Neuseeland 2020-21

118 Mehrtagestouren Südinsel Doubtful Sound Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) Nach der Eigenanreise nach Manapouri oder der Anreise mit dem Bus (ab Te Anau oder Queenstown wenn gebucht) erfolgt der Boot- stransfer über Lake Manapouri. Von dort geht es auf einer spektakulären Fahrt mit dem Bus über den Wilmots Pass zur Ablegestelle der Fjordland Navigator. Während der Kreuzfahrt besuchen Sie abge- legene Seitenarme des Sundes, können kleine Exkursionen mit dem Kajak oder Ausflüge mit Milford Sound Der bekannteste Fjord Neuseelands imSüdwe- sten der Südinsel bietet einige der schönsten Fotomotive, wie etwa die steil aufragende Py- ramide des 1.692 m hohen Mitre Peak, üppige Blumenwiesen an seinen Ufern, rauschende Wasserfälle und steil aufragende Felswände. Reiseprogramm : (Änderungen vorbehalten) Auf einem neu erbauten 3-Mast-Schoner kön- nen Sie vom Aussichtsdeck die beeindruckende Landschaft genießen. Vielleicht schauen auch ansässige Delphine und Seehunde auf einen kurzen Besuch vorbei; Tiersichtungen sind so gut wie garantiert. Der Fjord ist leicht per Mietwagen zu erreichen (alternativ ist ein Transfer ab/an Te Anau oder Queenstown buchbar). Täglich startet die „Mil- ford Mariner“ mit maximal 60 Passagieren zu einer Kreuzfahrt bis zum offenen Meer. Unter- wegs können Sie mit dem Kajak die Küstenregi- on erforschen oder sich mit dem Beiboot an der Küste absetzen lassen. Abends wird Ihnen in der Messe (Speiseraum auf dem Schiff) ein 3-Gänge Menü serviert und am nächsten Morgen gibt es ein üppiges Frühstück. Die Kreuzfahrt endet ge- gen ca. 9.15 Uhr mit dem Anlegen, anschließend erfolgt der Transfer (wenn gebucht). Milford Mariner: Kabinen mit großen Fenstern und DU/WC. Doubtful Sound, etwa 10 mal größer als Mil- ford Sound, ist noch unberührter, da er keine direkte Zufahrt hat. Seine Abgeschiedenheit garantiert eine ungestörte Flora und Fauna. So kann man zum Beispiel von großem Pech sprechen, wenn man während der Kreuzfahrt keine Delfine sieht. Mit etwas Glück sehen Sie sogar Pinguine oder Seebären. Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 49854 Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 49896 Auf einen Blick • traumhafte Kulisse • modernes Segelschiff • qualifizierte Guides • einmaliges Erlebnis Auf einen Blick • moderne Kabinen • alle Mahlzeiten und Ausflüge inklusive • ruhiger als im Milford Sound • qualifizierte Guides dem Beiboot unternehmen. Abends genießen Sie in der Messe (Speiseraum auf Schiffen) ein typisch neuseeländisches Menü. Nach dem Frühstück haben Sie eine weitere Gelegenheit, die Natur zu erkunden, bevor die Kreuzfahrt gegen 12.00 Uhr in Manapouri endet. Die Fiordland Navigator bietet Kabinen mit großen Fenstern und DU/WC (einfache Kojen im Schlafsaal auf Anfrage). Termine: täglich außer 21.05.19-14.09.19 ab/bis Manapouri: 12.30 bis 11.45 Uhr Folgetag ab/bis Te Anau: 12.00 bis 12.15 Uhr Folgetag ab/bis Queenstown: 9.00 bis 16.00 Uhr Folgetag Im Winter jew. ca. 30-45 Minuten früher. Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): ab/bis Manapouri, 15.11.2020 - 15.12.2020 € 459 ab/bis Queenstown, 15.11.2020 - 15.12.2020 € 499 Leistungen : Übernachtung in Einzel- oder Doppel- kabinen (Mehrbettkabine auf Anfrage); Verpflegung laut Programm (1 x Abendessen, 1 x Frühstück); Exkursionen per Beiboot und/ oder Kanu; Transfer ab/an Queenstown oder Te Anau (wenn gebucht). Termine: täglich außer 21.05.19-14.09.19 ab/bis Milford: 16.30 bis 09.15 Uhr Folgetag ab/bis Te Anau: 12.45 bis 12.30 Uhr Folgetag ab/bis Queenstown: 8.30 bis 15.30 Uhr Folgetag Preisbeispiel (pro Person bei Doppelbelegung): ab/bis Milford Sound, 15.11.2020 - 15.12.2020 € 318 ab/bis Queenstown, 15.11.2020 - 15.12.2020 € 421 Leistungen : Übernachtung in Einzel- oder Doppel- kabinen (Mehrbettkabine auf Anfrage); Verpflegung laut Programm (1 x Frühstück, 1 x Abendessen); Exkursionen per Boot/Kajak; Transfer ab/bis Te Anau oder Queenstown (wenn gebucht).

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==