Afrika 2018-19

193 Flug-Safaris Botswana Abenteuer ursprüngliches Afrika Diese Reise führt Sie durch verschiedene Na- tionalparks in Botswana und Zimbabwe. Auf Pirschfahrten mit den erfahrenen Guides der African Bush Camps kommen Sie der Tierwelt ganz nahe. Genießen Sie die verschiedensten Landschaften, die Sie auf Ihrer Tour entde- cken und lassen Sie sich ein auf das Abenteuer ursprüngliches Afrika! Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Maun – Khwai Region (A). Nach Ankunft am Flughafen Maun Weiter- flug über das Moremi Wildreservat zum Khwai River. Dieser Flug gibt Ihnen einen er- sten Eindruck der Delta-Landschaft (Flugzeit ca. 30 Minuten). Nach Ankunft in der Khwai Region erste Pirschfahrt zum Camp. Je nach Ankunftszeit erste Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländewagen am Nachmittag. 3 Ü: Khwai Tented Camp. 2. - 3. Tag: Khwai Region (F/M/A). Zwei volle Tage stehen Ihnen für das Erlebnis Abenteuer Afrika zur Verfügung. Das Khwai Tented Camp verfügt über sechs klassische, lu- xuriöse Meru-Zelte, die die ursprünglichen Ent- decker in der afrikanischen Wüste benutzten. Erkunden Sie die Tierwelt und den Busch zu Fuß und auf Pirschfahrten bei Tag und Nacht, oder besuchen Sie ein traditionelles Dorf in der Nähe des Camps. 4. Tag: Khwai Region – Linyanti Gebiet (F/M/A). Morgens unternehmen Sie eine weitere Akti- vität bevor Sie zum Flugfeld gebracht werden und mit einem Kleinflugzeug zum Linyanti Bush Camp fliegen. Mit Ihrem Guide/Ranger stimmen Sie das Programm für die nächsten Tage nach Ihren Wünschen ab. Sie haben die Wahl zwischen Tag- und Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen und Mokorofahrten. 3 Ü: Linyanti Bush Camp. 5. - 6. Tag: Linyanti Gebiet (F/M/A). Das selten besuchte Gebiet am Linyanti River und die Linyanti Überschwemmungsgebiete sind sehr tierreich. Mit etwas Glück kann Raubwild wie Löwe, Gepard und Hyäne, auf Nachtsafaris auch der scheue Leopard, beo- bachtet werden. Verschiedene Antilopenarten, darunter die seltene Rappen- und Pferdeanti- lope, sind hier heimisch. Auch größere Rudel der bedrohten Art Wildhunde leben und jagen in diesem Gebiet. Eine artenreiche Vogelwelt kann ganzjährig beobachtet werden. Speziell im Angebot sind Buschwanderungen, von April bis November ist ein 30 min. Helikopterrund- flug inkludiert. 7. Tag: Linyanti Gebiet – Kasane - Victoria Falls - Hwange Nationalpark (F/A). Nach einer letzten Frühpirsch fliegen Sie vor- mittags zurück nach Kasane, Weiterfahrt nach Victoria Falls und Flug zum Somalisa Camp im Hwange Nationalpark. Die sieben Safarizelte sind elegant ausgestattet. Vom Haupthaus aus hat man einen guten Blick auf das Wasserloch. 3 Ü: Somalisa Camp. 8. - 9. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A). Der Hwange Nationalpark ist der größte Tier- park Zimbabwes und für seine großen Elefan- tenherden bekannt. Mit Ihrem Guide/Ranger bestimmen Sie die Aktivitäten der Tage. Unter- nehmen Sie Pirschfahrten bei Tag und Nacht oder Safaris zu Fuß. 10. Tag: Hwange Nationalpark - Victoria Falls (F). Nach dem Frühstück fliegen Sie ca. 45 Min. nach Victoria Falls, wo Ihre erlebnisreiche Rei- se endet. Auf einen Blick • 10 Tage Flug-Safari • ab Maun bis Victoria Falls • private exklusive Camps Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.05.2019 - 21.05.2019 € 6.107 01.09.2019 - 21.09.2019 € 8.219 Leistungen : Inlandsflüge und Transfers lt. Pro- gramm; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen), loka- le Getränke; Safari-Aktivitäten, Nationalpark- und Wildreservatgebühren; Wäscheservice (ohne Unter- wäsche). Nicht eingeschlossen : persönliche Ausgaben wie weitere Getränke, Trinkgelder, lokale Abflugsteuern Victoria Falls USD 15 pro Person. Teilnehmer : min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn). Gepäckbegrenzung max. 20 kg p.P in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung und Handge- päck. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 98039

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==