Afrika 2018-19

284 Rundreisen Tansania Familienspaß in Tansania Auf einen Blick • 6 Tage Privatrundreise • optionale Verlängerung auf Zanzibar • ab/bis Arusha • Übernachtung in Lodges & Camps • Standard- & Superiorvariante Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 59661 Termine: täglich Preisbeispiel (pro Familie mit 2 Erwachsenen und 1 Kind unter 11 Jahren): 6 Tage Standard, 01.08.2019 - 31.08.2019 € 7.902 11 Tage Standard, 01.08.2019 - 31.08.2019 € 10.027 Leistungen : Fahrt im 4x4-Safari-Fahrzeug (Fenster- platzgarantie); Nationalparkgebühren; englischspre- chende Reiseleitung/Fahrer (deutschsprachig auf Anfrage); Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); In- landsflug Serengeti-Arusha; 1 Flasche Mineralwasser p.P./Tag während der Safari, Flughafentransfers. Badeverlängerung: Flug Arusha-Zanzibar, Transfers, Übernachtung, Frühstück. Nicht eingeschlossen : nicht genannte Mahlzeiten, Getränke; persönliche Ausgaben; Trinkgelder; opti- onale Ausflüge; Wäscheservice. Badeverlängerung: persönliche Ausgaben wie weitere Mahlzeiten, Ge- tränke, Trinkgelder, Ausflüge. Gepäckbegrenzung: 15 kg p.P. inkl. Handgepäck in weicher Reisetasche. Erleben Sie Tansania mit Ihrer Familie. Das Programm ist speziell für Familien ausgear- beitet und bringt Ihnen und Ihren Kindern die grandiose Tierwelt Tansanias in der Serengeti und demNgorongoro Krater näher. Sie müssen nicht oft umziehen und wohnen in familiären Lodges und Camps. Erholungszeit für alle. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Arusha. Transfer vom Kilimanjaro Flughafen zu Ihrem Hotel. Erfrischen Sie sich am Pool oder bum- meln Sie über einen der Souvenirmärkte Arus- has. Ü: African Tulip Hotel (Std.), Arumeru River Lodge (Sup.). 2. Tag: Arusha – Karatu (F/M/A). Sie fahren in den Lake Manyara NP, der vor allem Elefanten, Büffel, Giraffen und Scharen von Pavianen beheimatet. Ihre Kinder werden die drolligen Affen lieben, die zwischen den Bäumen turnen. Der Wald am Lake Manya- ra ist auch für seine baumkletternden Löwen bekannt, nach denen es für Kleine und Große Ausschau zu halten gilt. Nach einer ausgie- bigen Pirschfahrt mit geöffnetem Fahrzeug- dach und vielen spannenden Tierbegegnungen erreichen Sie zum frühen Abend Ihre Lodge in Karatu. 2 Ü: Ngorongoro Farmhouse (Std.), Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge (Sup.). 3. Tag: Ngorongoro Krater (F/M/A). In der Kühle des Morgens fahren Sie zum be- rühmten Ngorongoro Krater und genießen den fantastischen Ausblick vom Kraterrand. Viel Spannung bietet der Kratergrund. Eine Viel- zahl verschiedener Landschaften von Steppe über Wald und Sümpfe, vor allem aber auch eine enorm hohe Raubtierdichte haben den Krater weltberühmt gemacht. In diesem dicht gepackten Garten Eden kommt garantiert kei- ne Langeweile auf. 4. Tag: Karatu - Serengeti NP (F/M/A). Im wohl berühmtesten Nationalpark der Welt mit seinen fast 15.000 km 2 Fläche werden Sie die bekannten Big Five mit großer Wahrschein- lichkeit zu Gesicht bekommen, vielleicht sogar Geparden auf der Jagd. In den Flüssen lassen sich Krokodile beobachten. Auf dem Weg zu Ihrer komfortablen Lodge wird das Fahrzeug- dach für eine Pirschfahrt aufgeklappt, sodass Sie die Wildtiere gut beobachten können. 2 Ü: Serengeti Explorer Camp/Kubu Kubu Camp (Std.), Moru Kopjes/Turner Springs (Sup.). 5. Tag: Serengeti NP (F/M/A). Den ganzen Tag haben Sie Zeit für ausgiebige Erkundungstouren und Tierbeobachtungen in diesem einzigartigen Paradies. 6. Tag: Serengeti NP - Arusha (F/M). Am frühen Morgen Transfer zur Seronera Flugpiste und Flug nach Arusha. Mittagessen und Transfer zum Kilimanjaro Flughafen für Ihre Heimreise (Ende: ca. 16.00 Uhr). Optionale Badeverlängerung: Weiterflug ab Arusha nach Zanzibar. Abholung am Flughafen und Trans- fer zu Ihrem Strandhotel an der Ostküste. 5 Ü: Spice Island Resort. 7. - 10. Tag: Zanzibar (4x F) Zum Resort gehört ein Hauptstrand sowie ein, nicht einsehbarer, 100 m langen Privatstrand, eine lange Seebrücke und ein großer Pool. Für Ihre kulinarischen Gelüste stehen zwei Restau- rants zur Verfügung. Zur Erfrischung spazieren Sie zur Jetty Bar am Ende des Stegs über dem türkisblauen Wasser des Indischen Ozeans. Zum Entspannen können Sie sich in die Lounge zurückziehen oder im Spa Bereich relaxen. Op- tionale Aktivitäten: Gewürztouren, Ausflüge in den zanzibarischen Regenwald, Stone Town Besichtigungstour, Delfinschwimmen, Schnor- cheln, Segeln, Surfen, Kanu fahren, Bootstou- ren, Fischen, Tauchen und Fahrradtouren. 11. Tag: Zanzibar (F). Transfer zum Flughafen der Insel. ©Heiko Schierz ©Heiko Schierz

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==