Afrika 2018-19

59 Mietwagenreisen Südafrika KwaZulu Natal intensiv Die Provinz KwaZulu Natal zählt zu den sonnen­ reichsten des Landes und verfügt über unzäh­ lige staatliche Nationalparks und private Wild­ reservate, wunderschöne lange und vielfach einsame Sandstrände, die majestätischen Dra­ kensberge und viel Kultur und Geschichte. Kur­ ze Tagesetappen undmeist längere Aufenthalte an einem Ort machen diese Reise auch interes­ sant für Familien mit Kindern! Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Durban - Shakaland (ca. 130 km; A). Übernahme des Mietwagens am Flughafen Durban und Fahrt durch weite Zuckerrohr- felder. Gegen 16.00 Uhr sollten Sie Shakaland erreicht haben, da dann die Führung durch das Dorf beginnt. Am Abend erwartet Sie eine Tanz- und Trommelvorführung. Ü: Shakaland. 2. Tag: Shakaland - St. Lucia (ca. 150 km; F). Der 2. Teil der Dorfführung findet am Morgen statt. St. Lucia ist ein kleiner Ferienort direkt am Weltkulturerbe des iSimangaliso Wetland Parks mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Nicht verpassen sollten Sie eine optionale Bootstour, um Nilpferde, Krokodile und Vögel zu beobach- ten. 2 Ü: Umlilo Lodge. 3. Tag: St. Lucia (F). Am Ortsrand befindet sich das Crocodile Center, eine Aufzucht- und Pflegestation für Krokodile. Gleich daneben ist das Tor zum Wetland Park, mit seinen traumhaften langen Sandstränden. 4. Tag: St. Lucia - iSimangaliso Wetland Park (ca. 180 km; F/A). Sie fahren durch kleine Dörfer und unbe- rührte Landschaften. Ihren Wagen parken Sie auf dem Parkplatz von Coastal Cashews. Der Transfer mit dem Allrad-Fahrzeug über unas- phaltierte Straße zur Lodge fährt um 12 Uhr und um 15 Uhr. Keine Zufahrt mit dem eigenen PKW! 3 Ü: Thonga Beach Lodge. 5. Tag: iSimangaliso Wetland Park (F/M/A). Herrliche Tage der Erholung am Strand warten auf Sie. Auf einer geführten Kajaktour erfahren Sie viel über die Flora und Fauna die- ses Feuchtgebietes. 6. Tag: iSimangaliso Wetland Park (F/M/A). Die Küstenregion ist ein Paradies für Schnorch- ler und Taucher. Von November bis Februar kön- nen Sie Touren zur Beobachtung der Meeres­ schildkröten buchen und die Urzeitriesen an Land beobachten. 7. Tag: iSimangaliso Wetland Park - Mkuze (ca. 100 km; F). Das Ghost Mountain Inn bietet viele optionale geführte Touren in die nähere Umgebung an. Sei es eine Bootstour auf dem Jozini Stausee, eine Kulturbegegnung mit den Zulus, Pirschfahrten oder Wanderungen. Ü: Ghost Mountain Inn. 8.Tag:Mkuze-IthalaGameReserve(ca.100km;F). Spätnachmittags nehmen Sie an einer ersten geführten Pirschfahrt im Ithala Game Reserve, einem der ältesten Tierschutzgebiete des Lan- des, teil. 2 Ü: Ntshondwe Camp. 9. Tag: Ithala Game Reserve (F). Entdecken Sie dieses kleine und ursprüngliche Wildreservat auf einer weiteren geführten Pirschfahrt sowie von Ihrem eigenen PKW aus. Elefanten, Nashörner, Zebras, Giraffen und viele weitere Tiere sind hier heimisch und lassen sich mit etwas Geduld hervorragend beobachten. 10. Tag: Ithala Game Reserve - Drakensberge (ca. 290 km; F/A). Quer durch das Gebiet der historischen Schlachtfelder geht die Fahrt durch kleine Dör- fer. 2 Ü: The Cavern Resort. 11. Tag: Drakensberge (F/M/A). Eine geführte, informative Wanderung am Morgen ist für Sie eingeschlossen. Erkunden Sie am Nachmittag die Bergwelt auf eige- ne Faust. Beenden Sie den Urlaub mit einer kostenfreien Fußmassage. 12.Tag:Drakensberge-Johannesburg(ca.380km;F). Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Jo- hannesburg. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 35347 Auf einen Blick • 12 Tage Mietwagenreise • ab Durban bis Johannesburg • inkl. Zulu Kulturerlebnis im Shakaland Termine: täglich Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): 01.04.2019 - 25.04.2019 € 2.736 Leistungen :Übernachtung,Verpflegung lt.Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Eu- ropcar Mietwagen Kat. C für 2 Personen oder Kat. R für 4 Personen mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen S. 27-31), (Sa- fari-)Aktivitäten lt. Programm, Allrad-Transfer Thon- ga Beach Lodge, detaillierte Wegbeschreibung. Nicht eingeschlossen : persönliche Ausgaben wie Benzin, Getränke, Trinkgelder, Nationalpark-, Ein- tritts- und Straßengebühren, Europcar Einwegmiet- gebühr (ZAR 1.200).

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==