Australien 2020-21

62 Mietwagen gültig ab 01.04.20, Änderungen vorbehalten Hertz Europcar Thrifty Mietstationen F=Flughafen (Airport), S=Stadtbüro (City), H=Hafen. *=Station bietet keine Max Cover-Versicherung an. **=Station erlaubt keine Einwegmieten. Zone A = Metro (u.a.): • Adelaide (F/S), Airlie Beach (S), Brisbane (F/S), Cairns (F/S), Canberra (F/S), Devonport (F/S/H), Hobart (F/S), Kingscote (F), Launceston (F/S), Melbourne (F/S), Perth (F/S), Penneshaw Wharf (H), Proserpine (F), Sydney (F/S), Townsville (F/S). • Abweichend für Allrad Fahrzeuge: Adelaide (F), Ade- laide-Klemzig*(S), Brisbane (F), Brisbane-Boondall**(S), Cairns (F/S), Melbourne-West*/**(S), Melbourne-South Yarra**(S),Perth (F/S),Sydney (F),Sydney-Arncliffe*(S), Townsville (F). Kingscote (F), PenneshawWharf (H). Zone B = Remote (u.a.): • Alice Springs (F/S), Ayers Rock (F/S), Broome* (F), Darwin (F/S), Exmouth (F/S), Kalgoorlie (S). F=Flughafen (Airport), S=Stadtbüro (City), H=Hafen. Zone A = Metro: Adelaide (F/S), Airlie Beach (S), Brisbane (F/S), Cairns (F/S), Canberra (F/S), Coolangatta (F), Gold Coast (S), Hervey Bay (F/S), Mackay (F), Maroochydore (F), Mel- bourne (F/S), Perth (F/S), Proserpine (F), Rockhampton (F), Sydney (F/S), Townsville (F/S). Auf Tasmanien: Devonport (F/S/H), Hobart (F/S), Launceston (F/S). Zone B = Remote: Alice Springs (F), Broome (F), Darwin (F/S), Exmouth (F/S), Kalgoorlie (F), Karratha (F/S), Port Hedland (F). F=Flughafen (Airport), S=Stadtbüro (City) *= Stationen mit Premium Location-Zuschlag Alice Springs (F*/S), Ayers Rock (F*/S*), Broome (F*), Darwin (F*/S), Kununurra (S/F*). Mietstationen Zuschläge • Bei Mieten ab Flughäfen gelten die Flughafen-Raten. • Bei Übernahme und/oder Abgabe in Exmouth (Stadt oder Flughafen) zusätzlich vor Ort AUD 88, Devon- port Stadt AUD 6,60, Devonport Flughafen AUD 22, Devonport Hafen AUD 44. • Sofern an von Location Fee betroffenen Stationen z.B. Kindersitze oder Einwegmietgebühren direkt in AUD gezahlt werden, wird auch hier die Location Fee aufgeschlagen (Flughafen max. 34%; Städte max. 6%, Ayers Rock:19%). • Alle genannten Zuschläge sind Stand Sep. 2019 und können sich kurzfristig ändern. • Bei Mieten ab Flughäfen gelten die Flughafen-Raten. • Sofern an von Premium Location Fee betroffenen Stationen z.B. Kindersitze oder Einwegmietge- bühren direkt in AUD gezahlt werden, wird auch hier die Premium Location Fee aufgeschlagen (Flughäfen max. 34 %, Städte max. 10 %). • Alle genannten Zuschläge sind Stand Sept. 2019 und können sich kurzfristig ändern. • Bei Mieten ab Flughäfen und ab Ayers Rock gelten die Flughafen-Raten. • Sofern an von Premium Location-Zuschlag betrof- fenen Stationen (Ayers Rock sowie alle Flughäfen) Extras wie Kindersitze oder Einwegmietgebühren direkt in AUD gezahlt werden, wird der Zuschlag auch auf Extras aufgeschlagen (je nach Station 12- 21%, Stand Sep. 2019, Änderung vorbehalten). Mietpreisberechnung • Bei Übernahme an einem Flughafen sowie in Ayers Rock Stadt werden Flughafen-Raten berechnet. • Ein Miettag entspricht 24 Stunden. • Bei Saisonüberschneidungen gilt der Saisonpreis zum Tag der Anmietung für die gesamte Miete. • DieAnmietstationbestimmtdenMietpreis(ZoneAoderB). • Bei um 60-119 Min. verspäteter Rückgsabe wird ein halber, bei um 120 Min. und mehr ein voller örtlicher Tagesmietpreis berechnet. • Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. • Bei Übernahme an einem Flughafen werden Flughafen-Raten berechnet. • Ein Miettag entspricht 24 Stunden. • Bei Saisonüberschneidungen gilt der Saisonpreis zum Tag der Anmietung für die gesamteMiete. • Die Anmietstation bestimmt den Mietpreis (Zone A: Metro oder Zone B: Remote). • Bei verspäteter Rückgabe ummehr als 30 Minuten wird ein voller örtlicher Tagesmietpreis berechnet. • Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. • Ein Miettag entspricht 24 Stunden. • Bei Saisonüberschneidungen gilt der Saisonpreis zum Tag der Anmietung für die gesamte Miete. • Keine Erstattung nicht in Anspruch genommener Tage. • Bei verspäteter Fahrzeugabgabe fallen Gebühren an. Mehrfachmieten • Ab den Stadtbüros Adelaide, Alice Springs, Ayers Rock, Brisbane, Cairns, Canberra, Darwin, Melbourne, Perth, Townsville und Sydney können mehrere Mieten derselben Fahrzeugkategorie und Tarifart kumuliert werden, um einen günstigeren Tagesmiet- preis zu erhalten. • Keine Ermäßigung auf Mieten der Kat. R. Keine Ermäßigung. Keine Ermäßigung. Mindestmietdauer 1 Tag (bei Einwegmieten teilweise länger). 1 Tag 2 Tage (bei Einwegmieten 2-7 Tage). Einwegmieten • Zwischen den meisten Stationen möglich. • Ab Broome nur nach Perth und Darwin. • Ab 21 Miettagen meist keine Einwegmietgebühren. • Einwegmietgebühren (siehe Tabelle, Stand Sep. 2019) können sich kurzfristig ändern und sind vor Ort bei Übernahme des Fahrzeuges zu entrichten (sofern von der Übernahmestation eine Location Fee erhoben wird, wird dieser auch auf die Einweg- mietgebühr aufgeschlagen). • Sofern das portable Navigationssystem (Never Lost) von einer Einwegmiete betroffen ist, fallen hierfür zusätzlich vor Ort AUD 16,50 einmalig pro Miete an. • Gebühren ab 3 Miettagen zwischen den wichtigsten Städten siehe Einwegmietgebühr-Tabelle. • Gebühren bei 1-2 Miettagen auf Anfrage. I.d.R. dann nur innerhalb eines Bundesstaates (nicht jedoch im Northern Territory) möglich. Auch 1-2 Tage Mieten in- nerhalb einer Stadt, die nicht am selben Depot starten und enden (z.B. Übernahme Stadtbüro, Abgabe Flug- hafen), gelten als gebührenpflichtige Einwegmieten. • Einwegmietgebühren (Stand Sep. 2019) können sich kurzfristig ändern und sind, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, vor Ort bei Übernahme des Fahr- zeuges zu entrichten (sofern von der Übernahmestati- on ein Premium Location-Zuschlag erhoben wird, wird dieser auch auf die Einwegmietgebühr aufgeschlagen). Zwischen den Stationen in der Regel möglich - z.B.: • zwischen Alice Springs und Ayers Rock: 1-3 Tage AUD 385, ab 4 Tage frei • zwischen Ayers Rock oder Alice Springs und Dar- win: 1-5 Tage AUD 385, ab 6 Tage frei • zwischen Darwin und Kununurra: 3-6 Tage AUD 770, ab 7 Tage AUD 330 • zwischen Darwin oder Kununurra und Broome: 7-13 Tage AUD 770, ab 14 Tage AUD 550 Einwegmietgebühren (Stand Sep. 2019) können sich kurzfristig ändern und sind vor Ort bei Übernahme des Fahrzeuges zu entrichten (sofern von der Übernahmestation ein Premium Location-Zuschlag erhoben wird, wird dieser auch auf die Einweg- mietgebühr aufgeschlagen). Gebühren für andere Strecken auf Anfrage. Fahrgebiete (Einschränkungen) • 2WD-Fahrzeuge sind nur auf asphaltierten Straßen erlaubt. • 4WD-Fahrzeuge (Kat. R) dürfen auf den meisten of- fiziellen Pisten und Straßen gefahren werden (bitte im Zweifel die geplante Fahrtroute bei Buchung angeben), jedoch z.B. nicht zu den Jim Jim und Twin Falls, Lost City (Litchfield NP), auf der Canning Stock Route, der Kalumburu Road, dem Old Gunbarrel Hwy, dem Old Telegraph Track, Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road sowie in den Monaten Dezember-Mai auf der Cape York Peninsula. • Fahrten auf der Mereenie Loop Road sind nur mit Kat. R erlaubt. • Fahrten zwischen Festland und Tasmanien oder Fraser Island sind nicht erlaubt. • Fahrten nach Kangaroo Island, Magnetic Island, Stradbroke Island und Bruny Island sind mit allen Fahrzeugen möglich (2WD-Fahrzeuge nur auf geteerten Straßen). • Fahrten oberhalb der Schneegrenze sind nur mit Einschränkungen möglich. • Das Befahren von Stränden und/oder der Kontakt mit Salzwasser ist generell verboten. • 2WD-Fahrzeuge sind nur auf asphaltierten Straßen und auf max. 500 m langen ungeteerten Zufahrten zu Hotels oder Campingplätzen erlaubt. • AWD-Fahrzeuge (Kat. SFDR) und 4WD-Fahrzeuge (Kat. FFAR) sind auch auf nicht geteerten, offiziellen Straßen (inkl. Mereenie Loop Road) erlaubt. • Nur 4WD-Fahrzeuge (Kat. FFAR) sind erlaubt z.B. auf GibbRiver,CapeLeveque,TunnelCreek,WindjanaGorge RoadsundderZufahrtzumPurnululuNP (BungleBungle); ein 2. Ersatzrad ist obligatorisch (AUD 15/Tag, max. AUD 210/Miete; bei Buchung anzumelden). • Nicht erlaubt sind z.B. Bloomfield, Tanami & Ood- nadatta Tracks, Fraser Island, der Savannah Way, Fahrten nördlich von Chillagoe oder westlich von Georgetown bzw. nördlich von Cooktown, Laura oder Maggieville sowie ungeteerte Straßen nördl. oder westl. von Mt. Isa (bitte im Zweifel die geplante Fahrtroute bei Buchung angeben). • Die Benutzung von Fähren zwischen dem Festland und Kangaroo Island und Magnetic Island ist erlaubt, Schä- den aufgrund von Kontakt mit Wasser aber nicht ver- sichert. Fähren von/nach Tasmanien sind nicht erlaubt. • Fahrten oberhalb der Schneegrenze sind nur mit Ein- schränkungen möglich. • Das Befahren von Stränden und offiziell gesperrten oder durch Überflutung gefährdeten Straßen sowie das Durchfahren von Flüssen ist generell verboten. • Alle Fahrzeuge dürfen ohne ausdrückliche Geneh- migung nur innerhalb des Northern Territory, in der Kimberley Region und in Western Australia gefahren werden. • PKW und AWD-Fahrzeuge sind nur auf Teerstra- ßen erlaubt. 4WD-Fahrzeuge (Kat. FFAR) darüber hinaus auch auf öffentlichen ungeteerten Straßen. • Fahrten z.B. zu den Jim Jim und Twin Falls (Kakadu), auf dem Mitchell Plateau, der Kalumburu Road, Tanami Track, Strzlecki Track, Gunbarrell Highway, Plenty/Donahue Highway, der Canning Stock Route und auf Stränden sind grundsätzlich nicht erlaubt. • Fahrten auf die Cobourg Peninsula oder ins Arn- hemland sind ebenfalls nicht erlaubt. • Fahrten auf der Gibb River Road sind nur von Juni bis September und nur mit vorheriger Genehmigung erlaubt. Genehmigungspflichtig sind weiterhin Fahrten auf der Mereenie Loop Road und die Zufahrt zu den Bungle Bungles. • Fahrten auf den Tracks Birdsville und Oodnadatta sind nur mit Genehmigung des Vermieters und nur dann erlaubt, wenn min. 2 Fahrzeuge zusammen unterwegs sind. • Bitte fragen Sie im Zweifelsfall vor Anmietung nach! Auszug der Mietbedingungen

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==