Iorana - herzlich Willkommen!

Die Osterinsel (162 km²), Rapa Nui, liegt einsam und isoliert mitten im Pazifik, jeweils rund 4.000 Kilmeter von Chile und Tahiti entfernt. Die Insel birgt immer noch viele Geheimnisse und ist übersät mit fast 1.000 riesigen Steinkolossen, den Moai.

Die majestätischen Steinkolosse, die Moai, faszinieren Reisende und Forscher gleichermaßen. Te Pito o Te Henua (Nabel der Welt) wird die Insel von den Einheimischen Rapa Nui genannt. Auch der Vogelmannkult war auf der Osterinsel beheimatet. Die Kultstätten werden Sie in Ehrfurcht erstarren lassen. Lassen Sie sich verzaubern von der Magie eines der abgelegensten Eilande unserer Erde!

Osterinsel Rapa Nui Landkarte
Sortiere nach:

Die Magie der Osterinsel

4 Tage Bausteinprogramm auf der Osterinsel mit Hotelunterkunft

ab € 709,-

Die Osterinsel (162 km²), Rapa Nui, liegt einsam und isoliert mitten im Pazifik, jeweils rund 4.000 Kilometer von Chile und Tahiti entfernt. Die Insel birgt immer noch viele Geheimnisse und ist übersät mit fast 1.000 riesigen...

mehr lesenMerken