Neuseeland 2020-21

117 Tages- und Mehrtagestouren Südinsel Ein Nachmittag in vier Boutique-Weingütern verbunden mit einer atem- beraubenden Landschaft und hervorragendem Essen. Reiseprogramm : DieWeingegend umQueenstown hat sich in den letzten Jahren einen interna- tional guten Ruf erarbeitet. Im Gibbston Valley, Cromwell und Bannockburn sind zahlreiche Weingüter ansässig, die ihre Pforten für Touristen geöffnet haben. Auf dieser Tour verkosten Sie die Weine auf 4 Weingütern, genießen ein Mittagessen im Carrick Winery Restaurant, besuchen das historische Cromwell (zeitabhängig) und sehen die berühmte Schlucht von Kawarau mit den Bungeespringern. Beginn ist gegen 11.00 Uhr und Ende gegen 16.00 Uhr. Lassen Sie das geschäftige Treiben in Queenstown hinter sich und entde- cken Sie typisch neuseeländische Farmen mit dem Fahrrad. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) Die Tour beginnt mit einer Bootstour über Lake Wakatipu zur Mt. Nicholas Farm. Von dort radeln Sie im eigenen Tempo auf Schotterpisten und ein- fachen Wegen entlang zwei wunderschöner Seen vor dem Panorama der südlichen Alpen durch die Landschaft. Stoppen Sie, wo immer es Ihnen gefällt, und suchen Sie sich ein schönes Plätzchen für Ihr Picknick. Halbtagesausflug ab/bis Queenstown Fahrradtour ab/bis Queenstown Boutique Weintour Station to Station Cycle Tour Reisetermine : täglich (außer an Feiertagen) 11.00-16.30 Uhr (imWinter 12.00-17.00 Uhr). Preisbeispiel (pro Person): Boutique Weintour, 15.01.2021 - 15.02.2021 € 124 Leistungen : Transfer ab/bis Queenstown, englischsprachiger Guide, Mittagessen, vier Weinproben. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 98587 Reisetermine : täglich von September bis Mai (außer 25.12.-05.01. & 21.01.-05.02); 13.15-17.30 Uhr Preisbeispiel (pro Person): 15.01.2021 - 15.02.2021 € 140 Leistungen : Bootstour ab/bis Queenstown; Fahrradmiete; Picknick-Mittagessen. Detaillierte Preise und Informationen siehe Webcode: 156065 Auf dem Pferderücken durch das High Country Das größte Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde. Im Falle Neuseelands auf dem Rücken der robusten und extrem trittsi- cheren „Hacks“, die speziell für die Farmarbeit gezüchtet werden. Handliche und umgängliche Tiere, die unsicheren Reitern ein gutes Gefühl geben und routinierte Cowboys mit unglaub- lichem Tempo ausdauernd durch schwieriges Gelände tragen. Die raue Wildnis Neuseelands lässt sich also sowohl von Reitanfängern als auch von gestandenen Reitern hervorragend mit ihnen erkunden. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) Diese Reittour bietet alles, was das Herz eines Reiters höher schlagen lässt - Fluss- durchquerungen, ausgedehnte Buchenwälder, Gletscherseen, die höchste Reitpassage im Queenstown-Becken und zum Schluss echte authentische Orte aus der Trilogie „Der Herr der Ringe“, „Hobbit“ und vieler anderer Filme. Die Tour beginnt mit einer gründlichen Einwei- sung auf der Ranch in Glenorchy. Machen Sie sich mit ihrem Pferd vertraut und lernen Sie ihren Guide kennen. Anschließend geht es los, und schon nach wenigen Minuten tauchen Sie ein in die Stille der Berglandschaft. Immer wie- der bieten Anhöhen traumhafte Ausblicke und hinter dem nächsten Hügel wartet ein neues, atemberaubendes Panorama. Übernachten werden Sie in einer einfachen Berghütte unter dem grandiosen Sternenzelt des Südhimmels. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 156100 Auf einen Blick • einmaliges Naturerlebnis • mittlere Reiterfahrung erforderlich • Ausrüstung wird gestellt Termine: täglich (außer Weihnachten) Beginn 08.00 Uhr/Ende nächster Tag ca. 18.00 Uhr. Preisbeispiel (pro Person): 15.01.2021 - 15.02.2021 € 530 Nicht eingeschlossen : Übernachtung inkl. Schlafsack in privater Hütte mit Etagenbetten und Toilette, Frühstück, 2x Picknick-Mittagessen & Abendessen; Transfers ab/bis Queenstown, eigenes Pferd für die Tour, Helm & Regenkleidung. Mitzubringen: Ein Set Reitkleidung, warme Abend- kleidung & Jacke, Kamera.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==