tag

Atherton Tablelands (F).

Ihr luxuriöses Baumhaus ist mit Liebe zum Detail gebaut und verwöhnt mit Komfort und herrlichen Aussichten. In einzigartiger Abgeschiedenheit können Sie im Whirlpool entspannen und den Blick über den Wooroonooran Nationalpark genießen, der direkt an das Anwesen grenzt.

3. Tag

Atherton Tablelands - Cobbold Gorge NP (ca. 400 km; F/A).

Nach einem Fotostopp bei den Millaa Millaa Wasserfällen geht es über Ravenshoe und Mount Surprise in das trockene Outback der Gulf-Savannah-Region. Rote Erde und Termitenhügel säumen den Weg.

2 Ü: Cobbold Village.

4. Tag

Cobbold Gorge NP (F/A).

Während einer geführten Tour lernen Sie die beeindruckende Schluchtenlandschaft der noch recht unbekannten Cobbold Gorge kennen. Sie wandern auf ein Felsplateau mit spektakulärer Aussicht und fahren anschließend mit einem kleinen Elektroboot lautlos durch die engen Schluchten, in denen unter anderem auch Süßwasserkrokodile beheimatet sind.

5. Tag

Cobbold Gorge - Undara (ca. 230 km; F).

Im Undara Nationalpark erwartet Sie eine reizvolle Landschaft und ein außergewöhnliches Ambiente – Sie übernachten in modernen Bungalows mitten im Outback.

Ü: Undara Lava Lodge.

6. Tag

Undara - Chillagoe (ca. 210 km).

Heute morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer Tour durch das größte Lavahöhlensystem der Welt teilzunehmen (optional). Später fahren Sie über typische Outbacktracks weiter nach Chillagoe.

Ü: Chillagoe Cottages.

7. Tag

Chillagoe - Cooktown (ca. 420 km)

Die Tropfsteinhöhlen Chillagoes laden am Morgen zu einer Besichtigung ein (optional). Anschließend geht es auf asphaltierten Straßen in das historische Cooktown, wo die Bequemlichkeit eines komfortablen Hotels auf Sie wartet.

Ü: Sovereign Resort.

8. Tag

Cooktown - Daintree (ca. 135 km).

Cooktown, geschichtsträchtige Stadt aus der Gründerzeit, bietet auch heute noch viele Überraschungen. Ob James Cook Museum oder Cook´s Landing Point, der große Entdecker ist immer noch allgegenwärtig. Am späten Vormittag geht es weiter in Richtung Daintree Nationalpark. Über den nicht nur unter Allradenthusiasten berühmten Bloomfield Track erreichen Sie am Nachmittag ein mitten im tropischen Regenwald gelegenes Resort. Eine Wanderung durch den ältesten Regenwald der Welt (Weltkulturerbe) rundet den Tag ab.

Ü: Heritage Lodge & Spa.

9. Tag

Daintree - Cairns (ca. 125 km; F).

Nach der Überquerung des Daintree River können Sie bei einer Bootstour (optional) nach den hier lebenden großen Salzwasserkrokodilen und der einzigartigen tropischen Fauna und Flora Ausschau halten. Am Nachmittag haben Sie in der Mossman Gorge die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad, bevor Sie nach der Fahrt entlang unzähliger Traumstrände über Port Douglas wieder Cairns erreichen. Mit der Abgabe des Mietwagens endet Ihre Reise durch das vielfältige Nord-Queensland.

Leistungen

Übernachtung und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Cobbold Gorge Tour (englischsprechend); Hertz Mietwagen der Kat. R (4WD Toyota Landcruiser Prado o.ä.) inkl. unbegrenzter Freikilometer, Max Cover-Fahrzeugversicherung; detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationsmaterial vor Ort.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, optionale Eintritte und Ausflüge.

Hinweis

Witterungsbedingt wird diese Reise nur von April bis Oktober angeboten. 3 gemeinsam reisende Personen wohnen teilweise in 2 Zimmern; 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 DZ. Wir empfehlen die Buchung eines Satelliten-Telefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein.

Reisetermine

täglich (außer Freitags) in der Zeit 01.04.20-27.10.20

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.1234
Hertz Kat. R (4WD)
01.04.2020 - 27.10.20202.3701.2721.0351.074

Optionale Zuschläge

24